Abgelaufen

Linux für Alle - openHPI Onlinekurs

2
eingestellt am 9. Jan
Hallo zusammen,

ich gerade davon gelesen und vielleicht für die nur wenig englisch Sprechenden unter Euch auch die Chance mal einen Linux kurz mitzumachen.
Über OpenHPI weiss ich leider nichts.
Linux läuft z.B. noch auf 10 Jahre alten Laptops(mit SSD) einwandfrei und benutzt aktuelle Sicherheitsupdates.
Wer ein Raspi in Betrieb nehmen will ist vermutlich damit auch gut beraten.

Kurzer Auszug:

In diesem Onlinekurs möchten wir Ihnen Linux vorstellen, ein Open Source Betriebssystem. Im täglichen Leben begegnet uns Linux häufig dort wo es vielen Menschen gar nicht wirklich bewusst ist:

Viele Webserver laufen unter Linux
Android baut auf Linux auf
Einige Gamekonsolen verwenden es ebenfalls
Man kann Linux aber auch auf nahezu jedem Desktop PC oder Laptop als ein kostenloses, alternatives Betriebssystem zu Windows nutzen.

Wir zeigen Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie Linux bei sich installieren, konfigurieren und Programme benutzen können.
Der Umstieg auf das neue System ist unproblematisch.
Die üblichen Anwendungen wie Internet-Browser, E-Mail-Programme, Videoplayer oder Office-Programme sind auch unter Linux zu finden.

In praktischen Übungen können Sie das erworbene Wissen gleich anwenden.

Eckdaten zum Kurs:

Kurssprache: Deutsch
Kursstart: 12. Februar 2018
Kursende: 26. Februar 2018
Kursdauer: 2 Wochen (3-6 Stunden pro Woche)
Zielgruppe: Windowsnutzer, die einen Umstieg planen
Benögtes Vorwissen: Keines
Folgen Sie uns auf Twitter: @openHPI Nutzen Sie den Hashtag #linux2018 für Tweets zu diesem Kurs.
Besuchen Sie uns auf Facebook: facebook.com/Ope…HPI

Weitere Video Lectures finden Sie unter www.tele-task.de.
Zusätzliche Info
Diverses
2 Kommentare
HHHarry9. Jan

“MAKE THE 486 GREAT AGAIN!” – MODERN LINUX IN AN ANCIENT PChtt …“MAKE THE 486 GREAT AGAIN!” – MODERN LINUX IN AN ANCIENT PChttp://yeokhengmeng.com/2018/01/make-the-486-great-again/https://hackaday.com/2018/01/07/go-retro-to-build-a-spectre-and-meltdown-proof-x86-desktop/


Wow, 11 Minuten Bootzeit und schon überfordert bei Musik und SSH gleichzeitig.

Einfach nen AMD zu nehmen kommt da wohl nicht in Frage?

Selbst ein Raspberry Pi läuft flüssiger...
Bearbeitet von: "Draylin" 9. Jan
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler