Abgelaufen

Liqui Moly Formula Super oder Castrol GTX für 12€ - 5l 10W40 Öl

21
eingestellt am 8. Mai 2013

Nachdem es inzwischen drei Threads zu dem Thema gibt, möchte ich auch an dieser Stelle mal darauf hinweisen, dass es beim B1 Baumarkt (Ableger von toom) heute oben genanntes Motorenöl ziemlich günstig gibt:



Falls ihr gerade Verwendung habt, ist der Preis schon wirklich sehr nett, denn normalerweise zahlt man für das Öl von Liqui Moly rund 30€, für das von Castrol immerhin noch 25€.


 561581.jpg


Das Angebot gilt nur heute. Bevor ihr euch jetzt ins Auto setzt und losfahrt, solltet ihr erstmal nachsehen, ob ihr eine Filiale in der Nähe habt (Filialübersicht) und dann nochmal im Zweifelsfall einen Blick ins Handbuch eures Fahrzeugs werfen, ob ihr das Öl überhaupt verwenden könnt. Nicht, dass mich hinterher jemand für einen Kolbenfresser verantwortlich macht… 561581.jpg


Danke, mydealz.de/dea…434, teppich und Crossfader!


Zusätzliche Info
Diverses
21 Kommentare

Preis Hot dürfte bei den meisten Autos bis Bj 2000 kein Problem sein. Bei viel Kurzstrecke und großen Motoren würd ich trotzdem 5w30 nehmen um bisschen Sprit zu fahren ~0,5l 100km/h, da es schon bei niedirgen Motor-Temp leichter schmiert somit weniger Reibung

Auf jeden Fall das Liqui Moly nehmen, das Castrol ist in keinem Punkt besser...

Liqui Moly Freigaben:
ACEA A3/B3/E3 ; API SJ/CG-4
LIQUI MOLY empfiehlt dieses Produkt für Fahrzeuge, für die folgende Spezifikationen gefordert werden: MAN 271 ; MB 228.1 ; MB 229.1 ; Volvo VDS

Castrol Freigaben:
ACEA A3/B4
API SL/CF
MB-Freigabe 229.1
VW 501 01 / 505 00
Meets Fiat 9.55535-D2

Erfüllt also beide nichtmal die niedrigste BMW Longlife Anforderung. Also ich würds nicht benutzen. (Mobil1 0W-40)

Auf jeden Fall Castrol nehmen, da VW ab Werk und beim beim Ölwechsel immer Castrol einfüllt.
Liqui Moly ist bekanntlich qualitativ eher minderwertig.

BMW füllt auch Castrol ab Werk ein. Aber sicherlich kein mineralisches 10W-40!

hey.. sehr gut dass ich grade auf diesen deal stoße..
ich müsste unbedingt mal öl nachfüllen.. habe das aber nie gemacht.. und weiss auch nicht auf was ich achten muss..
auf dem motor ist ein zettel von shell.. da steht "Shell Helix 5W-30" drauf ^^..
ist der wagen von meinem vater und er ist leider für ne weile weg.. würde aber gerne mit dem auto fahren... weiß einer ob ich mir einfach einen 5W-30 Öl kaufen kann?.. oder muss ich da noch auf was achten?

Avatar
GelöschterUser89586

Erstbefüllung von VW, Mercedes und Audi Motoren ist mit FUCHS Öl.
Titan GT 1 Pro... oder so ähnlich heißen die Produkte von Fuchs.
Qualitativ das beste Öl am Markt

Kommt auch immer auf die Freigabe an, ich brauche z.B. MB 229.51 und 5W-30, würde aber für ein hochwertiges Fahrzeug nur ein synthetisches Öl verwenden, weiss gar nicht ob mineralisch es Öl über haupt noch Verwendung findet.

brauche auch 5w30. Gibt es auch dafür ein Angebot?



Blume:
Auf jeden Fall Castrol nehmen, da VW ab Werk und beim beim Ölwechsel immer Castrol einfüllt.
Liqui Moly ist bekanntlich qualitativ eher minderwertig.





Aha. Du kommst wohl aus der Branche.... lach

So ein einfaches, billiges mineralisches Öl wird fast nur in Uraltmotoren verwendet und erfüllt nicht die Anforderung die heute an Longlife Öle mit den langen Ölwechselintervallen gestellt werden.
Wenn man unbedingt sparen muss kann das Öl im Sommer fahren aber auch da keine Wechselintervalle mit 30000km und mehr, also rechnet es sich kaum.
Im Winter sorgt die schlechte Kaltviskosität für erhöhten Verschleiss im Motor. Für Oldtimer okay aber in moderne Alumotoren mit gesinterten bzw. beschichteten Laufbuchsen gehört so eine Pampe nicht.



aydinnet09:
hey.. sehr gut dass ich grade auf diesen deal stoße..
ich müsste unbedingt mal öl nachfüllen.. habe das aber nie gemacht.. und weiss auch nicht auf was ich achten muss..
auf dem motor ist ein zettel von shell.. da steht “Shell Helix 5W-30″ drauf ^^..
ist der wagen von meinem vater und er ist leider für ne weile weg.. würde aber gerne mit dem auto fahren… weiß einer ob ich mir einfach einen 5W-30 Öl kaufen kann?.. oder muss ich da noch auf was achten?




Schau am besten erstmal wie der Ölstand momentan ist.
Evtl muss ja nichts nachgefüllt werden und falls was nachgefüllt werden muss kannst du jedes 5W-30 Öl kaufen und nachfüllen
smokyroyal:

aydinnet09:
hey.. sehr gut dass ich grade auf diesen deal stoße..
ich müsste unbedingt mal öl nachfüllen.. habe das aber nie gemacht.. und weiss auch nicht auf was ich achten muss..
auf dem motor ist ein zettel von shell.. da steht “Shell Helix 5W-30″ drauf ^^..
ist der wagen von meinem vater und er ist leider für ne weile weg.. würde aber gerne mit dem auto fahren… weiß einer ob ich mir einfach einen 5W-30 Öl kaufen kann?.. oder muss ich da noch auf was achten?




Schau am besten erstmal wie der Ölstand momentan ist.
Evtl muss ja nichts nachgefüllt werden und falls was nachgefüllt werden muss kannst du jedes 5W-30 Öl kaufen und nachfüllen
hab ich schon.. muss nachgefüllt werden.. mich hat nur die grosse auswahl verwirrt.. thx für deine antwort

Wer seinem Motor wirklich was gutes tun will, stellt auf die festen kürzeren Wechselintervalle um. Das spart nebenbei auch Geld, weil die Anforderungen ans Öl geringer sind. Longlife mag komfortabel sein, für den Motor ist es alles andere als optimal. Deswegen braucht es auch unglaublich komplexe Öle, um die Schmierung überhaupt in einem akzeptablen Bereich zu bekommen.



aydinnet09: Schau am besten erstmal wie der Ölstand momentan ist.
Evtl muss ja nichts nachgefüllt werden und falls was nachgefüllt werden muss kannst du jedes 5W-30 Öl kaufen und nachfüllen


hab ich schon.. muss nachgefüllt werden.. mich hat nur die grosse auswahl verwirrt.. thx für deine antwort



Man sollte NICHT jedes beliebige Öl nachfüllen. Mineralisch, Teilsynthetisch und Synthetisch sollte man nicht mischen! Wenn du wirklich sicher gehen willst, dann kauf dir wieder genau das identische Öl, das derzeit eingefüllt ist. Der Zettel im Motorraum muss aber nicht zwingend das aktuell verwendete Öl angeben (tut es aber in der Regel). Wenn du ganz sicher gehen willst, dann schau ob du Rechnungen von der letzten Inspektion findest, dort ist normalerweise angegeben, welches Öl verwendet wurde. Falls da nichts ist, dann kauf das, was im Motorraum angegeben ist.

5l 0w40 Mobil sind teilweise für 40€ bei ebay zu bekommen

Brauche auch 5w30. Passendes Angebot gesehen? Am besten Liqui Moly Top Tec 4200 Longlife III. Danke

Un immer dran denken. Meguin ist 1:1 Liqui Moli und im Netz meist erheblich günstiger zu bekommen. Vergleicht einfach die technischen Daten.. das selbe Zeugs. Hab erst neulich noch 20 Liter bestellt und ordentlich gespart.



hmweb:
Wer seinem Motor wirklich was gutes tun will, stellt auf die festen kürzeren Wechselintervalle um. Das spart nebenbei auch Geld, weil die Anforderungen ans Öl geringer sind.
Kann man so pauschal nicht sagen bei z. B: Langstreckenfahrer. Ich unterschreibe diese Aussage aber auf jeden Fall sofort für alle Kurzstreckenfahrer.

Suche 5W40 synthetic 6-7 Liter oder 20er Kanister für den V6 im Quattro. Wird alle 7-10000 gewechselt hat jemand ne tip?



lual:
Brauche auch 5w30. Passendes Angebot gesehen? Am besten Liqui Moly Top Tec 4200 Longlife III. Danke




ebay.de/itm…0b9
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler