ABGELAUFEN

Literatur Tipps für werdende Väter

Guten Morgen,

hat jemand von euch Literatur-Tipps für werdende Väter?
Ich wollte mich da mal ein bisschen schlau machen, merke aber doch, dass es mehr Literatur dazu gibt als man überhaupt lesen kann :-)

15 Kommentare

Neo777

Ganz ehrlich wer ne Anleitung für die Erziehung seines Kindes braucht der sollte sich erstmal selbst auf die Nase schauen



pffff.... ohne worte *augenroll*




er wird sich doch wohl informieren dürfen, ich finde das gut! ist doch toll, dass er sich für die schwangerschaft seiner freundin interessiert und sich auf das baby vorbereiten möchte. sollten viel mehr kerle tun

@ Hansi12: deine freundin hat doch sicherlich nen haufen schwangerschaftsbücher/zeitschriften usw. glaube die kannste auch als mann lesen und so viel mitnehmen

Die Frage ist durchaus berechtigt.
Es gibt immer, was man hier lernen kann. Gutes Basiswissen ist schon nützlich.

Einfach mal bei Amazon schauen. Schau auch öfters in Baby Foren nach. Da stellen wirklich viele interessante Fragen zu alltäglichen Problemen.

Verfasser

Neo777

Ganz ehrlich wer ne Anleitung für die Erziehung seines Kindes braucht der sollte sich erstmal selbst auf die Nase schauen



Genau aus diesem Grunde möchte ich mich informieren, weil ich ein verantwortungsbewusster Mensch bin, und kein kleiner Schwengel, der noch zu jung ist um die Wärme einer Frau gespürt zu haben, hier aber Sprüche kloppt, die seines Gleichen suchen.

Verfasser

Neo777

Ganz ehrlich wer ne Anleitung für die Erziehung seines Kindes braucht der sollte sich erstmal selbst auf die Nase schauen



Als Kerl kann ich nicht wirklich viel mit den Frauen-Zeitschriften anfangen. Ev. liegt das auch an den Zeitschriftne die ich bisher gelesen habe, nicht wirklich dolle.

@ bene, danke für die Tipps, daran hatte ich auch schon gedacht

Verfasser

CokeParadise

This:http://www.amazon.de/Der-Exorzist-William-P-Blatty/dp/340414449X/


Absolut nicht witzig.

CokeParadise

This:http://www.amazon.de/Der-Exorzist-William-P-Blatty/dp/340414449X/



Du wirst schon sehen :X

Verfasser

Ich merke schon, offensichtlich ist es hier die falsche Plattform um verünftige sachliche Tipps zu bekommen.

Liegt vielleicht auch daran, dass einige mit als Parade-Beispiel mit jedem Post auf's neue zeigen, was mann bei der Erziehung eines Kindes so alles falsch machen kann.

Schade. Thema hat sich damit erledigt.

Besten Dank an Bene und Kitty

Hansi12

Ich merke schon, offensichtlich ist es hier die falsche Plattform um verünftige sachliche Tipps zu bekommen.



Vielleicht weil das hier ein Schnäppchen-Forum ist und kein Eltern-Forum? Wenn du einen günstigen Kinderwagen etc. suchst bist du wieder hier richtig. Aber Erziehungstipps ist nicht der Schwerpunkt von mydealz.

Avatar

GelöschterUser53833

Frag doch mal in einer Kindertagesstätte ob du eine Art "Praktikum" für 1-2 Tage machen kannst. Die können dir sicher tausendmal besser und effektiver vermitteln auf was bei Kindern/Kleinkindern zu achten ist.

Verfasser

Hansi12

Ich merke schon, offensichtlich ist es hier die falsche Plattform um verünftige sachliche Tipps zu bekommen.


Wer lesen kann, ist klar im Vorteil: Es ging nicht um Erziehungstipps, es ging mir hierbei um Büchertipps. Und ja, auch hier kann man Schnäppchen in Form von guten Büchern machen.

Hansi12

Wer lesen kann, ist klar im Vorteil: Es ging nicht um Erziehungstipps, es ging mir hierbei um Büchertipps. Und ja, auch hier kann man Schnäppchen in Form von guten Büchern machen.



Dann such du die Bücher raus (Eltern-Forum, Literatur-Forum, etc), wir sagen dir, wo du die am billigsten bekommst

Flame: Das war ein Spaß und hätte überhaupt keine negative Auswirkung auf den weiteren Verlauf gehabt, hättest du nicht direkt die gesamte Community beleidigt.
Wenn du nicht mal über so eine Nichtigkeit hinwegsehen kannst, ohne dich aufzuregen, wie willst du dann ein Kind ertragen?



Ernsthafter Beitrag:

Neo777

Ganz ehrlich wer ne Anleitung für die Erziehung seines Kindes braucht der sollte sich erstmal selbst auf die Nase schauen[/url]



Das hat er doch gar nicht verlangt. Es gibt unendlich viel nützliches Wissen und Dinge, die einem als Vater helfen können. Sich informieren kann nie schaden. Das muss doch nicht automatisch mit Erziehung zu tun haben.

Hier zum Beispiel hat schon jemand eine Liste mit verscheidenen Themen zusammengestellt:
amazon.de/wer…TY5

Dass man sein Kind nicht nach Anleitung großzieht, weiß der TE selbst bestimmt selbst. Ist ja schon etwas anderes als ein Hund zu dressieren...

mein mann liest grade "achtung baby" vom mittermeier. aber das ist eher weniger fachwissen, aber zumindest sehr unterhaltsam

besuch doch außerdem zusammen mit deiner freundin einen geburtsvorbereitungskurs, da wird ganz viel nützliches besprochen und vermittelt

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Uploaded.to Code aber kein Zugang?!1014
    2. Kleine Intel Skylake CPU (celeron g3900 würde reichen)46
    3. [S] Deutsche Bahn E-Coupon 5€ oder 10€ (MBW 49€) [B] Bahn Bonus Punkte22
    4. desktop computer22

    Weitere Diskussionen