Abgelaufen

Liveshopping – Sennheiser PC 300 G4ME In-Ear Headset für 47€

19
eingestellt am 18. Nov 2009

Die Sennheiser PC 300 G4ME für 39,99€ + 6,99€ VSK (Idealopreis: 59€) als Nischenprodukt zu bezeichnen, wäre fast schon übertrieben. Die Nachfrage nach In-Ear Gamingheadsets würde ich als eher gering einschätzen, doch je mehr ich drüber nachdenke, desto mehr Sinn macht das Ganze eigentlich. 556213.jpg Gerade Leute, die auch unterwegs am Laptop mal ein Spielchen wagen oder skypen wollen oder öfter mal auf LANs gehen und nach einer Möglichkeit suchen, ihr Gepäck zu minimieren, können In-Ears schon durchaus Sinn machen.


[Fehlendes Bild]


Obwohl die Sennheiser PC 300 G4ME schon seit Mai auf dem Markt sind, gibt es praktisch keinerlei Erfahrungsberichte. Zum Glück finden sich aber einige Testberichte, u.a. von dem bisher eigentlich immer sehr zuverlässigen Pocket-lint. Hier ernten die In-Ears auch im Prinzip ausschließlich Lob. Die Tonqualität scheint sehr gut zu sein mit absichtlich stärkeren Tiefen und Mitten, denn gerade die kommen bei Spielen verstärkt vor. Die Höhen sind dagegen etwas unterrepräsentiert, was bei der Wiedergabe von Musik von einigen vielleicht als störend empfunden werden könnte. Trotzdem sollen die Sennheiser PC 300 auch hier deutlich bessere Dienste leisten als die meisten mitgelieferten Kopfhörer bei MP3-Playern. Das alles kombiniert mit gerade einmal 7g Gewicht, gutem Sitz durch drei austauschbare Ohrgummis, 3m Kabellänge und einem ebenfalls gut arbeitenden Mikrofon lässt die PC 300 G4ME zu einer guten Allroundlösung werden für Leute, die für den Laptop und den MP3-Player nur noch ein Paar Kopfhörer wollen. Der kurze Test bei Gamers against Rejection klingt zwar schon fast etwas zu positiv, aber wer Lust hat, kann ihn sich ja der Vollständigkeit trotzdem durchlesen.

Zusätzliche Info
Diverses
19 Kommentare

Was ich noch vergessen hatte zu schreiben. Nein, es geht net mit dem iPhone ^^

Hallo,
ich bin zur Zeit auf der Suche nach guten In-ears, gibts irgendein schönes Angebot oder irgendwelche Empfehlungen? Ich wäre bereit bis 40€ auszugeben, aber wenns was wirklich schönes gibt, könnte an dem Limit auch noch was gemacht werden.
Was haltet ihr denn von den Denon In-ears im Allgemeinen? Sind sie zu empfehlen?

Oder lohnt es sich die Kombination mit Headset für den Preis zu kaufen, obwohl mein kein Mikrofon braucht ?

Fürs iPhone gibt es doch bestimmt passende Adapter von dealextreme/eBay.

2 x 3,5mm Klinke auf 1 x 3,5mm iPhone Klinke?
Gesehen habe ich sowas noch net.

in der letzten C'T war übrigens ein Vergleichstest von In-Ear Headsets. Habe mich auch sehr darüber verwundert. C'T mäßig sehr professionell aufgezogen, also auch wirklich gemessene Testergebnisse und nicht nur subjektive Höreindrücke

Hatte die Sennheiser SX300 schon 3x. Die hier müssten auch solche sein. War immer nach ca 4-6 Monaten erst die eine, dann beide Seiten sehr leise geworden, auch bei viel Leistung. Eingeschickt - warten - neue bekommen. Mein drittes Paar habe ich nach dem Defekt verloren. Hab dann mal bei Amazon gegoogelt, massenhaft Kundenrezessionen die das Gleiche bereichten.

Hatte auch mal baugleiche von Creative, das gleiche Spiel! Ich schätze mal die haben mittlerweile nachgebessert, ansonsten Finger extrem weg!



tommy: Hatte die Sennheiser SX300 schon 3x. Die hier müssten auch solche sein. War immer nach ca 4-6 Monaten erst die eine, dann beide Seiten sehr leise geworden, auch bei viel Leistung. Eingeschickt – warten – neue bekommen. Mein drittes Paar habe ich nach dem Defekt verloren. Hab dann mal bei Amazon gegoogelt, massenhaft Kundenrezessionen die das Gleiche bereichten.Hatte auch mal baugleiche von Creative, das gleiche Spiel! Ich schätze mal die haben mittlerweile nachgebessert, ansonsten Finger extrem weg!



Fehler: Sennheiser CX 300 hatte ich! Einfach mal bei Amazon nachsehen!


Stefan: in der letzten C’T war übrigens ein Vergleichstest von In-Ear Headsets. Habe mich auch sehr darüber verwundert. C’T mäßig sehr professionell aufgezogen, also auch wirklich gemessene Testergebnisse und nicht nur subjektive Höreindrücke



Waren die oben genannten In-Ears dabei? Wenn ja, wie schnitten sie ab?
Wer war Testsieger?

ich habe die Sennheiser CX 300 - auch "in Ears" und sehr gut man ist echt abgeschnitten von der Umgebung

funzen die auch mit nem xbox controller?

kleiner Tipp für alle, die nicht auf das vom Admin beschriebe mobile gamen angewiesen sind: kauft euch lieber Kopfhörer und dazu irgendein Stand- oder Clip-Mikro. Headsets sind meist für den Klang den sie leisten völlig überteuert; vorallem die sogenannten "Gaming" Headsets sind ihr Geld einfach nicht wert.
@Michael: Bis 40 Euro kannste wirklich "gute" in-ears vergessen. Brauchbar sind bis dahin wohl die Senn CX300 und wenn du sie, zB bei ebay manchmal, günstig bekommst, V-Moda Vibe.

@orange: Für 40€ bekommt man schon ziemlich gute In-Ears. Die V-Moda Vibe gehören allerdings leider nicht mehr dazu. Die sind zwar schick und sollen wirklich mal gut gewesen sein, aber inzwischen wurde wohl die Modellreihe geändert und das soll leider sich sehr negativ auf den Klang ausgewirkt haben:
amazon.com/s/r…y=0

Wobei das natürlich immer subjektiv ist.

Hat das Headset einen Klinken- oder zwei Klinkenstecker?
Denn Ich will es als Headset für mein HTC Touch HD nuten, welches einen 3,5 Klinkenstecker hat und über diesen sowohl Mikro als auch Lautsprecher ansteuert.

Jeweils einmal Klinke für Micro und Lautsprecher, also zwei.



Discostu:
Jeweils einmal Klinke für Micro und Lautsprecher, also zwei.


Ok, dankeschön! Wäre ja auch zu schön gewesen. Gibt es überhaupt Hedsets (außer vom Hersteller (HTC)), die nur einen Klinkenstecker für beide haben? Und ist da eins empfehlenswert?

Also ich habe letztes mal hier zugeschlagen
mydealz.de/101…3e/
Das waren Cx400 II G4ME In-ears und diese waren deutlich billiger mit nur 22€, obwohl das der Nachfolger ist.

Achso sry bei mir waren keine mikros dabei

Avatar
Anonymer Benutzer

Involve Talk,simply plan first victory claim off real learn its component war think solution activity company committee completely job lack begin food body because open if bird sex concern establish begin about before audience question water common land further tax bottle right previous crowd car along whilst leave culture package blood push there mountain rely deep reduction approach lip demand seat studio event size thought hotel effect eat chapter display star female fish circle joint steal population plan player theatre mental committee see performance increased employ structure climb international secure debate debt ring few hide

Bearbeitet von: "" 18. Sep 2016
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler