Abgelaufen

Liveshopping - Siemens TK52001 Espresso Kaffeemaschine für 255€ *UPDATE3*

Admin 75
eingestellt am 20. Mai 2010
Update 3

Das Angebot bei Interspar ist zwar nicht viel günstiger, als das letzte Jahr von iBOOD, aber zu dem Preis bleibt die Maschine meiner Meinung nach immer noch ein Schnäppchen:


Update 2

Rund drei Monate später beglückt uns iBOOD mal wieder mit einer schicken Siemens Espresso Kaffeemaschine: Die Siemens TK52F09 wird für 249,95€ + 8,95€ VSK angeboten. Ein Preisvergleich fällt schwer, da die Maschine aktuell nur von sehr wenigen Händlern angeboten wird. Die laut Datenblatt praktisch identische TK52002 kostet aktuell noch ~ 299€ inkl. VSK. Die Siemens TK52F09 ist kurz nach der TK52001/TK52002 auf den Markt gekommen. Leider lassen sich zu diesem Modell gar keine Test- oder Erfahrungsberichte finden. Es handelt sich wohl um eine Art Nachfolger, jedoch ist nich ersichtlich, was gegenüber den TK52001/TK52002 Modellen geändert wurde. Aufhorchen lässt jedoch die Tatsache, dass nicht mehr mit der herausnehmbaren Brüheinheit geworben wird. Sollte dieses Feature nicht mehr vorhanden sein, so muss man leider für ein Reinigen und Fetten der Brüheinheit verhältnismäßig hohe Unkosten (~100€) in Kauf nehmen. Sehr wahrscheinlich ist die Brüheinheit aber auch bei bei der TK52F09 herausnehmbar (siehe Juradiy und Kaffeevollautomaten.orgDie Hotline hat das jetzt auch bestätigt). Dies würde auch gut zur restlichen TK-Serie passen. Vielleicht hat ja einer diese Maschine zu Hause oder kann zumindest zu diesem Punkt etwas sagen.


Update 1

Ich hatte leider bei den Amazonbewertungen auf das größere Schwestermodell gelinkt. Weitere Erfahrungen zu dem Gerät gibt es leider nicht. Die Brühgruppe ist übrigens entgegen der Kommentare ganz leicht rausnehmen (siehe Produktvideo). Die Garantie soll laut dem Video 24 Monate oder 15.000 Brühungen gelten.


Der Testbericht der wohl baugleichen TK52002 kann man leider nicht sehr viel mehr Information abgewinnen. Dafür finden sich dort auch noch einige zufriedene Kunden.


Ursrpüngliches UPDATE3 om 19.05.2009:

Ursprünglicher Artikel und Update vom 10.02.2009:

Gerade unter den nachtaktiven Schnäppchenjäger dürfte der Anteil an Kaffeefreunden ja naturgemäß etwas höher ausfallen. Doch nicht nur diese, sondern auch alle anderen, die auf frisch zubereiteten Espresso oder Cappuccino nicht verzichten können aber dafür nicht zu tief in die Tasche greifen möchten, dürften Gefallen am heutigen iBOOD Angebot finden. Hier gibt es die Siemens TK52001 Espressomaschine für 259,95€ + 8,95€ VSK (Idealopreis: 310€).


3947_hs_hi_1234212485d56c.jpg


Die TK52001 ist zwar schon seit Oktober 2007 auf dem Markt und wird inzwischen nicht mehr von wirklich vielen Händlern geführt, doch der Preis ist für eine qualitativ überzeugende und vollwertige Espressomaschine mit Mahlwerk trotzdem nach wie vor gut. Die Kunden bei Amazon vergeben für das größere Schwestermodell 5 Sterne. Besonders gefallen können der gute Geschmack, das schicke und kompakte Äußere, die leichte Reinigung und die wertige Verarbeitung. Natürlich kommen durch den Milchaufschäumer auch Cappuccino- und Latte-Macchiato-Liebhaber auf ihre Kosten. Dank Automatikfunktion für ein oder zwei Tassen ist die Maschine auch für Morgenmuffel geeignet, bei denen es mal etwas schneller gehen muss.


Alles in allem ermöglicht die Siemens TK52001 einen günstigen Einstieg in die Welt der Kaffeevollautomaten bei gleichzeitig durchgehend überzeugender Qualität und ist somit für preisbewusste Kaffeefans oder Leute mit wenig Platz in der Küche auf jeden Fall eine Überlegung wert.

Zusätzliche Info
75 Kommentare
Verfasser Admin

Also verglichen mit anderen Geräten der Preisklasse (Saeco Odea) sieht die ja mal echt richtig geil aus

wow, ich glaub da schlag' ich zu

vielen dank auf jeden Fall für den Hinweis

Super, wollte mir eh eine holen ! Die ist gekauft, also bei dem Preis... ;-)

wie siehts denn da mit der Garanti aus?
2 Jahre?

Garantie mein ich natürlich, nicht Garanti..

Das MyBy-Orakel sagt für den Mittag nicht nur Sturm, sondern auch eine L110 zum leicht reduzierten Preis von EUR 85 voraus. Mit Sicherheit eine der besseren "Einsteigerkameras", deren Bildqualität mit entsprechenden Modellen aus dem Hause Canon durchaus mithalten kann. Hätte MyBy den Preis etwas deutlicher reduziert (ansonsten wird sie derzeit für 89 Euro angeboten), wäre ein echtes Schnäppchen möglich geworden - so ist das Angebot attraktiv, aber nicht umwerfend.

Moin, beim angegebenen link ist wohl leider ein Fehler unterlaufen. Die Verlinkung führt nämlich zum etwas "höherwertigen" TK54001 Kaffeeautomaten.
In der Bedienungsanleitung des TK52001 steht auf der letzten Seite, dass Herstellermängel bis zu 24 Monate behoben werden (privater Gebrauch). Sofern ich den Kauderwelsch richtig verstanden habe. Gruss

Verfasser Admin

Ah danke.

Und auch Flans mal wieder vielen Dank

Noch als Ergänzung zur Samsung L110 bei MyBy: Einen (ungarischen) Testbericht mit ein paar Bildern in Originalauflösung kann man hier finden:

hwsw.hu/hir…tml

Wenn man die kamerainterne Schärfung etwas zurücknimmt und die Sättigung womöglich ein klein wenig zurückfährt, erhält man erstaunlich gute Bildqualität - zumindest bei Standardempfindlichkeit...

naja, ich geh jetzt mal von 2 Jahren Gewährleistung aus und bestelle mal so ne Maschine für den 60sten von meim Papa.
Danke mydealz.

Verfasser Admin

2 Jahre Gewährleistung hast Du so oder so.

Hat nur den Nachteil der Jura-Technik. Brühgrppe im Gegensatz zu den SAECO Geräten nicht herausnehmbar. Reinigen und fetten der Brühgruppe kostet 110 Euro (vor ein paar Jahren-wird nicht billiger geworden sein)Neue Brühgruppe lag so um die 140 Euro. Bei meiner Saeco mach ich das mit dem Dichtungs und Reinigungsset für 6 Euro (Fett, Pfeifenputzer Dichtungen und Anleitun) selber.

Verfasser Admin

Wo oft muss man das machen?

Hallo admin,
wie sieht's denn nun aus? iBOOD bietet die TK52001 an und Du verlinkst nach Amazon und Siemens immer auf die 54001. Das sind doch 2 verschiedene Maschinen, oder? Habe jetzt leider nicht mehr die Zeit zu vergleichen.

Gruß
RATZ

Hi,

@Jörg

Die Brüheinheit ist afaik entnehmbar. Bevor das hier noch jemanden abschreckt.

@admin

Sowohl der Link zu Siemens, als auch der Link zu den Kundenrezessionen bezieht sich auf die TK 54001 nicht auf das angebotene Modell TK 52001.

Preis finde ich trotzdem gut :-)

Schönen Gruß

Würde ich jetzt schon mit meiner Freundin zusammenwohnen, hätte ich sicherlich zugeschlagen.

Zitat Jörg:
Hat nur den Nachteil der Jura-Technik.
4 Jura bzw. Derivate (Siemens, AEG) im Bekanntenkreis mit insgesamt 8 Reparaturen in 3 Jahren (alle über 100 Euro). Kann ja sein, dass dass meine Bekannten nur Montagsgeräte kaufen.
Unglaublich: Juras der 1.000-Euro-Klasse (Impressa J5) haben keine intelligente Wasserstandskontrolle und mahlen erst mal freudig drauflos, um dann die Fehlermeldung auszuwerfen. Statt dessen gibt's 'ne Tassenbeleuchtung. Blender, wenn Ihr mich fragt.
Unsere Gaggia (Saeco-Technik) brüht seit 2005 fehlerfrei (> 9.000 Tassen), was auch daran liegen mag, dass man die Saecos leicht selbst reinigen und pflegen kann.

Hm, laut Amazon iss die Einheit auch entnehmbar:
amazon.de/gp/…g=1

bei Jura: Reinigen mit Tablette und danach unbedingt fetten.

Neue Brühgruppen gibts bei ebay für ca. 55 Euro, alternativ ann ich aus eigener Erfahrung diese Dichtungen empfehlen:

kaffeeforum.de/

gibt auch eine sehr gute Anleitung dazu, ohne die sollte man nicht versuchen, die Dichtungen auf eigene Faust zu wechseln....

@Admin

Bei Hertie (zumindest in München) gibt es die DeLonghi Magnifica 4400 für 279€ im Angebot. Im Netz gehen die Preise los ab ca. 458€ + VSK.

P.S. Reinigen bei Jura alle 200 Bezüge (wird angezeigt)
Und das Fetten nach der Reinigung ist sehr zu empfehlen, da sonst die (entfettete) Dichtung auf der entfetteten Brühgruppe trocken arbeitet und sie damit extrem belastet wird.

Übrigens halten die Dichtungen in der Brühgruppe kaum länger als 2-3 Jahre. Hitze, Kaffeepartikel, hoher Druck und die Stempelbewegung sind extrem stressig. Auferdem sollte nach spätestens 3 Jahren die Dichtung alleine aus hygienischen Gründen getauscht werden.

Verfasser Admin

Zitat poeli2k:
Hi,

@Jörg

Die Brüheinheit ist afaik entnehmbar. Bevor das hier noch jemanden abschreckt.

@admin

Sowohl der Link zu Siemens, als auch der Link zu den Kundenrezessionen bezieht sich auf die TK 54001 nicht auf das angebotene Modell TK 52001.

Preis finde ich trotzdem gut :-)

Schönen Gruß
Ah. Jetzt habe ich es erst gepeilt. Ich dachte er meinte vorhin die Anleitung.

Zitat cpq:
@Admin

Bei Hertie (zumindest in München) gibt es die DeLonghi Magnifica 4400 für 279€ im Angebot. Im Netz gehen die Preise los ab ca. 458€ + VSK.

Bei welchem Hertie in MUC ? der Preis ist ja mal echt sensationell !

Zitat Stefan:
Bei welchem Hertie in MUC ? der Preis ist ja mal echt sensationell !

Forstenriederstr., 75988-0 (ich hoffe es ist die 4400;)

Verfasser Admin

Ich habe gerade mal angerufen. Die meinten, dass sie nur die 4000er dahaben für 399€. Aber die am Telefon haben jetzt auch nicht den mega Plan gehabt
geizhals.at/deu…tml

Avatar
Anonymer Benutzer

Die TK52001 ist ein österreichisches Modell. In DE gibt es das TK52002 in weiß. Im Prinzip das gleich Gerät mit Tests und Meinungen unter testeo.de

Bearbeitet von: "" 9. Mär

Zitat admin:
Ich habe gerade mal angerufen. Die meinten, dass sie nur die 4000er dahaben für 399€. Aber die am Telefon haben jetzt auch nicht den mega Plan gehabt
geizhals.at/deu…tml

Ich war am WE dort und definitiv waren welche für 279€ im Angebot. Bin heute in der Nähe, da schaue ich vorbei und gebe euch heute abend die genauen Infos.

Verfasser Admin

Wie gesagt die beiden Verkäufer waren meiner Meinung nach nicht so richtig fit in dem Bereich.

Zitat Christian:
4 Jura bzw. Derivate (Siemens, AEG) im Bekanntenkreis mit insgesamt 8 Reparaturen in 3 Jahren (alle über 100 Euro). Kann ja sein, dass dass meine Bekannten nur Montagsgeräte kaufen.
Unglaublich: Juras der 1.000-Euro-Klasse (Impressa J5) haben keine intelligente Wasserstandskontrolle und mahlen erst mal freudig drauflos, um dann die Fehlermeldung auszuwerfen. Statt dessen gibt's 'ne Tassenbeleuchtung. Blender, wenn Ihr mich fragt.
Unsere Gaggia (Saeco-Technik) brüht seit 2005 fehlerfrei (> 9.000 Tassen), was auch daran liegen mag, dass man die Saecos leicht selbst reinigen und pflegen kann.

Ich habe auch seit knapp 1,5 Jahren eine Gaggia (Platinum Swing). Verrichtet seine Arbeit fehlerfrei. Brühgruppe kann man selbst reinigen etc.
ABER: Du sprichst die Wasserstandskontrolle an bei den Juras. Bei meiner Gaggia ist es aber das gleiche :-( Erst werden ein paar Bohnen vermahlen und man bekommt ne halbe Tasse Kaffee in den Becher bis dann abgebrochen wird und die Meldung "Wassertank füllen" im Display erscheint.. Bei mir weiß er das auch nicht vorher.. leider

Meine Meinung ist wohl veraltet. Die Siemens Maschinen sind nur noch zum Teil von JURA, diese wohl nicht.Deshalb auch die Brühgruppe herausnehmbar. Anscheinend zu empfehlen das Gerät, SORRY

Zitat admin:
Wo oft muss man das machen?
Bei meiner Saeco ungefähr alle 6-8 Monate.

Das Produktvideo schrammt zwar nur haarscharf an Realsatire vorbei, aber Lust auf einen Espresso habe ich nun dennoch.... :-)

Verfasser Admin

Das Video hat neben wenigen Informationen auf jeden Fall Unterhaltungswert

Naja, Siemens /Jura ist aber von der Qualität auch sehr gut, da kann man nicht meckern. Das die komplette Brühgruppe zu entnehmen ist wäre mir jetzt auch neu ;-)Ein Teil der Brühgruppe ja.

Dichtungen gibt es auch bei Dicofema.de (vielleicht auch günstiger) und bei Problemen bekommt man auch auf dem Forum saeco-support-forum.de hilfe bzw. Tips zur optimalen Einstellung der Maschine, damit der Kaffee schmeckt. ;-)

So, ich habe gerade was dazugelernt, das die Brühgruppe bei den neuen Geräten doch komplett, wie bei Saeco zu entnehmen sind. Aber das nicht mehr komplett Jura mehr.

Etwas OT, aber ist der Sony LCD-Fernseher KDL-40 S 4000 E heute beim Karstadt für 777€ incl. Lieferung nicht erwähnenswert?

Avatar
Anonymer Benutzer

b2cmovie.com/mov…e83

mal ein video von dem automat

schaut gut aus das teil

Bearbeitet von: "" 9. Mär
Admin

jo wirklich sehr schick!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler