Abgelaufen

Logitech G430 Gaming Headset für 63€ und 20€ Cashback für altes Computerzubehör

30
eingestellt am 12. Sep 2013

Search85 hat darauf hingewiesen, dass es bei Amazon in den Blitzangeboten mal wieder das Logitech G430 Gaming Headset zu einem guten Preis gibt:



Besonderes interessant wird das ganze dann noch dadurch, dass bei Logitech momentan eine Cashback-Aktion läuft, bei der ihr altes Computerzubehör (dazu gehören jede Art von PC-Mäusen, PC-Tastaturen oder PC-Headsets) gegen 20€ Cashback eintauschen könnt. Und eine alte Maus sollte wohl ja fast jeder noch zuhause rumliegen haben oder zumindest besorgen können.


 562267.jpg


Aber zurück zum G430. Es handelt sich um ein Dolby 7.1-Headset, das sich natürlich in erster Linie an Zocker richtet. Testberichte finden sich bei GadgetReview und SlashGear. Beide Testberichte fallen sehr positiv aus. Kritik gibt es nur für den etwas festen Sitz, das ebenfalls etwas lange Kabel und den Umstand, dass es nicht 100%ig kompatibel unter Mac OS X ist. Das scheint die Besitzer aber nicht wirklich zu stören und so gibt es bei 34 Rezensionen im Schnitt 4 Amazonsterne.


Technische Daten (Herstellerhomepage):



Bauform: Kopfbügel • Bauweise: geschlossen • Tragevariante: binaural • Anschluss: USB • Kabellänge: keine Angabe • Gewicht: keine Angabe • Besonderheiten: einseitige Kabelführung, Ohrmuschel drehbar, Geräuschunterdrückung, Kondensatormikrofon, Surround, Lautstärkeregler



Zusätzliche Info
30 Kommentare

Mal ne dumme frage, das .1 bezieht sich doch eigentlich immer auf den Subwoofer? Wo ist der eigentlich bei einen Headset?

Ne der Raumklang, und der wird in den Kopfhörer simuliert, das gibt es aber schon etliche jahre.

Da fing mit 2.1 an.. 5.1... und nun gibt es halt schon 7.1.

Man hört den Gegner , ob er sich von hinten, Seite oder vorne nähert recht deutlich, bei BF (Battlefield ) z.b..

Lohnt sich auf jeden Fall.

Wenn ich das richtig lese in den amazon bewertungen, dann soll das mikro von dem teil im 7.1 modus nicht richtig arbeiten. Schade...



Monti:
Ne der Raumklang, und der wird in den Kopfhörer simuliert, das gibt es aber schon etliche jahre.


Da fing mit 2.1 an.. 5.1… und nun gibt es halt schon 7.1.


Man hört den Gegner , ob er sich von hinten, Seite oder vorne nähert recht deutlich, bei BF (Battlefield ) z.b..


Lohnt sich auf jeden Fall.




Hörst du mit jedem gescheiten Stereo-Kopfhörer genauso. Dieser ganz ololo drölfzig.1 Simulation Quatsch für Gamer ist einfach nur Marketing um den überteuerten Preis von Headsets zu gerechtfertigen...

Wieder 75€ auf Amazon. Kann das jemand bestätigen?

-.-

Kann man den Link bitte auf die Blitzangebote umeditieren?

@Woox

Er hat gefragt und ich habe nur geantwortet, brauchst mir nicht direkt erzählen dass das Quatsch ist. Bin nicht der Hersteller, der dafür Werbung machen will.

@


y00man:
Wieder 75€ auf Amazon. Kann das jemand bestätigen?





Wer es nicht mal schafft, bei Amazon auf Angebote zu gehen, der hört den Unterschied dann eh nicht



Monti:
@

Wer es nicht mal schafft, bei Amazon auf Angebote zu gehen, der hört den Unterschied dann eh nicht




Ach Du weißt doch wie das in dieser inzwischen schnelllebigen Welt ist. Sehen, clicken, nicht das erwünschte vorfinden, meckern
Ich merke schon, ich muss endlich Feierabend machen :P
Ich gelobe Besserung

Hast den hin bekommen?

Auf jeden Fall gibt es das Headset noch zu dem Preis.

Also Startseite bei Amazon, oben links auf Angebote gehen.



Monti:
Hast den hin bekommen?


Auf jeden Fall gibt es das Headset noch zu dem Preis.


Also Startseite bei Amazon, oben links auf Angebote gehen.




Ja, hab es doch noch hin bekommen, danke.
Erwähnenswert wäre in der Beschreibung evtl. noch die 3,5mm Jack Option. Genau aus diesem Grund habe ich es jetzt auch bestellt. So findet mein X-Fi weiterhin Verwendung

Oder habe ich jetzt wieder etwas überlesen???

Oder habe ich jetzt wieder etwas überlesen???




Jop, mit dem "3,5 Jack Input" hast du kein 7.1 nur stereo



seimen:
Oder habe ich jetzt wieder etwas überlesen???


Jop, mit dem “3,5 Jack Input” hast du kein 7.1 nur stereo




Habe ich kein Problem mit.
Dennoch weist die Deal description nur auf "Anschluss: USB" hin.


seimen:
Oder habe ich jetzt wieder etwas überlesen???


Jop, mit dem “3,5 Jack Input” hast du kein 7.1 nur stereo



Quark, ne X-Fi und eigentlich jede dämliche Onboard Karte kann auch Raumklang simulieren und virtualisieren. Das vermutlich sogar besser als das Teil da von Logitech. Was anderes macht dieses USB Dings auch nicht. Wie auch, sonst bräuchte das HS ja noch nen paar Klinkenstecker mehr als 2

Kann man zum Cashback auch ne Maus einschicken?
In den Teilnahmebedingungen ist die umschreibung nicht ganz klar,
ob Cashback nur HS gegen HS und Maus gegen Maus erlaubt ist oder nicht.

kann es sein das die logitech cashback seite am letzten schritt hängt? kommt nur ne fehler meldung

FUCK! Vorgestern für das Headset mein amazon-Guthaben aufgebraucht! Warum war das nicht zusammen mit dem G35 im Angebot?

Hm schade, wollte es mir nun kaufen,
jetzt kann ich es mir nicht mehr in den Warenkorb legen?
Auf den Blitzangeboten steht zwar das ich es reserviert hätte, aber bezahlen kann ich es nicht.


freeler13:
Kann man zum Cashback auch ne Maus einschicken?
In den Teilnahmebedingungen ist die umschreibung nicht ganz klar,
ob Cashback nur HS gegen HS und Maus gegen Maus erlaubt ist oder nicht.

Dort steht:

Die Rückvergütung erfolgt jedoch nur dann, wenn das in Zahlung gegebene alte Equipment direkt und nachweisbar an den Kauf eines der auf der Internetseite aufgelisteten teilnahmeberechtigten Logitech Neuprodukte gekoppelt ist.

Wie sollte eine alte Maus nachweisbar an den Kauf eines neuen Headsets gekoppelt sein? Da fehlt mir irgendwie die Phantasie...

ja der blitzdeal ist vorbei



KriZ99: Dort steht:

Wie sollte eine alte Maus nachweisbar an den Kauf eines neuen Headsets gekoppelt sein? Da fehlt mir irgendwie die Phantasie…




Glaube die haben das nur etwas kompliziert geschrieben. Du kaufst dir z.B. ja ein neues Headset um das alte abzulösen und das alte sollst du dafür halt einschicken. Ansonsten kannst Du denen ja mal eine Mail an logitech@techprotect.de schreiben.

Achtung beim Cashback zu beachten ---> die Schlauberger haben, laut Teilnahmebedingungen, nur bestimmte Produktnummern ins Cashback genommen, z.B. das "G19s Gaming Keyboard" wird nur die Artikelnummer 920-004988 gesponsored. Es gib oder gab dafür aber diese Artikelnummern.
920-004988
920-004986
920-004987
920-004991
920-004992
920-004994
920-004995
920-005204
Ein Schelm wer da nichts böses denkt!?

logitech-cashback.com/de/…gen

Taugen die was ?



GB: Glaube die haben das nur etwas kompliziert geschrieben. Du kaufst dir z.B. ja ein neues Headset um das alte abzulösen und das alte sollst du dafür halt einschicken. Ansonsten kannst Du denen ja mal eine Mail an logitech@techprotect.de schreiben.




Sofern ich (mal wieder ^^) nichts überlesen habe, steht nirgends geschrieben, dass wenn ich ein Headset kaufe, auch ein Headset zurück schicken muss. Es muss lediglich ein Logitech Produkt sein.
Ich werde es mit meiner uralt Logitech Maus versuchen.


y00man: Sofern ich (mal wieder ^^)nichts überlesen habe, steht nirgends geschrieben, dass wenn ich ein Headset kaufe, auch ein Headset zurück schicken muss. Es muss lediglich ein Logitech Produkt sein.
Ich werde es mit meiner uralt Logitech Maus versuchen.




Steht doch alles in den Teilnahmebedingungen: Punkt 9. Einsenden eines falschen Produktes

... das Teil muss noch funktionieren, also nix defektes. Eigentumsnachweis muss hochgeladen werden, also Kaufbeleg.

Aber versuchen kann man's ja, auch wenn man dann die Versandkosten an Logitech blechen muss wenn's nicht klappt. ;-) Ich versuch's mit'ner alten Tastatur.


brainworxx: Steht doch alles in den Teilnahmebedingungen: Punkt 9. Einsenden eines falschen Produktes


… das Teil muss noch funktionieren, also nix defektes. Eigentumsnachweis muss hochgeladen werden, also Kaufbeleg.


Aber versuchen kann man’s ja, auch wenn man dann die Versandkosten an Logitech blechen muss wenn’s nicht klappt. Ich versuch’s mit’ner alten Tastatur.




Die Maus funktioniert noch. Sie wurde ja nur durch eine andere abgelöst.
Aber Eigentumsnachweis? Der des Produkts, welches ich zurück schicke? Ich hebe meine Rechnungen doch nicht ewig auf.

Punkt 3:
Durch Annahme der Trade-In Vereinbarung bestätigt der Endkunde, dass er/sie der rechtmäßige Eigentümer der in Zahlung gegebenen Produkte ist und, dass diese Produkte keinen Rechten Dritter, wie z. B. Eigentumsvorbehalten, unterliegen.

Das sollte genug Nachweis sein, dass man Eigentümer ist.

Punkt 4 bezieht sich auf das Neuprodukt.
Punkt 5 macht klar, dass das Altprodukt zB auch ein MP3 Player o.ä. sein könnte.
Punkt 7 und Punkt 9 widersprechen sich irgendwie. Schon aufgefallen?

Wie gesagt, ich werde es versuchen. Maus gegen Headset. Selbst wenn es nicht klappt, ein neues Headset war dringend nötig. Laut UPS sollte es heute noch bei mir ankommen.

geile farbe

Die Cashback-Aktion funktioniert auch, wenn man letzten das G930 aus den USA bestellt hat.

Es steht nirgendwo geschrieben, dass das Rückgabegerät von Logitech sein muss. Warum sollte man sonst bei "Hersteller Rückgabegerät" etwas auswählen. Die wollen doch Markanteile ausbauen...
logitech-cashback.com/de/…per

Für mich stellt sich durch die unklare Formulierung "das in Zahlung gegebene alte Equipment direkt und nachweisbar an den Kauf eines der auf der Internetseite aufgelisteten teilnahmeberechtigten Logitech Neuprodukte gekoppelt ist.", nur die Frage, ob man da auch Hardware aus anderen Kategorien einsenden kann. Ich schreibe die jetzt mal an, das ist mir zu heikel.

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich würde gern an Ihrer Cashback-Aktion teilnehmen. Ich hätte dazu eine Frage. In Ihren Bedingungen heißt es:

„Die Rückvergütung erfolgt jedoch nur dann, wenn das in Zahlung gegebene alte Equipment direkt und nachweisbar an den Kauf eines der auf der Internetseite aufgelisteten teilnahmeberechtigten Logitech Neuprodukte gekoppelt ist.“

Muss der rückzusendende Artikel zwingend aus der gleichen Hardwarekategorie sein oder kann ich im Zuge meines aktuellen PC-Tauschs auch z.B. eine Tastatur für eine neue Logitech-Maus einsenden?

Vielen Dank im Voraus.
Mit freundlichen Grüßen

Antwort:

Sehr geehrter Herr xxx,

in diesem Fall darf ein beliebiges Gaming Produkt wie z.B. eine Maus, Tastatur, Headset, … zurück geschickt werden.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Logitech Promotion Team

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler