Logitech G810 Firmwareupdate fehlgeschlagen

6
eingestellt am 7. Jun
Hallo zusammen,

ich habe gestern die Logitech G810 aus dem Saturndeal für 75 Euro ergattert. Schönes Teil. Tolle Verarbeitung.

In den Kommentaren konnte man herauslesen, dass einige andere diese Tastatur schon besitzen bzw auch bei dem Deal (oder bei den anderen beiden von MM oder Amazon vorher) zugeschlagen haben.

Ich habe ein Problem mit der Tastatur bei dem Firmwareupdate. Das Update startet und der Balken fängt an sich recht rasch zu füllen, bleibt jedoch ca einen Finger breit vor Ende stehen. Das passiert dreimal und dann kommt eine Fehlermeldung, dass das Update fehlgeschlagen ist und man sich an den Support wenden soll. Leider wird kein Fehlercode oder ähnliches ausgegeben und der Support bei Logitech liest unbeholfen vom Protokoll ab und verweist auf eine Abhilfemaßnahme die rein garnichts ändert.

Hat jemand auch dieses Problem bzw hatte es und weiß eventuell wie man das behebt ohne direkt die Tastatur auszutauschen?
Zusätzliche Info
Diverses
6 Kommentare
1. Anderer USB Port am PC (am besten direkt, kein HUB)
1a) Kabel abnehmbar? Anderes USB Kabel
2. Antivir Aus
3. Im abgesicherten Modus probieren
4. Update Software neu installieren bzw. andere Version probieren.
5. An anderem PC probieren
6. Updater als administrator ausführen
Darf man fragen für was das Update? Hab sie auch hier und funktioniert tadellos
Verfasser
Suertevor 15 m

Darf man fragen für was das Update? Hab sie auch hier und funktioniert …Darf man fragen für was das Update? Hab sie auch hier und funktioniert tadellos


Klar darf man^^
Die Logitech Gaming Software wollte das neueste Firmwareupdate für die Tastatur aufspielen und das hat nicht geklappt. Ohne dieses Update konnte ich auch nichts in der Gaming Software einstellen (Makros, Beleuchtung etc.).
Nachdem ich jetzt zahlreiche Foreneinträge bei Logitech durchforstet habe, wo es um dasselbe Problem ging und es am Ende immer auf eine neue Tastatur hinauslief, habe ich meine auch bei Saturn umgetauscht. Die neue funktionierte auf Anhieb.

Fazit: Wenn jemand das gleich Problem hat, nicht lange mit dem Logitech Support rumschlagen, sondern direkt gegen eine Neue umtauschen gehen.
Makros habe ich jetzt noch gar nicht getestet, danke für den Tipp gleich mal auszuprobieren. Hast du versucht das Update per Logitech Software einzuspielen oder per Download?
Verfasser
Habs per Logitech Software und manuell versucht. Bringt aber alles nichts. Das Problem liegt bei der Tastatur vermute ich. Bei der ersten Tastatur, wurde im Updater immer die Version .30 angezeigt. Wirklich immer, egal welche Firmware ich installieren wollte. Bei der zweiten Tastatur wurde dann .31 installiert. So wie es auch vorgesehen war.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler