Logitech Harmony Ultimate One für 79€

Admin

Media Markt bietet die Logitech Harmony Ultimate One zum guten Preis an (danke, menaCeEX!):



Das Angebot ist Teil der heute gestarteten Outlet-Aktion (über 5000 Artikel und die nächsten Tage wird dann wohl immer nochmal ganz ordentlich nachgeschoben), die dieses mal aber nur online gilt.


651549.jpg


Im Unterschied zur Harmony Touch besitzt die Ultimate One eine bessere Ausstattung und verfügt z.B. über Vibration oder einen Bewegungssensor, der die Tastenbeleuchtung einschaltet. Auch in der Bedienung soll sie flüssiger sein als die Touch. Zudem ist sie leichter und hat eine bessere Haptik. Außerdem ist eine Doppelbelegung der Tasten möglich, da sie zwischen langem und kurzem Druck unterscheiden kann. Anders als die Harmony Ultimate gehört hier aber der Harmony Hub nicht zum Lieferumfang. Dieser wird z.B. für versteckte Geräte benötigt und ermöglicht zusätzlich eine Steuerung über eine Smartphone App. Sollte man diesen irgendwann mal benötigen, lässt er sich aber natürlich auch einzeln kaufen.


Bei Amazon bekommt die Ultimate One zwar “nur” 4 Sterne bei 174 Rezensionen, aber das ist bei den Harmonys allgemein zu beobachten. Wie auch bei allen anderen Modellen wird die komplizierte Einrichtung kritisiert. Das ist zwar in der Tat wirklich ein bisschen Arbeit, allerdings muss man es ja nur einmal tun sofern man keine neuen Geräte einrichten muss. Einige Besitzer sind auch nicht ganz glücklich über die Reduzierung der physischen Tasten, aber das ist wohl Geschmacksache. Abgesehen von diesen beiden Punkten sind die Besitzer aber im Grunde alle sehr zufrieden.


Hier könnt ihr euch auch noch ein Unboxing inklusive kurzer Einrichtung ansehen:


651549.jpg


Technische Daten (Herstellerhomepage):


steuert bis zu 15 Geräte • Farb-LCD Touchscreen • Li-Ionen-Akku • inkl. Ladestation • kompatibel mit iOS und Android

Beste Kommentare

whoami

Logitech Harmony = autocold.



so ein Schmarrn!!!

Eine der besten Fernbedienungen die es gibt mit einem hervorragendem Support!
62 Kommentare

Ich kann die Fernbedienung uneingeschränkt empfehlen, hab sie in der letzten Aktion auch für 79€ bekommen und die ist sie auf jeden Fall wert.
liegt super in der Hand, Touch reagiert schnell und eindeutig. Updates mit dem Hub über Wlan und Hue Integration funktioniert super!

Kann man über den Touchscreen einen integrierten Browser im TV (Sony W805C) steuern? Also kann das Teil eine Sony RMF-TX100 ersetzen?

amazon.de/Son…ZVS

Logitech Harmony = autocold.

whoami

Logitech Harmony = autocold.



so ein Schmarrn!!!

Eine der besten Fernbedienungen die es gibt mit einem hervorragendem Support!

Funktioniert die auch uneingeschränkt mit Entertain?

Taugt das Teil überhaupt was?:{

wozu brauche ich das wenn ich zu meinem TV sowieso eine Fernbedienung mitgeliefert bekomme?

dealzer43

wozu brauche ich das wenn ich zu meinem TV sowieso eine Fernbedienung mitgeliefert bekomme?


Hast du nur ein TV? Oder noch andere Geräte, die man fernbedienen kann?

wozu brauche ich das wenn ich zu meinem TV sowieso eine Fernbedienung mitgeliefert bekomme?
Du kannst sehr viele Geräte mit dieser Fernbedienung bedienen. TV, AV-Receiver, Sat-receiver, DVD oder Blu-ray player und auch Konsolen. Letztlich kannst du dann alle anderen Fernbedienungen in die Schublade packen und brauchst nur diese hier.

dealzer43

wozu brauche ich das wenn ich zu meinem TV sowieso eine Fernbedienung mitgeliefert bekomme?




Kauf dir eine und die Frage erübrigt sich von selbst

Habe noch die Ultimate One und nutze oft die Zahlen Tasten (Jugendschutz Pin, Senderwechsel) diese hat man hier nur auf dem Touch, klappt das gut?

Das einzige Problem bei der Fb ist, das der Akku nicht mal ne Woche hält
Ansonsten eine sehr gute FB !

In der Family haben wir seit Jahren 3x Harmony 650 und eine ältere Harmony 895 im Einsatz. Alle funktionieren bis heute einwandfrei, die Gerätedatenbank bei Logitech wird gepflegt und selbst brandneue Fernseher/Sat-Receiver sind vorhanden, so dass auch die Gerätewechsel der letzten Jahre kein Problem für die Logitech-Fernbedienungen waren. - Mit einem einzigen "Einschalten"-Knopfdruck wird Fernseher, Sat-Receiver und AV-Receiver eingeschaltet und auf die jeweils richtigen Eingänge geschaltet. - Mit nur einem einzigen weiteren Knopfdruck könnte man dann alle Geräte für eine andere Betriebsart umschalten, z.B. Bluray schauen.
Bei meinen 4x "Enigma 2"-Receivern würde ich aber nicht auf echte "Zahlentasten" verzichten wollen, da diese bei Enigma2-OS extrem praktrisch für Sprünge bei Festplattenaufnahmen sind (z.B. Taste "7" für einen großen Zeitsprung nach hinten, Taste "9" für einen großen Zeitsprung nach vorne, entsprechend Taste "4" für einen mittleren Sprung nach hinten, Taste "6" ebenfalls für einen solchen, aber nach vorn.) - Diese Funktionen nutze ich ständig, so dass ich mich am nicht vorhandenen Tastenfeld der hier angebotenen Harmony One ärgern würde. Nichtsdestotrotz, für mit ein "Hot" für Harmony...



Habe die Harmony seit der letzten Aktion und bin sehr zufrieden. Ersetzte meine Harmony One. Liegt gut in der Hand, Akku völlig ist ausreichend und die Einrichtung gewohnt einfach. Hatte zuerst Zweifel wegen den fehlenden Ziffertasten, welche aber unbegründet waren.

In der Family haben wir seit Jahren 3x Harmony 650 und eine ältere Harmony 895 im Einsatz. Alle funktionieren bis heute einwandfrei, die Gerätedatenbank bei Logitech wird gepflegt und selbst brandneue Fernseher/Sat-Receiver sind vorhanden, so dass auch die Gerätewechsel der letzten Jahre kein Problem für die Logitech-Fernbedienungen waren. - Mit einem einzigen "Einschalten"-Knopfdruck wird Fernseher, Sat-Receiver und AV-Receiver eingeschaltet und auf die jeweils richtigen Eingänge geschaltet. - Mit nur einem einzigen weiteren Knopfdruck könnte man dann alle Geräte für eine andere Betriebsart umschalten, z.B. Bluray schauen.
Bei meinen 4x "Enigma 2"-Receivern würde ich aber nicht auf echte "Zahlentasten" verzichten wollen, da diese bei Enigma2-OS extrem praktrisch für Sprünge bei Festplattenaufnahmen sind (z.B. Taste "7" für einen großen Zeitsprung nach hinten, Taste "9" für einen großen Zeitsprung nach vorne, entsprechend Taste "4" für einen mittleren Sprung nach hinten, Taste "6" ebenfalls für einen solchen, aber nach vorn.) - Diese Funktionen nutze ich ständig, so dass ich mich am nicht vorhandenen Tastenfeld der hier angebotenen Harmony One ärgern würde. Nichtsdestotrotz, für mit ein "Hot" für Harmony...





Das Tastenfeld wird auf dem Touchscreen dargestellt. Geht eigentlich ganz gut. Natürlich nicht so einfach "blind" zu bedienen.

Ich hätte gern ein paar belegbare Tasten, die ich Smarthome Funktionen zuordnen kann wie 'Licht an'.

Kann ich damit den Funktionsumfang meiner Geräte erweitern? Kann dann mein Fernseher Kuchen backen?

thommy4you

Mit einem einzigen "Einschalten"-Knopfdruck wird Fernseher, Sat-Receiver und AV-Receiver eingeschaltet und auf die jeweils richtigen Eingänge geschaltet.



Eine Frage an alle:
Angenommen mit einem Knopfdruck z.B. "Heimkino" soll Fernseher, Blu-ray-Player und AV-Receiver eingeschaltet werden.
Außerdem soll es einen Knopfdruck für "TV" geben, welcher Fernseher und Sat-Receiver einschaltet.

Wie sieht es dann mit folgendem Szenario aus:
1. Ich will TV schauen und mit einem Knopfdruck wird Fernseher und Sat-Receiver eingeschaltet. Okay.
2. Ich will danach Blu-ray schauen. Kann ich dann mit einem Knopfdruck auf "Heimkino" Blu-ray-Player und AV-Receiver einschalten? Oder merkt sich die Harmony nicht welche Geräte schon an sind und schaltet dadurch Fernseher und Sat-Receiver aus?

Wäre schön ein paar Kommentare/Einstellungen dazu von Euch zu lesen


Ausfallkriterium

Kann ich damit den Funktionsumfang meiner Geräte erweitern? Kann dann mein Fernseher Kuchen backen?



ja!

Hat jemand eine Ahnung wie man an den Harmony Hub Extender kommen kann?

Man hat damit ja Z-Wave Funktionalität... Nun frage ich mich, kann man damit lediglich die Geräte die sonst per Harmony gesteuert würden auch mit den Z-Wave Steuerungen (wie Handy, Tablet oder PC) steuern bzw. in Szenen einbauen oder könnte man damit Z-Wave Aktoren mit der Harmony Fernbedienung steuern?

Lichter im Haus mit der Harmony an oder auszuschalten fänd ich schon ganz nett und würde mir dafür den Extender zulegen...

Ausfallkriterium

Kann ich damit den Funktionsumfang meiner Geräte erweitern? Kann dann mein Fernseher Kuchen backen?


Nein, aber Du kannst bspw. direkt HDMI4 anwählen, statt über mehrere aufeinanderfolgende Tastendrücke AV -> runter -> runter -> runter -> Enter von HDMI1 auf HDMI4 umzuschalten, was bei vielen TV mittlerweile notwendig ist.

Sikkses

wozu brauche ich das wenn ich zu meinem TV sowieso eine Fernbedienung mitgeliefert bekomme? Du kannst sehr viele Geräte mit dieser Fernbedienung bedienen. TV, AV-Receiver, Sat-receiver, DVD oder Blu-ray player und auch Konsolen. Letztlich kannst du dann alle anderen Fernbedienungen in die Schublade packen und brauchst nur diese hier.



Das ist sehr gut und der Preis passt ja auch.

Ich bin einen Schritt weiter gegangen und habe nicht nur die Fernbedienungen, sonder gleich die Geräte mit in die Schubalde (und dann zu ebay) gepackt. Es blieben ein TV+BD Player+AVR das kann meine 8€ Medionbedienung auch erledigen.
Der Rest läuft über Chromestick und wird über ein Tablet gesteuert.

thommy4you

Mit einem einzigen "Einschalten"-Knopfdruck wird Fernseher, Sat-Receiver und AV-Receiver eingeschaltet und auf die jeweils richtigen Eingänge geschaltet.




Moin.
Sie merkt sich die Geräte die schon an sind und schaltet nur die dazu, die noch fehlen. Also wird der TV nicht wieder versehentlich ausgeschaltet, falls er schon an ist. Glaube nur, falls du den TV manuell an machst und dann ihn per Harmony anmachen willst, geht er aus...

Habe die Harmony One auch seit der letzten Aktion.
Läuft ziemlich gut, nebenbei noch nen IR-Empfänger für den Raspberry Pi/Kodi gebastelt.

Bräuchte jetzt nur mal nen sinnvollen Preis für den Harmony Hub. Der hängt seit längerer Zeit bei um die 60€ fest.
Jemand nen guten Deal hierzu?

In der Family haben wir seit Jahren 3x Harmony 650 und eine ältere Harmony 895 im Einsatz. Alle funktionieren bis heute einwandfrei, die Gerätedatenbank bei Logitech wird gepflegt und selbst brandneue Fernseher/Sat-Receiver sind vorhanden, so dass auch die Gerätewechsel der letzten Jahre kein Problem für die Logitech-Fernbedienungen waren. - Mit einem einzigen "Einschalten"-Knopfdruck wird Fernseher, Sat-Receiver und AV-Receiver eingeschaltet und auf die jeweils richtigen Eingänge geschaltet. - Mit nur einem einzigen weiteren Knopfdruck könnte man dann alle Geräte für eine andere Betriebsart umschalten, z.B. Bluray schauen.
Bei meinen 4x "Enigma 2"-Receivern würde ich aber nicht auf echte "Zahlentasten" verzichten wollen, da diese bei Enigma2-OS extrem praktrisch für Sprünge bei Festplattenaufnahmen sind (z.B. Taste "7" für einen großen Zeitsprung nach hinten, Taste "9" für einen großen Zeitsprung nach vorne, entsprechend Taste "4" für einen mittleren Sprung nach hinten, Taste "6" ebenfalls für einen solchen, aber nach vorn.) - Diese Funktionen nutze ich ständig, so dass ich mich am nicht vorhandenen Tastenfeld der hier angebotenen Harmony One ärgern würde. Nichtsdestotrotz, für mit ein "Hot" für Harmony...





Das Tastenfeld wird auf dem Touchscreen dargestellt. Geht eigentlich ganz gut. Natürlich nicht so einfach "blind" zu bedienen.

Ich hätte gern ein paar belegbare Tasten, die ich Smarthome Funktionen zuordnen kann wie 'Licht an'.

Dazu habe ich der Konfiguration für die Steuerung meines Saugroboter ein paar Tasten per Lernfunktion hinzugefügt. Um diese Tasten einzulesen habe ich eine alte Fernbedienung genommen die ich aufgrund der Logitech Harmony nicht mehr verwende . ich habe das mit meinem raspberry pie verbunden und schon kann ich Funksteckdosen ansteuern.

whoami

Logitech Harmony = autocold.



Das mit dem "hervorragenden Support" meinst du hoffentlich nicht ernst. oO
Hast du geschlafen als es letztes Jahr dieses Theater mit Logitech gab und man Monate benötigt hat, das Geld mal zurückzuzahlen bzw. nachzuvollziehen, wo es denn überhaupt steckt?

Für mich ist der fest eingebaute Akku wirklich schlecht gelöst. Da hat man im Wohnzimmer wieder das nächstes Netzteil mit Ladeschale stehen.

Warum macht man sowas? Die günstigste Harmony kann man mit "normalen" Akkus bzw Batterien betreiben.

hippie666

Ich kann die Fernbedienung uneingeschränkt empfehlen, hab sie in der letzten Aktion auch für 79€ bekommen und die ist sie auf jeden Fall wert. liegt super in der Hand, Touch reagiert schnell und eindeutig. Updates mit dem Hub über Wlan und Hue Integration funktioniert super!


Du redest offensichtlich von was anderem. Hier steht nichts von einem Hub.

Die Harmony One kann man auch per Micro-USB laden (so ist die Ladeschale glaube ich auch angeschlossen).

Mein Dad sucht die Ultimate ohne one. Sprich wir brauchen die mit dem Hub dazu, damit wir das Apple TV auch bedienen können. Kenn jemand nen Deal dafür?

Ich warte seit Ewigkeiten auf einen guten Harmony 650 Deal.
Die Ultimate (ohne One) habe ich ausgiebig getestet. Funktionell sicherlich eine gute FB. Aber 0,0 ergonimisch und der Akku konnte mich in keinster Weise überzeugen. Ging daher wieder zurücl.

@superzac
ich könnte dir meine anbieten, allerdings gebraucht
105€

Könnt ihr mir sagen ob man mit diesem Gerät einen FireTV steuern kann? Hat er Bluetooth bzw. hat der Hub das?

Danke hab mir die mal bestellt. Wollte shcon immer eine haben.

blinkmuffel

Funktioniert die auch uneingeschränkt mit Entertain?



Ja tut sie. Nutze Sie bei mir auch mit Entertain.

Nun noch bitte ein Angebot für den Hub - ich würde gerne meinen Fire TV Stick damit steuern können...

chrispac

Könnt ihr mir sagen ob man mit diesem Gerät einen FireTV steuern kann? Hat er Bluetooth bzw. hat der Hub das?


Brauchst den Hub bzw. die Ultimate ohne One, da ist der Hub mit bei.

Ich besitze zurzeit eine Logitech Harmony 900. Sie reagiert oft sehr träge und ich bin nicht wirklich zufrieden mit dieser FB. Allerdings sendet sie alle Befehle per Funk, wodurch ich manche meiner Geräte z.B. im Schrank verstecken kann. Wie sieht es mit dieser FB aus?
Und noch eine Frage - wie sendet diese FB die Befehle an den Hub? Auch per IR?

thommy4you

In der Family haben wir seit Jahren 3x Harmony 650 und eine ältere Harmony 895 im Einsatz. Alle funktionieren bis heute einwandfrei, die Gerätedatenbank bei Logitech wird gepflegt und selbst brandneue Fernseher/Sat-Receiver sind vorhanden, so dass auch die Gerätewechsel der letzten Jahre kein Problem für die Logitech-Fernbedienungen waren. - Mit einem einzigen "Einschalten"-Knopfdruck wird Fernseher, Sat-Receiver und AV-Receiver eingeschaltet und auf die jeweils richtigen Eingänge geschaltet. - Mit nur einem einzigen weiteren Knopfdruck könnte man dann alle Geräte für eine andere Betriebsart umschalten, z.B. Bluray schauen. Bei meinen 4x "Enigma 2"-Receivern würde ich aber nicht auf echte "Zahlentasten" verzichten wollen, da diese bei Enigma2-OS extrem praktrisch für Sprünge bei Festplattenaufnahmen sind (z.B. Taste "7" für einen großen Zeitsprung nach hinten, Taste "9" für einen großen Zeitsprung nach vorne, entsprechend Taste "4" für einen mittleren Sprung nach hinten, Taste "6" ebenfalls für einen solchen, aber nach vorn.) - Diese Funktionen nutze ich ständig, so dass ich mich am nicht vorhandenen Tastenfeld der hier angebotenen Harmony One ärgern würde. Nichtsdestotrotz, für mit ein "Hot" für Harmony...




solche bedenken hatte ich vor meinem wechsel aber man gewöhnt sich daran, die haptik bzw. erreichbarkeit der tasten ist dafür besser.....

wozu brauche ich das wenn ich zu meinem TV sowieso eine Fernbedienung mitgeliefert bekomme?
Du kannst sehr viele Geräte mit dieser Fernbedienung bedienen. TV, AV-Receiver, Sat-receiver, DVD oder Blu-ray player und auch Konsolen. Letztlich kannst du dann alle anderen Fernbedienungen in die Schublade packen und brauchst nur diese hier.


hab ich alles nicht

daze007

Ich warte seit Ewigkeiten auf einen guten Harmony 650 Deal. Die Ultimate (ohne One) habe ich ausgiebig getestet. Funktionell sicherlich eine gute FB. Aber 0,0 ergonimisch und der Akku konnte mich in keinster Weise überzeugen. Ging daher wieder zurücl.



THIS! Habe bzgl 650 vs One auf Amazon ne nette Review verfasst. Gibts unter beiden Artikeln. Die Ultimate ist mittlerweile verkauft.

Ich persönlich finde meine alte Logitech Harmony 650 besser. Warum? - Weil meine One viel zu oft aufgeladen werden müsste. Das Display frisst so unheimlich viel Akku. Wer damit kein Problem hat, ist mit dem Gerät bestens bedient - gerade für den Preis.

Der Preis ist definitiv hot, auch wenn ich finde, dass dies nicht gerade das beste Produkt der Harmony Reihe ist.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Welches Mi Band 2 Ersatz Band wie das original?59
    2. iPhone 7 vs Samsung Galaxy S8-eure Meinung1627
    3. Frage zu Gabelflügen911
    4. 15 fach Punkte abgelehnt bei Payback wegen erneuter Bestellung!1319

    Weitere Diskussionen