Logitech Service immer so unterirdisch?

14
eingestellt am 9. Mär
Ich tauschte nun schon 2 mal meine Create-Tastatur. Weil diese jedesmal an der gleichen Stelle brach ging ich von einem allgemeinen Produktfehler aus und nahm, anstatt einer dritten Tauschtastatur, die von Logitech angebotene Erstattung des Kaufpreises an.
Seitdem warte sich seit 3 Monaten auf die Erstattung über Western-Union, eine normale Überweisung des Betrages sei seitens Logitech nicht möglich.
Jedesmal wenn ich nach 2 wöchiger Wartezeit erneut bei dem Kundenservice anrufe, wird mir gesagt, dass jetzt wirklich die Erstattung in die Wege geleitet würde und das Geld in spätestens 7 Tagen ausbezahlt werde (Kontakt per Mail bringt nichts, darauf erhielt ich keine Antwort). Was aber passiert? Genau, nichts.

Wie sind hier die allgemeinen Erfahrungen mit den Erstattungen von Logitech? Mit den Tauschgeräten sind die ja kulant, wenn das Tauschgerät jedoch wieder aufgrund des gleichen Mangels kaputt geht, bringt das ganze getausche nichts.
Zusätzliche Info
14 Kommentare
Avatar
GelöschterUser822569
WTF Western Union? Was läuft da denn schief.
Meine Erfahrungen mit Logitech sind da eigentlich super. Eine Erstattung gab's bei mir nie, aber hast du mal angefragt, ob es möglich wäre, ein anderes (uU hochwertigeres) Modell zu bekommen?
Verfasser
GelöschterUser8225699. Mär

WTF Western Union? Was läuft da denn schief.


Keine Ahnung, hat mich auch gewundert. Habe beim Kauf ganz normal per Kreditkarte bezahlt. Aber so komm ich jetzt auch mal am Hauptbahnhof in so ne Western-Union Bude....
Bearbeitet von: "McFly261015" 9. Mär
Avatar
GelöschterUser822569
McFly2610159. Mär

Keine Ahnung, hat mich auch gewundert. Habe beim Kauf ganz normal per …Keine Ahnung, hat mich auch gewundert. Habe beim Kauf ganz normal per Kreditkarte bezahlt. Aber so komm ich jetzt auch mal am Hauptbahnhof in so ne Western-Union Bude....


Warte, du hast bei Logitech direkt bestellt? Dann ist das aber grob gegen geltende Geldwäschegesetze.
Verfasser
GelöschterUser8225699. Mär

Warte, du hast bei Logitech direkt bestellt? Dann ist das aber grob gegen …Warte, du hast bei Logitech direkt bestellt? Dann ist das aber grob gegen geltende Geldwäschegesetze.


Ja, habe dort direkt bestellt. Muß mich wohl mal in das Geldwäschegesetz einlesen. Was läuft da bei so einem Unternehmen?
Verfasser
tehq9. Mär

Meine Erfahrungen mit Logitech sind da eigentlich super. Eine Erstattung …Meine Erfahrungen mit Logitech sind da eigentlich super. Eine Erstattung gab's bei mir nie, aber hast du mal angefragt, ob es möglich wäre, ein anderes (uU hochwertigeres) Modell zu bekommen?


Geht leider nicht, da für das iPad Pro 9,7 dort (meiner Meinung) nichts besseres im Angebot ist.
Verfasser
CaptainCoke9. Mär

Ich habe vor einiger Zeit mal direkt bei Logitech bestellt und sofort …Ich habe vor einiger Zeit mal direkt bei Logitech bestellt und sofort wieder retourniert - Geld war innerhalb von einer Woche wieder zurückgebucht.Wie hast du denn gezahlt? Gängige praxis sollte sein das die dahin erstatten wo es hergekommen ist.


Zahlte per Kreditkarte. Heute erneut 33min in der Warteschleife gehangen......laut Kundendienstmitarbeiterin soll da Geld aber nächste Woche ganz bestimmt da sein.
Selber Frist setzen und Mahnbescheid nach Ablauf ankündigen. Zu 95% kommt das Geld, sonst einfach Mahnbescheid und alles wird gut.
Western Union... Bist du sicher, dass du bei Logitech anrufst? Nigerianische Nummer?
Bearbeitet von: "Booke" 10. Mär
Verfasser
Booke10. Mär

Western Union... Bist du sicher, dass du bei Logitech anrufst? …Western Union... Bist du sicher, dass du bei Logitech anrufst? Nigerianische Nummer?


Bekamst Du von Logitech schon eine Rückerstattung??
Ja, Western Union, bin genauso überrascht. Und ja, ich habe mit Logitech direkt Kontakt. Die Firma ist nicht mehr das was sie mal war. Ich werde von Logitech-Produkten zukünftig Abstand nehmen.
xmetal10. Mär

Selber Frist setzen und Mahnbescheid nach Ablauf ankündigen. Zu 95% kommt …Selber Frist setzen und Mahnbescheid nach Ablauf ankündigen. Zu 95% kommt das Geld, sonst einfach Mahnbescheid und alles wird gut.


Firmensitz ist hier aber offenbar außerhalb der EU. Mahnbescheid daher nur unter bestimmten Voraussetzungen möglich (Gerichtsstand D muss vertraglich vereinbart gewesen sein) und selbst dann komplizierter und teurer...
Bearbeitet von: "Booke" 10. Mär
Sicher das du nicht auf irgendeiner Scam Seite bist? Bei Logitech wird nämlich WU nicht als Bezahlmethode angeboten, kann mir nicht vorstellen, dass darüber eine Erstattung laufen sollte.

Off Topic: War bisher sehr zufrieden mit dem Support, haben mir sogar mal als Austausch ne komplett neue Maus der nächsten Generation geschickt :D.
Verfasser
Mrcorpse10. Mär

Sicher das du nicht auf irgendeiner Scam Seite bist? Bei Logitech wird …Sicher das du nicht auf irgendeiner Scam Seite bist? Bei Logitech wird nämlich WU nicht als Bezahlmethode angeboten, kann mir nicht vorstellen, dass darüber eine Erstattung laufen sollte.Off Topic: War bisher sehr zufrieden mit dem Support, haben mir sogar mal als Austausch ne komplett neue Maus der nächsten Generation geschickt :D.


Ja, ich habe mit dem Kundenservice von Logitech telefoniert. Die Nummer ist von der Rechnung (habe diese aber online verifiziert). Die 2 Tauschtastaturen bekam ich auch über diesen Kundenservice, sollte also passen.
Booke10. Mär

Firmensitz ist hier aber offenbar außerhalb der EU. Mahnbescheid daher nur …Firmensitz ist hier aber offenbar außerhalb der EU. Mahnbescheid daher nur unter bestimmten Voraussetzungen möglich (Gerichtsstand D muss vertraglich vereinbart gewesen sein) und selbst dann komplizierter und teurer...


Mein Fehler, dann ist das natürlich kein Weg. Ehrlich gesagt habe ich schon außerhalb Deutschlands keine Erfahrung.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler