Abgelaufen

Logitech Z600 für 69€ - Bluetooth Lautsprecher

Redaktion 14
eingestellt am 30. Apr 2014

Critter21 hat auf ein gutes Angebot für die Logitech Lautsprecher hingewiesen:



Das System besteht aus 2 Lautsprechern und einem Bluetooth-Sender, den ihr in euren Computer/Laptop stecken könnt, wenn dieser nicht Bluetooth an Board hat. Verbunden wird dann vom Handy/Tablet oder Rechner per Bluetooth (bis zu 3 Geräte gleichzeitig) und das mit bis zu 10 Metern Entfernung zu den Boxen. Die Lautstärke wird auf einer der Boxen per Touch geregelt. An den Boxen selbst befindet sich jeweils ein Kabel zum Netzstecker für die Stromversorgung. Ein 3,5mm Klinke-Kabel kann ebenfalls verbunden werden.


4,5 Sterne vergeben die Amazon Käufer. Gelobt wird das Design und die Möglichkeit per Bluetooth zu streamen, jedoch gibt es Punktabzug beim Klang per Bluetooth. So ist die Qualität deutlich besser, wenn man das 3,5mm Klinke-Kabel verwendet. Trotzdem werden bei der schlechtesten Bewertung immerhin 3 Sterne vergeben und auch der Klang per Bluetooth weiß zu gefallen.


Aus 2 Testberichten gibt es die Note 2,5. Die Verarbeitung und das Design werden gelobt. Kritik wird an der mangelnden Möglichkeit die Höhen/Tiefen einzustellen geübt. E-Media hat ein Brummen im Test festgestellt. Davon habe ich in den Amazon Meinungen nichts gelesen.


563296.jpg


Technische Daten (Herstellerhomepage):


Leistung: keine Angabe • 2x Satellit • Frequenzbereich: keine Angabe • Besonderheiten: Bluetooth 2.0


Zusätzliche Info
14 Kommentare

Wow, die technischen Daten sind ja ziemlich beeindruckend

Verfasser Redaktion


nick:
Wow, die technischen Daten sind ja ziemlich beeindruckend icon_biggrin.gif



Logitech stellt nicht allzu viele Informationen bereit logitech.com/de-…600

Leider nur Bluetooth 2.0. Kann mir nicht vorstellen, dass das ein super Sound ergibt, aber 70€ ist ein super Preis. Werde sie mal testen, danke!

Avatar
Anonymer Benutzer

Das Design wird gelobt? Klar, bei den Vollpfosten die auf Amazon bewerten ist das Design eines Lautsprechers natürlich höher zu gewichten als dessen ursprünglicher Zweck, eine möglichst gute Tonwiedergabe. Deswegen bekommen die zwei Tröten im Design einer zugegipsten Blumenvase natürlich eine gute Bewertung.
Klanglich ist das aber tatsächlich Sondermüll.
Dagegen sind die Samson MediaOne BT3 die es kürzlich bei Thomann für 59,- EUR gab ja nach hiesigen Maßstäben schon High End.

Bearbeitet von: "" 15. Sep 2016


Shitting Bull:
Das Design wird gelobt? Klar, bei den Vollpfosten die auf Amazon bewerten ist das Design eines Lautsprechers natürlich höher zu gewichten als dessen ursprünglicher Zweck, eine möglichst gute Tonwiedergabe. Deswegen bekommen die zwei Tröten im Design einer zugegipsten Blumenvase natürlich eine gute Bewertung.
Klanglich ist das aber tatsächlich Sondermüll.





Die Zielgruppe von Bluetooth-Lautsprechern unterscheidet sich aber vielleicht durch andere Ansprüche von der audiophilen Zielgruppe?
Daher ist das Design nicht ganz unwichtig. Dass die Dinger keine Kabel benötigen ist zudem auch teil des Produktdesigns.
Ich bewerte auch keinen Coupé als 'scheiße', weil der nur zwei Sitze hat und ich ihn nicht als Kombi nutzen kann. Bitte vorher nachdenken, was Sie schreiben..
Avatar
Anonymer Benutzer


pasi79: Die Zielgruppe von Bluetooth-Lautsprechern unterscheidet sich aber vielleicht durch andere Ansprüche von der audiophilen Zielgruppe?
Daher ist das Design nicht ganz unwichtig. Dass die Dinger keine Kabel benötigen ist zudem auch teil des Produktdesigns.
Ich bewerte auch keinen Coupé als ‘scheiße’, weil der nur zwei Sitze hat und ich ihn nicht als Kombi nutzen kann. Bitte vorher nachdenken, was Sie schreiben..



Na du bist ja ein ganz Schlauer - achtung Ironie :-D
Wie du den Strom ohne Kabel zu den Lautsprechern bekommst, bleibt mir ein Rätsel.
Und hier gehts überhaupt nicht um audiophil sondern um grausamen Plastiktrötensound gegen halbwegs brauchbaren Frequenzgang.
Die Samson MediaOne BT3 haben - wie der Name schon vermuten lässt - eben auch Bluetooth an Board. Insofern ist das Anwedungsgebiet das gleiche, nur das aus den Samson noch sowas wie brauchbarer Klang herauskommt was für einen Lautsprecher eine nicht unerhebliche Eigenschaft darstellt.
Um eine Analogie zu deinem grenzdebilen Vergleich herszustellen: Leute wie du kaufen lieber ein blaues Auto ohne Motor weil sie kein rotes Auto haben möchten. Das dass rote Auto aber sogar fährt, wird dabei einfach mal ignoriert, schliesslich ist die Farbe das entscheidende Kriterium. :-D
Bearbeitet von: "" 9. Mär
Avatar
Anonymer Benutzer

Ach und eins noch - solange du simpelste Dinge nicht verstehst belehre mich bitte nicht darüber was ich schreiben darf!

Bearbeitet von: "" 15. Sep 2016


Shitting Bull:
Ach und eins noch – solange du simpelste Dinge nicht verstehst belehre mich bitte nicht darüber was ich schreiben darf!







Shitting Bull:
Ach und eins noch – solange du simpelste Dinge nicht verstehst belehre mich bitte nicht darüber was ich schreiben darf!




Da bettelt ja jemand nur um eine Sperre, bei den (nicht vorhandenen) Manieren wird das wohl auch nicht mehr allzulang dauern. In jedem Beitrag mindestens eine Beleidigung, da wurde wohl die Erziehung vergessen. Menschen wie Du zerstören durch ihre absolut unerträgliche und niveaulose Art jede Community. Bitte geh wo anders trollen.


Shitting Bull: Na du bist ja ein ganz Schlauer – achtung Ironie
Wie du den Strom ohne Kabel zu den Lautsprechern bekommst, bleibt mir ein Rätsel.
Und hier gehts überhaupt nicht um audiophil sondern um grausamen Plastiktrötensound gegen halbwegs brauchbaren Frequenzgang.
Die Samson MediaOne BT3 haben – wie der Name schon vermuten lässt – eben auch Bluetooth an Board. Insofern ist das Anwedungsgebiet das gleiche, nur das aus den Samson noch sowas wie brauchbarer Klang herauskommt was für einen Lautsprecher eine nicht unerhebliche Eigenschaft darstellt.
Um eine Analogie zu deinem grenzdebilen Vergleich herszustellen:Leute wie du kaufen lieber ein blaues Auto ohne Motor weil sie kein rotes Auto haben möchten. Das dass rote Auto aber sogar fährt, wird dabei einfach mal ignoriert, schliesslich ist die Farbe das entscheidende Kriterium.





Schon, aber das Stromkabel ist aber auf dem Schreibtisch nicht wirklich sichtbar. Sofern man, wie in meinem Fall, ein Notebook verwendet, befindet sich dieses in der Regel auf dem Schreibtisch und nicht darunter, oder? Folged gäbe es hier ein sichtbares Kabel auf dem Schreibtisch. Das meinte ich.
Die von Ihnen genannten Lautsprecher würde ich mir höchstens ins Regal bzw. unterm Schreibtisch stellen, aber beim besten Willen nicht oben drauf.
Wie es scheint sind Sie wohl kein wirklicher Fan von form follows function, aber es gibt halt auch Leute, die das anders sehen!
Und nein, ich würde kein Auto ohne Motor kaufen. Soweit ich weiß kann man mit den Lautsprechern nämlich trotzdem Musik hören

Schöne Antwort Shitting Bull, man kann doch tatsächlich ohne beleidigend zu werden antworten... Sollten sich einige eine Scheibe von abschneiden!
Ich finde es köstlich!

ach, Hatte ich fast vergessen... IronieMode=OFF

Ich habe die Lautsprecher hier auf dem Schreibtisch stehen und der Klang ist bestimmt nicht übel. Sicher kann man bei einem derart geringen Volumen und der kleinen Membranfläche keine Wunder im Bassbereich erwarten aber von "Sondermüll" ist das meilenweit entfernt.

Hat hier mal jemand die AW9000 von Philips zur Probe gehört ?

Diskutant:

Shitting Bull:
Ach und eins noch – solange du simpelste Dinge nicht verstehst belehre mich bitte nicht darüber was ich schreiben darf!




Da bettelt ja jemand nur um eine Sperre, bei den (nicht vorhandenen) Manieren wird das wohl auch nicht mehr allzulang dauern. In jedem Beitrag mindestens eine Beleidigung, da wurde wohl die Erziehung vergessen. Menschen wie Du zerstören durch ihre absolut unerträgliche und niveaulose Art jede Community. Bitte geh wo anders trollen.

Wo beleidigt er denn bitte jemanden???

Shitting Bull, ich finde Du hast recht! Man hat wirklich so langsam das Gefühl, dass sich mehr und mehr Schwachsinnige auf mydealz herumtreiben. Kaum wird der Tonfall mal neutral, sachlich bis fachlich, fühlen sich ahnungslose Schnäppchenjäger an den Karren geschifft.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler