Logitel magenta M Angebot- logitel reagiert nicht auf Widerruf

Hi liebe Community,

Ich habe kurz vor knapp das Angebot von Logitel mit dem Magenta M und IPhone wahrnehmen wollen.

Leider klappte die Rufnummernportierung nicht und ich möchte meine Nummer auf jeden Fall behalten. Ich habe bereits 2 Mails an Logitel verschickt, doch keine Reaktion( bereits am Freitag die erste verschickt).

Stattdessen bekomme ich heute die ersten Rechnung von der Telekom. Ich habe den unterschriebenen Vertrag nicht an Logitel verschickt weil da schon klar war, dass das mit der Nummer nichts wird.

Hat jemand schon Erfahrungen gemacht was den Widerruf bei Logitel angeht?

Hatte bisher eigentlich einen guten Eindruck von Logitel.

11 Kommentare

Bei Logitel anrufen?

Auf jeden Fall auch bei der Telekom widerrufen, wie immer in solch einem Fall. Einige Experten meinen hier zwar immer wieder soll doch der Händler den Mist regeln, aber der ist nur euer Vermittler und nur an seiner Provision interessiert.

Kündigt man bei solchen Drittanbietern auch beim dem Zwischenhändler oder in diesem Fall am Ende dann bei der Telekom?

Kriz84

Kündigt man bei solchen Drittanbietern auch beim dem Zwischenhändler oder in diesem Fall am Ende dann bei der Telekom?


Händler. Da er den Vertrag stornieren muss auf Provisionsverzicht.

Die feine englische ist es trotzdem nicht. Wollte lediglich wissen ob jemand von euch solch ein Verhalten von Logitel kennt.
Den Anruf bei Logitel habe ich vorher schon getätigt. Finde es nur seltsam dass meine Mails "nicht ankommen".

Kriz84

Kündigt man bei solchen Drittanbietern auch beim dem Zwischenhändler oder in diesem Fall am Ende dann bei der Telekom?



Kündigen beim Netzbetreiber / Provider
Widerrufen bei dem du es auch abgeschlossen hast (Händler oder Netzbetreiber / provider)

@fakkbiggiman

Weiß jetzt nicht wie wichtig dir deine Rufnummer ist, aber je nach Portierungsverfahren kann im schlechtesten Fall, bei Widerruf, die Rufnummer weg sein.

Kriz84

Kündigt man bei solchen Drittanbietern auch beim dem Zwischenhändler oder in diesem Fall am Ende dann bei der Telekom?


Die Nummer wurde nicht portiert, deswegen will ich ja widerrufen. Ich habe freitags 2 Std vor Angebotesende bestellt.Da hat das mit der Portierung und das Wahrnehmen der Angebotskonditionen nicht gepasst.

Das gleiche bei mir - Telekom Family Card S über logitel

Sicht der Telekom: erst lag angeblich keine Widerrufsbestätigung seitens logitel vor . Danach gab es plötzlich eine Bestätigung meiner Rücknahme einer Vertragsverlängerung meines Handy Hauptvertrags, das ich eigentlich bei der Telekom selbst abgeschlossen hatte und es nichts mit logitel zu tun hat. Über den Widerruf von der Family Card wollen sie nichts wissen, obwohl ich nie eine sim Card erhielt. Kompliziert aber so ist es.

Sicht von logitel: die Telekom lügt. Logitel könne nicht etwas bestätigen was nicht in Ihrem System ist (hauptvertrag). Logitel gab mir die Bestätigung und Vorgangsnummer der Telekom, dass der Widerruf rechtens war.

Meine Sicht: schon beim Festnetzanschluss hat die Telekom unzählige Gutschriften geben müssen, weil vieles nicht gestimmt hab. Auch der war über Vermittler gemacht worden (check24). Das hat bei der Telekom vielleicht System oder es ist Zufall. Habe eine Frist von vier Wochen gesetzt. Ansonsten kündige ich außerordentlich alle meine Verträge. Habe sicher Stunden am Telefon verbracht, obwohl der Service gut ist. Die Probleme aber nicht sein müssen. Logitel ist ein Vertragspartner der Telekom. Was soll das alles?

sparespare

Das gleiche bei mir - Telekom Family Card S über logitel S hatte und es nichts mit logitel zu tun hat. Über den Widerruf von der Family Card wollen sie nichts wissen, obwohl ich nie eine sim Card erhielt. Kompliziert aber so ist es.?




Danke für deinen Erfahrungsbericht. In der Bestätigungsmail steht Widerruf ist zu richten an Logitel.

Gerne! Bin auch froh deinen Frage gefunden zu haben. Telekom sagt auch es genügt ein Widerruf an logeitel als Händler. Also keine Bange. Und wenn es einen Provider gibt, der dokumentierte Fehler irgendwann geregelt hat, dann war es bei mir immer die Telekom. Es nervt halt und die Frage ist immer, wann sich das alles auflöst. Ich bestehe nur noch auf Schriftverkehr. Möchte auf jeden Fall bei der Telekom bleiben, nur ist es irgendwann genug gell? Ich melde mich, wenn sich was tut.

Ich habe bereits auch schlechte Erfahrungen mit Logitel gemacht, ich habe meinen Vertrag widerrufen, lange keine Bestätigung bekommen, nach ein Paar Anrufen endlich mal eine Bestätigung bekommen , dass der Widerruf eingeleitet wurde. Zur Überprüfung habe ich nach 2 Wochen bei Vodafone angerufen immer noch keine Stornierung seitens Logitel da. Mehrmalige Anrufe bei Logitel haben keinen Ergebnis gebracht. Nach 4 Wochen bekam ich eine Rechnung von Vodafone, Also habe ich bei Vodafone angerufen und nachgefragt, die meinen dass von Logitel immer noch nichts vorliegt .

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. 10 € Bahn eCoupon11
    2. Bet-at-home Gutschein zu verschenken77
    3. Wo sind meine PNs geblieben?1315
    4. Coupon-König schlägt dieses mal bei C&A zu77

    Weitere Diskussionen