Logitel UMTS Stick mit Auszahlung über Tellja - Versand ohne Vertragsabschluss, was nun?

Habe im Dez. den O2 go bestellt (http://www.mydealz.de/23856/o2-go-umts-flat-ohne-mindestvertragslaufzeit-mit-gewinn), die Kopien vom Pass und v. A. den Vertrag aber nie zurück geschickt (das war mir zu aufwändig mit Scans vom Perso etc. und über die Feiertage hab ich die Sache dann vergessen).

Nun hat mir Logitel eine Versandbestätigung geschickt:
1x o2 go mit Surf Flat M [das ist wohl die Simkarte]
1x LogiTel _____Reinigungstuch_____
1x Alcatel One Touch X300D 14,4 MBits white [nicht der Stick, den ich bestellt hatte]

Das ist schon sehr merkwürdig. Im Tellja steht Prämienstatus "offen", also getrackt wurde das offensichtlich. Nun könnte ich den Vertrag ja noch unterschreiben, aber das Ganze wirkt mir doch irgendwie super unseriös.

Erfahrung mit Tellja (bzw. Logitel)? Hat das mit der Prämie bei jemandem geklappt? Es gab ja wohl Fälle bei dieser Aktion wo Tellja "Empfehler nicht erfolgreich - keine Prämie" sagte... (Edit: Keine Ahnung, ob die direkt abgelehnt wurden, oder der Status auch zuerst mal "offen" war.)

25 Kommentare

Meine Freundin hatte ihre Prämie bei nem t-mobile Tarif von logitel und tellja bekommen. tellja kam ein bisschen später.

Letztlich hast du dies nie bestellt. Der Vertrag zwischen euch, welcher von einer Gegenleistung deinerseits abhängig war ist somit nicht zustande gekommen.
Korrekterweise hättest du vom Vertrag zurücktreten müssen.
Aber hast du nicht, ist eigentlich auch nie das "Problem".
Anspruch auf die "Ware/Gegenleistung" besteht nicht.

Ich würde die anschreiben, um Klärung bitten, vermutlich ist hier nur ein Fehler passiert.
Sollen dir einen Rücksendeaufkleber (franktiert) zusenden und gut ist.

Jinglebells

Letztlich hast du dies nie bestellt. Der Vertrag zwischen euch, welcher von einer Gegenleistung deinerseits abhängig war ist somit nicht zustande gekommen.Korrekterweise hättest du vom Vertrag zurücktreten müssen.



Da widersprichst du dir selbst...

Jinglebells

Letztlich hast du dies nie bestellt. Der Vertrag zwischen euch, welcher von einer Gegenleistung deinerseits abhängig war ist somit nicht zustande gekommen.Korrekterweise hättest du vom Vertrag zurücktreten müssen.



Stimmt, wollte es einfach formulieren. Ein Vertrag mit Logitel ist zustandegekommen, aber nicht mit O2.

Ach die wollten noch unterlagen?? Bei mir kam der stick auch an, habe die sim sogar schon aktiviert.. Ob das gut geht

magicmonk

Ach die wollten noch unterlagen?? Bei mir kam der stick auch an, habe die sim sogar schon aktiviert.. Ob das gut geht


Welches Datum steht denn in deinem O2 Kundenkonto als Vertragsbeginn (Mein O2 > Vertrag verwalten)?

Haha, bei mir genau dasselbe, sogar der falsche Stick. Ich habe sogar direkt nach der Aufforderung, zur Post zu rennen, widerrufen. Auch meinten sie, dass ohne Zusendung via Post kein Vertragsschluss möglich sei...nun kam bereits eine Rechnung von ob, ohne das ich überhaupt die Simon erhalten habe...sehr dubios....

Ob=o2 , simon = sim... t9 Sorry

warum widerruft ihr nicht einfach bei logitel oder kündigt bei o2? die paar tage laufzeit.

Mir wurde das auch ohne Vertragsabschluss zugeschickt.Ich habe bei Logitel angerufen und einen Rücksendeschein bekommen.O2 hat auch schon Geld abgehalten.Da ich aber nichts unterschrieben habe wird alles storniert,wurde mir am Telefon gesagt.Das Geld von O2 wird erstattet.

karsteno

warum widerruft ihr nicht einfach bei logitel oder kündigt bei o2? die paar tage laufzeit.



Ich habe nicht bei O2 gekündigt.Warum auch?Das ist Aufgabe von Logitel.

Bechermaus

Mir wurde das auch ohne Vertragsabschluss zugeschickt.Ich habe bei Logitel angerufen und einen Rücksendeschein bekommen. O2 hat auch schon Geld abgehalten.


oO Ohne Vertrag und unterschriebener Einzugsermächtigung?

Bechermaus

Mir wurde das auch ohne Vertragsabschluss zugeschickt.Ich habe bei Logitel angerufen und einen Rücksendeschein bekommen. O2 hat auch schon Geld abgehalten.



Ja.

karsteno

warum widerruft ihr nicht einfach bei logitel oder kündigt bei o2? die paar tage laufzeit.



War das nicht ein direkter o2 go ohne Laufzeit?. Das heißt E-Mail mit Kündigung an o2 einen Monat später ist der o2go weg. War das nicht das, was Ihr wolltet?
Ich versteh die Aufregung nicht. Ihr bestellt was und beschwert Euch, dass es kommt? Ich wünsche mir, dass jeder Shop auf diesen Papiermist verzichtet.

karsteno

warum widerruft ihr nicht einfach bei logitel oder kündigt bei o2? die paar tage laufzeit.



Ich hatte es mir aber anders überlegt und darum den Vertrag nicht an Logitel geschickt und wenn Logitel auf einen Vertrag besteht dann können sie nicht plötzlich ohne meine Unterschrift und Vertrag etwas schicken.Außerdem wo hab ich was von Aufregung oder Beschweren geschrieben?Ich habe nur geschildert was passiert ist und wie ich darauf reagiert habe.

Habe die Simkarte nun auch bekommen, der Stick wird allerdings nachgeliefert. Hm...
Wo finde ich wohl meine Kundenkennzahl (ich habe ja keine angegeben)?

Edit: Schon gefunden, in dem mir zugesandten Vertrag war eine Nummer eingetragen.

Sowas hatte ich vermutet: Als Vertragsbeginn habe ich bei mir im Kundenkonto den 29.12.12 stehen. Wer hier nicht aufpasst, verpasst den Kündigungstermin.
Wobei ja genau genommen im Zweifelsfalls Logitel die Dummen sind - ich habe bei O2 schließlich nix unterschrieben. Wenn ich nicht zahle, dürfen die sich mit O2 auseinandersetzen.
Mal abwarten, was passiert...

aineas337

Sowas hatte ich vermutet: Als Vertragsbeginn habe ich bei mir im Kundenkonto den 29.12.12 stehen. Wer hier nicht aufpasst, verpasst den Kündigungstermin.Wobei ja genau genommen im Zweifelsfalls Logitel die Dummen sind - ich habe bei O2 schließlich nix unterschrieben. Wenn ich nicht zahle, dürfen die sich mit O2 auseinandersetzen.Mal abwarten, was passiert...



Ich hatte auch nichts unterschrieben aber meine Kontodaten angegeben und O2 hat auch ganz schnell Geld abgehalten.

Ich hatte noch versucht am Tag der Aktivierung, wie sich im nachhinein herausstellte, meine Bestellung zu stornieren, aber leider vergeblich.
Die Kundenkennzahl wurde in meinem Fall nicht korrekt vom Vetragsformular übernommen. Wenn die Tellja Prämie wie versprochen fließt wäre ich trotzdem sehr zufrieden mit der Abwicklung.

auszahlung wurde heute genehmigt

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. ikea Küche selber aufbauen eure Erfahrungen1720
    2. DVB-T2 Receiver917
    3. Ps4 remote mit Android s723
    4. Hein Gericke 5,- € Gutschein59

    Weitere Diskussionen