Logitel verschickt falschen Vertrag und reagiert nicht auf Widerruf

Hallo,

Ich habe eine Frage, habe einen Logitel Vertrag von o2 abgeschlossen. Nach Abschluss und Brief Übersendung passierte lange Zeit gar nichts - keine Rückmeldung von Logitel. Nach mehreren Anfragen per Mail, die unbeantwortet blieben, hatte ich dann zwei Simkarten von Klarmobil im Briefkasten, Nachfrage bei Klarmobil ergab, die Simkarten kamen von Logitel. Diese wurden dann bei Klarmobil storniert und an Logitel wurde eine Mail gesendet, mit dem Hinweis, dass dies Vertragsbruch sei und der Vertragsverhältnis nun endet (Stornierungs/Widerrufsbitte). Dann passierte erstmal wieder nichts, und ein Monat später kam dann von o2 eine Rechnung für den besagten Vertrag von Logitel. Jedoch habe ich keine Simkarte oder ähnliches erhalten. Sofort nach Erhalt der Rechnung haben ich ein Fax mit der "Bitte um Widerruf sowie Stornierung des Auftrages und Rückerstattung der Bereits getilgten Beträge" an Logitel gesendet. Auf dieses kam bis heute (ca. 2 Wochen später) noch keine Reaktion. Wie sollte ich weiter vorgehen? Jemand ähnliche Erfahrungen...?

16 Kommentare

O2 ist dein Ansprechpartner bezüglich der Erstattung, logitel juckts nicht... Nur Vermittler und Provisioneinsacker.

eTCvor 4 m

O2 ist dein Ansprechpartner bezüglich der Erstattung, logitel juckts nicht... Nur Vermittler und Provisioneinsacker.



also Widerruf / Kündigung auch an o2? Kann ich denn noch Widerrufen trotz abgelaufener 14 tägiger Frist? Wiegesagt Simkarte habe ich ja nie erhalten - also ist es doch eigentlich kein wirksamer Vertragsbeginn oder?

Klarmobil sollte O2 aufklären, logitel brauch mal wieder welche zwischen den Hörner.

eTCvor 12 m

Klarmobil sollte O2 aufklären, logitel brauch mal wieder welche zwischen den Hörner.



das sowieso, vielleicht fahre ich mal vor ort hin, neumünster ist nicht so weit von mir naja gut, dann hoffe ich mal, das o2 den widerruf frisst...

Oh Widerruf bei O2 das wird lustig.

Einschreiben Rückschein, nichts anderes und über Facebook wenn möglich erstmal nett nachfragen.

Bearbeitungszeit fröhliche 1-2Monate. In der Zeit wollen sie dann schon mal, nett wie sie sind, abbuchen.

Habe da mal in einer Woche über 6 Stunden in der Warteschleife verbracht.

Den Widerruf incl Einzugsermächtigung entziehen, an O2 faxen (Sendebericht).
Hausbank anweisen die O2 Buchungen zu blockieren.
Ja keine Rücklastschrift starten.
Viel "Spass" dabei

Das Problem ist, dass die Abbuchung mit einem tatsächlich genutzten Vertrag erfolgen. Deshalb ist das mit dem Entziehen schwer...

eTCvor 18 m

Den Widerruf incl Einzugsermächtigung entziehen, an O2 faxen (Sendebericht).Hausbank anweisen die O2 Buchungen zu blockieren.Ja keine Rücklastschrift starten.Viel "Spass" dabei

​Das Problem ist dass die Abbuchungen mit einem tatsächlich genutzten Vertrag zusammen erfolgen. Deshalb ist das mit dem blockieren schwer.

cycheyvor 6 m

Das Problem ist, dass die Abbuchung mit einem tatsächlich genutzten Vertrag erfolgen. Deshalb ist das mit dem Entziehen schwer...


Welcher genutzte Vertrag?

Bevor du hier in "Panik" verfällst - schau doch erstmal in deinem logitel Onlinekonto.
Ich habe vor einigen Wochen ebenfalls einen Vertrag bei Logitel abgeschlossen- und ebenfalls die 2 Klarmobilkarten bekommen.
Diese sind wohl ein "Geschenk"- 3 Monate 500MB pro Karte kostenlos- kündigen nicht vergessen:
Meine korrekte Simkarte- inkl Handy und Vertrag kamen dann knapp 4 Tage später per Post.
Also schau dochmal in deinem Onlinekonto

leo92vor 35 m

Bevor du hier in "Panik" verfällst - schau doch erstmal in deinem logitel Onlinekonto.Ich habe vor einigen Wochen ebenfalls einen Vertrag bei Logitel abgeschlossen- und ebenfalls die 2 Klarmobilkarten bekommen.Diese sind wohl ein "Geschenk"- 3 Monate 500MB pro Karte kostenlos- kündigen nicht vergessen:Meine korrekte Simkarte- inkl Handy und Vertrag kamen dann knapp 4 Tage später per Post.Also schau dochmal in deinem Onlinekonto

​Lol das wäre ja der Hammer. Sollte das stimmen hat er alle drei Firmen jetzt richtig durcheinander gebracht

Nureindealvor 5 m

​Lol das wäre ja der Hammer. Sollte das stimmen hat er alle drei Firmen jetzt richtig durcheinander gebracht



nene im Kundenportal von Logitel ist auch nur die Bestellung von Klarmobil (die ja nie getätigt wurde) zu finden und nicht die von o2... und diese war ein richtiger Vertrag. Die richtige Simkarte von o2 ist wiegesagt auch NIE eingetroffen bis dato (und klarmobil kam vor ca. 1 Monat)

Am besten direkt bei o2 Widerrufen(Widerrufsbelehrung):

o2online.de/rec…os/

Ich hatte auch mal bei Logitel vor zwei Monaten Telekom-VDSL bestellt, mein Anschluss sei doch nicht geeignet,
ich solle mich entscheiden für den kleineren Tarif oder Storno. Ich habe es stornieren lassen.
Paar Tage später kam dann eine Wilkommensmail von Telekom für den kleineren Tarif, habs dann bei Telekom stornieren lassen,
weil der Support nicht erreichbar war.
Logitel ist nicht mehr wie früher, Betrügerbande geworden.

Von den Klarmobil-Karten bekommen Sie weitere Provision und es nennt sich "Geschenk"

Bearbeitet von: "mostworld77" 18. November

leo92vor 1 h, 44 m

Bevor du hier in "Panik" verfällst - schau doch erstmal in deinem logitel Onlinekonto.Ich habe vor einigen Wochen ebenfalls einen Vertrag bei Logitel abgeschlossen- und ebenfalls die 2 Klarmobilkarten bekommen.Diese sind wohl ein "Geschenk"- 3 Monate 500MB pro Karte kostenlos- kündigen nicht vergessen:Meine korrekte Simkarte- inkl Handy und Vertrag kamen dann knapp 4 Tage später per Post.Also schau dochmal in deinem Onlinekonto



Da zocket euch Logitel aber richtig ab, wenn das nicht vorher bekannt ist. Für das Geschenk gibt es doch >30€ Provision seitens Klarmobil. Damit ist der Laden echt für mich gestorben.

ja hatte dort vor 2-3 Jahren schonmal bestellt - 0 Probleme. Dann habe ich schon einige negative Bewertungen von Logitel gelesen, durch meine guten Erfahrungen habe ich mich aber nicht abschrecken lassen... und dann sowas... Vor allem Support ist unter aller s... kein Kontakt per Mail, kein Kontakt per Telefon und keine Reaktion auf Faxe

leo92vor 8 h, 0 m

Bevor du hier in "Panik" verfällst - schau doch erstmal in deinem logitel Onlinekonto.Ich habe vor einigen Wochen ebenfalls einen Vertrag bei Logitel abgeschlossen- und ebenfalls die 2 Klarmobilkarten bekommen.Diese sind wohl ein "Geschenk"- 3 Monate 500MB pro Karte kostenlos- kündigen nicht vergessen:Meine korrekte Simkarte- inkl Handy und Vertrag kamen dann knapp 4 Tage später per Post.Also schau dochmal in deinem Onlinekonto

Die Option mit den 2 Klarmobil Karten und je 500MB pro Karte kostenlos kann ich bestätigen. Wurde mir telefonisch als Zugabe angeboten. Hatte ich abgelehnt, da kein Bedarf.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Handyvertrag monatlich kündbar mit ca. 300 MB69
    2. Simkarte für Reisen in Europa33
    3. Zoxs Abzocke1114
    4. Verschenke 5x 5,10 oder 15€ Wettguthaben für interwetten.com / aus TV Digit…88

    Weitere Diskussionen