Lohnen sich generalüberholte Mini PCs aus Amazon?

18
eingestellt am 24. Apr
Will mir ein Mini pc für CAD, Statik, Tragwerksplanung Anwendungen ein Mini pc anschaffen. Leider sind die in neu sehr teuer. Daher bin ich auf Amazon auf die generalüberholten Mini PCs gekommen. Jetzt meine Frage, ob sich das lohnt ein gebrauchten und etwas älteren Mini pc anzuschaffen. Reicht das?
Zusätzliche Info
18 Kommentare
Für eine sinnvolle Beratung sind das viel zu wenig Informationen.

Zuerst einmal wäre ein Link zu den PCs, die du im Auge hast, gut. Denn nur so lässt sich beurteilen, ob die sich lohnen. Eine pauschale Antwort ohne Kenntnis des Einzelfalls ist da nicht möglich.

Auch ansonsten wären mehr Infos nicht schlecht. Wie ist das Budget? Was genau heißt „Mini“? (mATX, ITX, NUC?)
HP EliteDesk 800 G1 SFF Intel Core i7 240GB SSD Festplatte 16GB Speicher Win 10 Pro H5T99ET PC Computer Desktop (Generalüberholt) amazon.de/dp/…M28
Lenovo ThinkCentre M93p SFF Intel Core i7 240GB SSD Festplatte 16GB Speicher Win 10 Pro DVD Brenner 10A8S07W00 Mini PC DesktComputer (Generalüberholt) amazon.de/dp/…5F3
HP EliteDesk 8300 SFF Intel Core i7 240GB SSD (NEU) Festplatte 8GB Speicher Win 10 Pro DVD Brenner H5S02ET Small Form Factor Mini PC Computer (Generalüberholt) amazon.de/dp/…QBJ
Auf jeden Fall sind das genug Infos um zu sagen: nein, Kauf die nicht.
Mit den Anforderungen: lass dir einen bauen oder Bau selbst, du brauchst n richtigen Desktop PC.


Edit: während des Schreibens kamen seine Vorschläge.
Einmal gegenprüfen.
Bearbeitet von: "timetohate" 24. Apr
Mein Budget ist so 500 Euro, es sollte auch etwas mit einer vernünftigen Leistung sein. Möchte es schon die nächsten 2-5 Jahre benutzen.
timetohate24.04.2019 16:52

Auf jeden Fall sind das genug Infos um zu sagen: nein, Kauf die nicht.Mit …Auf jeden Fall sind das genug Infos um zu sagen: nein, Kauf die nicht.Mit den Anforderungen: lass dir einen bauen oder Bau selbst, du brauchst n richtigen Desktop PC.Edit: während des Schreibens kamen seine Vorschläge.Einmal gegenprüfen.


Ja die sind mir aber leider zu teuer, und so ein Riesen Desktop pc wollte ich eig nicht, eher was kleines für aufn Schreibtisch 😃
Die sind allesamt viel zu teuer. Der i7-4770 ist zwar nicht völlig unbrauchbar, aber zu einem so hohen Preis auf eine so alte Plattform setzen - da kann ich nur dringend abraten.

Im Bereich bis 500€ würde ich dann eine Config mit Ryzen 5 2400G empfehlen. Oder evtl. noch auf die neuen APUs der Ryzen 3000 Serie warten.
Da bekommst du dann für 500€ eine sehr solide Konfiguration mit hochwertigen Komponenten - und zwar neu.
iXoDeZz24.04.2019 16:55

Die sind allesamt viel zu teuer. Der i7-4770 ist zwar nicht völlig …Die sind allesamt viel zu teuer. Der i7-4770 ist zwar nicht völlig unbrauchbar, aber zu einem so hohen Preis auf eine so alte Plattform setzen - da kann ich nur dringend abraten.Im Bereich bis 500€ würde ich dann eine Config mit Ryzen 5 2400G empfehlen. Oder evtl. noch auf die neuen APUs der Ryzen 3000 Serie warten.Da bekommst du dann für 500€ eine sehr solide Konfiguration mit hochwertigen Komponenten - und zwar neu.


Hättest du ein link mit einem Beispiel😃. Also ich muss sagen ich habe keine Ahnung von PCs und deren Komponenten, daher bin ich für jeden Rat dankbar.
HardwareRat (YT-Channel) hat einen online Shop (Shop), wo relativ günstig PCs verkauft werden. (Der Typ ist m.M.n ganz kompetent) Hat in einem Video gesagt, das der PC lediglich 50€ Aufschlag kostet, als wenn man die selbst zusammenbaut. Hab die Preise nicht alle verglichen, aber was ich so gesehen habe entsprach ungefähr der Wahrheit.
Eine Alternative wäre auch, die Zusammensetzung zu kopieren und alle Teile eben selbst zu kaufen und zusammenzustecken, ist lediglich wie Lego in groß.
kd0624.04.2019 16:54

Ja die sind mir aber leider zu teuer, und so ein Riesen Desktop pc wollte …Ja die sind mir aber leider zu teuer, und so ein Riesen Desktop pc wollte ich eig nicht, eher was kleines für aufn Schreibtisch 😃


Klein sind die nicht wirklich. Die SFF sind quasi ein normales Gehäuse nur ggfs. Nicht so breit.
caraogevor 39 m

Klein sind die nicht wirklich. Die SFF sind quasi ein normales Gehäuse nur …Klein sind die nicht wirklich. Die SFF sind quasi ein normales Gehäuse nur ggfs. Nicht so breit.


Ja maximal diese Größe wäre gut.
Klar reichen die. Aber sind die nicht etwas teuer? Sind ja alle drei von 'nem Händler, der Firmenbestände aufkauft, reinguckt/einschaltet/formatiert ("generalüberholt") und weiterverscherbelt. Für Betriebe/Organisationen, die 'ne Anzahl gleicher Rechner brauchen, ist das ja nicht schlecht. Aber als Einzelstück?
Turaluraluraluvor 9 m

Klar reichen die. Aber sind die nicht etwas teuer? Sind ja alle drei von …Klar reichen die. Aber sind die nicht etwas teuer? Sind ja alle drei von 'nem Händler, der Firmenbestände aufkauft, reinguckt/einschaltet/formatiert ("generalüberholt") und weiterverscherbelt. Für Betriebe/Organisationen, die 'ne Anzahl gleicher Rechner brauchen, ist das ja nicht schlecht. Aber als Einzelstück?

Ja was kannst du mir denn empfehlen in der Preis Kategorie und mit der ähnlichen Leistung? Wäre echt hilfreich, habe nämlich keine günstigen gefunden, sind alle zu teuer. 😃
Kannst du einen Arbeitsrechner nicht eh komplett absetzen bis 800€? Das verlinkte Thinkcenter hat zB. einen 5 Jahre alten i7 drin, der HP ist sogar noch älter - reichen die überhaupt aus für deine Berechnungen mit Infograph? Ich würde mich da lieber bei Gleichgesinnten schlau machen welche damit ebenfalls täglich arbeiten damit du nicht paar € sparst und am Ende nur semiproduktiv durch Hardwarelimitierung bist.

Bei einem knappen budget sollte der Formfaktor eigentlich das Letzte deiner Sorgen sein, gerade wenn du gegenüber einem normalen Miditower nur maximal 50% Platz gewinnst.
Bearbeitet von: "klausistklaus" 24. Apr
kd0624.04.2019 16:57

Hättest du ein link mit einem Beispiel😃. Also ich muss sagen ich habe …Hättest du ein link mit einem Beispiel😃. Also ich muss sagen ich habe keine Ahnung von PCs und deren Komponenten, daher bin ich für jeden Rat dankbar.


Am besten wäre natürlich ein Selbstbau, wenn aber nicht im Thema drinsteckt, kann ich auch verstehen, wenn das keine Option ist. Evtl. hast du ja jemanden im Freundes- oder Bekanntenkreis, der das für dich macht.

Ansonsten würde ich einfach mal hier auf MyDealz Ausschau halten, es kommen sehr häufig gute PC-Deals in dem Preisbereich. Empfehlenswerte Händler sind zB Dubaro, Hardwarerat, Agando, CSL oder Memory PC.

Evtl. ist der hier ja was für dich: mydealz.de/dea…882
iXoDeZzvor 21 m

Am besten wäre natürlich ein Selbstbau, wenn aber nicht im Thema d …Am besten wäre natürlich ein Selbstbau, wenn aber nicht im Thema drinsteckt, kann ich auch verstehen, wenn das keine Option ist. Evtl. hast du ja jemanden im Freundes- oder Bekanntenkreis, der das für dich macht.Ansonsten würde ich einfach mal hier auf MyDealz Ausschau halten, es kommen sehr häufig gute PC-Deals in dem Preisbereich. Empfehlenswerte Händler sind zB Dubaro, Hardwarerat, Agando, CSL oder Memory PC.Evtl. ist der hier ja was für dich: https://www.mydealz.de/deals/csl-sprint-5710-gaming-pc-mit-amd-ryzen-3-2300x-8gb-ram-radeontm-rx-570-8gb-240-gb-ssd-dvd-brenner-fur-384eur-csl-1369882


Danke, werde Ausschau halten
hier gab es doch einige Ryzen Rechner für 330 bis 380 EUR, dazu dann noch ne RAM Erweiterung u.ggf. ne Grafikkarte dazu- 500 EUR ist auch mit Neugeräten zu erreichen
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler