Lohnt das Razr I noch?

Ich will mir ein neues Smartphone zulegen und überlege gerade ob man das Razr noch vernünftig ist. Es soll ja in kürze ein 4.4 Update kriegen, preislich liegt es gebraucht bei 120-150€. Das gute Stück ist ja vom Innenleben nicht mehr ganz aktuell, Singlecore lässt grüßen.
Meine allgemeinen Ansprüche wären:
- angenehm flüssiger Lauf
- gute und flüssige Websiten und Forendarstellung
- nicht zu groß, nix über 4,3 Zoll, Moto G hatte ich schon in der Hand, mir zu groß
- Verarbeitung (kein Weichplastik-klapper-Gerippe)
- kein LTE, keine 3D-Spiele nötig

Nutzt das noch wer und kann es mit aktuellen 150€ Androids vergleichen?

7 Kommentare

Gebraucht für 120- 150 € finde ich schon etwas viel. Ich habe es seit letztes Jahr Mai und bin zufrieden, auch mit der Kamera. Bei Blitz verbaut sie sich manchmal und blitzt und macht dann das Foto......das ist dann natürlich zu dunkel. Mit HDR - Modus geht sogar in der Dämmerung was. Die Verarbeitung topp, wenn der freie Speicher unter 500-700 MB fällt wird es etwas langsam, aber mit 4.4 sind die 5 GB dann ja auf jeden Fall ausreichend. Ein Video auf spanisch gesehen, das rennt dann.

Ich weiß nicht, wie es mit Android 4.4 sein wird, aber in meinem Gebrauch war der Arbeitsspeicher immer so dermaßen ausgelastet, dass der Browser ständig rausgeflogen ist und somit in Sachen Multitasking das für mich nicht zu gebrauchen war...
Ich bin leider nicht so angetan vom Gesamtpaket, einzig und allein die Verarbeitung spricht für das Gerät, finde ich.

Bin zufrieden und habe entschieden, dass ich es noch weitere 2 Jahre nutze. Einziger Manko nach 2 Jahren: Akkulaufzeit. Das Ding muss jeden Abend an die Dose, wobei ich nicht viel telefoniere - aber relativ viel surfe (1GB/Monat).

Wenn ich mir allerdings das MotoG (Generation 1) angucke, ist das schon ne ganz andere Welt...

Das Moto G ist schon bedeutend leistungsstärker. Meine Freundin hat das RAZR I. Für sie ist es perfekt, weil es eben klein ist und extrem robust. Surfen etc. macht halt nur so semi Spaß - wird aber ggfls. mit dem anstehenden Kitkat-Update besser.

Sonst gibt es in der Größenordnung ja nicht viel - evtl. Sony Xperia Z Compact!?

Frag dich ob du in 2 Jahren damit noch happy bist, das Razr I ist ein Auslaufmodell. Schon über Windowsphone nachgedacht?

Ich benutze selbst auch noch ein paar.

Dass es wirklich ein Update gibt, glaube ich erst, nachdem ich es runterladen kann, installiert habe und es auch funktioniert. Es wäre nicht das erste Mal, dass Motorola ein versprochenes Update nicht liefert...

Zum Gerät:
Mit Android 4.1 ist der Arbeitsspeicher oft am Limit.

Häufige Hardware Fehler:
Kopfhöreranschluss bekommt einen Wackelkontakt,
Telefonhörer kratzt.
Auch habe ich 2 Geräte, die Gespräche auch mal von alleine beenden.
Das Gorillaglas bekommt gerne Sprünge, wenn das Handy hinfällt.
Die Glasscheibe auf der Rückseite ebenfalls.
Ein Austausch nur vom Displayglas ist sehr tricky. Somit muss man in der Regel die komplette Vorderseite tauschen...
Ersatzteile sind teuer und scheinen seltener zu werden. Zur Reparatur eingeschickte Geräte scheinen mit Moto G (1. Gen. ohne microSD) oder Geld ersetzt zu werden.

Kamera könnte besser sein.

Der Single Core hat meiner Meinung nach viel Power solange nur ein Prozess läuft. Lädst du im Hintergrund einen Podcast runter, dann wird er langsam trotz Hyperthreading.

PS: Der Akku hält bei meinem RAZR übrigens auch nur noch einen Tag mit 4-5 Stunden Screen on. Ich habe schon mal einen neuen in China geordert für ca. 15€. Ich hoffe, dass es ein Originalteil ist und er nicht explodiert während ich das Handy an meinen Kopf halte...
Beim Austausch muss übrigens das Mainboard ausgebaut werden.
Das Zusammensetzen ist danach auch nicht ganz einfach.

Ich hatte es bis letzte Woche auch das Razr I, aber mir ging der Akku auf die Nerven, der musste wie oben gesagt jeden Abend an die Dose und ich hatte keine Lust den zu tauschen, habe nun das Moto G.
Sonst war ich eigetlich sehr zufrieden, die o.g. Hardwarefehler hatte ich nicht.

Falls du mit dem Akku leben kannst oder ihn selber tauschen würdest: ich hab das Handy hier noch liegen ;-) Hatte an 100€ inkl. Versandkosten gedacht.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. An alle Matratzenkäufer von gestern Abend35
    2. Krokojagd4051
    3. Paypal - Währungs Umrechungsoption bei Kreditkarten nicht mehr möglich?22
    4. Hotukdeals37

    Weitere Diskussionen