eingestellt am 22. Dez 2022
Hii wollte eure Meinung diesbezüglich hören gibt ja immer wieder Leute die besser informiert sind.

Vodafone Konditionen:

iPhone 14 Pro 128 GB
Dank Gigakombi
Unlimted Datenvolumen
Allnet Flat
Mtl. 79.99€
Einmalig 249,90€
Startguthaben 200€
+ (inkl. 6 Monate keine Grundgebühr aufgrund noch Kunde beim anderen Anbieter)

79,99€ x 24mtl = 1919,76€
79,99 x 6 = 479,94€ (- 6 Monate keine Grundgebühr aufgrund noch Kunde beim anderen Anbieter)
= 1439,82€

- 200 € Guthaben
+249,90 € Anzahlung iPhone 14 Pro

= 1489,72 €

da ich noch mein iPhone 12 Pro habe würde ich es verkaufen da würde ich ca. 590€ bekommen.

Am ende wären es dann 899,72€.

Was sagt ihr noch warten oder zuschlagen ?
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
Sag was dazu

22 Kommentare

sortiert nach
Avatar
  1. Avatar
    Meine Güte, wenn er ein iPhone 14 Pro will, lasst ihn doch oder macht er sich strafbar? Leben und leben lassen. Gönn dir!
  2. Avatar
    Viel billiger werden die aktuellen Modelle in den nächsten Wochen wohl eher nicht.

    Die Frage ist doch eher, ob du das alles in der Form brauchst und dir auch leisten kannst und willst.

    Die ehrliche Rechnung wäre nicht, was du ungefähr zahlst, wenn du dein altes Handy verkaufst. In Deals zu Tarifen stehen nicht umsonst immer zwei effektive Beträge: 1. Wenn du das Gerät sowieso zum vollen Preis gekauft hättest. 2. Wenn du das Gerät zu einem realistischen Ankaufspreis verkauft bekommst.

    Bzgl. Erstattung der Grundgebühr für bis zu sechs Monate schau noch mal genau in die Vertragsdetails. Normalerweise erstatten sie nur den Anteil für den Tarif und nicht den Anteil für das Smartphone.
    Avatar
    Autor*in
    ja hatte auch schon kontakt per telefon die erstatten in den 6 monaten zuzahlung + tarif.
  3. Avatar
    Warten.
  4. Avatar
    Ich würde 6 Monate warten (aufgrund noch Kunde beim anderen Anbieter). (bearbeitet)
  5. Avatar
    reicht die Leistung vom iphone12 nicht mehr aus ?
  6. Avatar
    Das kostet doch bei Apple direkt nur 1299?

    Für 8 Euro/ Monat gibt's natürlich kein unlimitiertes Datenvolumen, daher steht und fällt das ganze mit dem eigenen Bedarf.

    Aber wenn ich es direkt bei Apple kaufe und bei meinem 10gb drillisch Vertrag bleibe haben wir am Ende die gleichen Kosten, nur du hast ein Haufen mehr hin und her gerechnet und ich potentiell sogar den besseren Weiterverkauf (weil original von Apple)
    Avatar
    Original von Apple? Was ist da der Unterschied?
  7. Avatar
    @der_Seebaer was sagst dazu?
    Avatar
    Nach Idealo wären es effektive 6,24€ mtl., was für ein iPhone 14 Pro + Unlimited nicht schlecht ist. Zudem denke ich nicht, dass sich der Preis in nächster Zeit sonderlich verbessern wird.

    Wenn der Tarif + Smartphone wirklich gewünscht wird, dann ist das ein recht solides Angebot - welches aber trotzdem knapp 1500€ auf zwei Jahre kostet. Sofern das einem bewusst ist, go for it.
  8. Avatar
    Hauptsache ein 1300€ teures Telefon.. wenn man sonst keine Komplexe hat
    Avatar
    Vielleicht ist es ja das gleiche, wie bei teuren Autos. Je kleiner der Dödel und das Selbstbewusstsein, je größer und moderner muss das Auto sein, ähm muss das Handy sein.
    Oder man hat einfach zuviel Geld und muss soviel Geld ohne Sinn ausgeben, obwohl sich die beiden Handys nur wenig unterscheiden.
    Spende das Geld der Tafel und gut ist.
  9. Avatar
    Ich bin im 12 mini umgestiegen auf das 14 Pro. Wichtig: das Ding ist VIEL ZU SCHWER. Ich habe versucht mit der Freundin zu tauschen, sie hat ein 12 Pro. Sie fand das 14 Pro auch unfassbar schwer und ich musste zuruecktauschen.

    Deshalb die Warnung, die zwar nichts mit dem Preis zu tun hat, aber trotzdem wichtig ist.

    reddit.com/r/i…ep/
    forums.macrumors.com/thr…59/
    Avatar
    Bin auch von 12 mini umgestiegen. Zunächst war es ungewohnt, aber man passt sich schnell an. Finde es heute nicht mehr zu schwer.
  10. Avatar
    Muss ich mir merken, daß man ein 12 Pro nach Möglichkeit durch ein 14 Pro ersetzen soll. Auch dann, wenn man's keinesfalls bar bezahlen kann.
Avatar