Lohnt es sich mehrere Acounts für Marktguru zu erstellen ?

15
eingestellt am 11. FebBearbeitet von:"Hedii"
Hallo,
Lohnt es sich mehrere Accounts für Marktguru zu erstellen ? Wenn ja kann man mehrere Accounts mit einer IBAN verbinden ?

Danke schonmal
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
Ja immer mindestens 3 Accounts erstellen. Egal auf welcher Website. Dann bist du auf der sicheren Seite
Ja, lohnt sich.

Edit:
Oh, verdammt. Dachte ich wäre am Handy mit dem Account @okolyta eingeloggt.
Bearbeitet von: "Backautomat" 11. Feb
15 Kommentare
Wovon sprichst du?
Wo ?
Nein, lohnt sich nicht.
Ja immer mindestens 3 Accounts erstellen. Egal auf welcher Website. Dann bist du auf der sicheren Seite
Thanos11.02.2020 14:55

Wovon sprichst du?


Sorry habe es vergessen zu schreiben. Mehrere Accs für Marktguru.
Ich hab mehrere. Hab aber für jedes eine andere IBAN.
Ja, lohnt sich.

Edit:
Oh, verdammt. Dachte ich wäre am Handy mit dem Account @okolyta eingeloggt.
Bearbeitet von: "Backautomat" 11. Feb
Würde ich machen. Drei bis fünf.
Ob es sich lohnt ist halt die Frage, ob es sich lohnt.
Was versprichst Du Dir genau und lohnt sich das nun wirklich?
Muss du selbst wissen ob es sich für dich lohnt
Muss jeder selbst wissen
Checken die das, dass man eine IBAN auf zwei Accounts hinterlegt?
Es gibt ja auch ein Gemeinschaftskonto für „Eheleute“...

Kontrollieren die den Namen von Account und Namen von IBAN?

Aber bietet Marktguru nicht auch Paypal an? Meine sowas mal gelesen zu haben?!
Bearbeitet von: "mladuh" 11. Feb
WTF is Marktguru?
Mach doch einfach, immer dieses fragen
@Hedii : Wenn du solche Fragen hier stellst, dann kann ich nur auf die AGB hinweisen. Wie du das dann handhabst, ist deine Sache.

10.1. Registrierung
a. Die Nutzung des Cashback-Systems erfordert die (kostenlose) Registrierung des Nutzers auf der einschlägigen Plattform und das Anlegen eines Nutzerkontos (zusammen „Registrierung“). Der Nutzer ist verpflichtet, bei der Registrierung vollständige und wahrheitsgemäße Angaben zu machen. Ergeben sich bezüglich der gemachten Angaben Änderungen, hat der Nutzer dies der marktguru GmbH unverzüglich mitzuteilen sowie, bei entsprechender Aufforderung durch marktguru GmbH, die Richtigkeit der hinterlegten Daten nachzuweisen. Im Falle von Falschangaben oder bei fehlendem Nachweis der Richtigkeit der Angaben ist marktguru GmbH berechtigt, das jeweilige Nutzerkonto unmittelbar zu sperren. Mehrfachanmeldungen eines Nutzers sind auf keine Weise erlaubt (unzulässig sind zum Beispiel aber nicht ausschließlich das Anlegen verschiedener Nutzerkonten für einen Nutzer, das Anlegen verschiedener Nutzerkonten eines Nutzers unter Verwendung des Namens eines Dritten usw.). Die Nutzung des Cashback-Systems ist ausschließlich zu privaten Zwecken zulässig.
Ob es sich lohnt, muss wohl jeder mit sich selbst abmachen, so ganz generell kann sich besch... natürlich schon lohnen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler