ABGELAUFEN

Lohnt Rabattschutz in der KFZ Versicherung?

Nachdem ja der Rabattschutz ( ein Schaden frei ab SF 25 ) weggefallen ist und ich mich in den nächsten Tagen um eine neue KFZ Versicherung kümmern muss, frage ich mich, ob es sich lohnt, den Rabattschutz für einen relativ hohen Zusatzbeitrag mitzuversichern.
Ich würde bei einer neuen Versicherung bei einem Schaden von SF 32 auf ca. SF 14 heruntergestuft werden. Für ca. 100€ mehr hätte ich einen Schaden frei.
Allerdings wäre der an die jeweilige Versicherung gebunden und bei einem Schaden und einem darauf evtl.folgendem Versicherungswechsel würde dieser Rabatt wegfallen, wenn ein Unfall passieren sollte. Dann würde der Schaden " eingerechnet" werden. ( also SF14 )
Eure Meinung?

14 Kommentare

Da hast du recht. Kommt auf den Mehrbetrag an und wie lange du bei der versicherung bleiben willst. Bin schon Jahre bei der Debeka und dort sehr zufrieden.

Rechne es einfach mal durch, was die SF Jahre ausmachen, sollten so 10% sein. Wenn du umsichtig fährst, lohnt es nicht. Du wirst aber auch nicht jünger. Wollten die Versichrungen das nicht eh einstampfen? Sprich den Rabattschutz komplett igeln? Ich zahle für den Rabattschutz 5% Zusatz, das macht ca. 20 Euro mehr aus im Jahr. Da denke ich doch nicht drüber nach.
Wenn nix passiert, alles gut. Ein mal Kino weniger im Jahr. Wenn was passiert, bin ich froh nicht 10 Jahre zurück zu fliegen.

ich würde den Rabattschutz nehmen. habe ihn auch und brauchte ihn schon 2 mal in 5 Jahren hat sich absolut gelohnt bei mir.

Hatte 15Jahre keinen und mußte einmal trotz Teilkasko bei einem Wildunfall drauf zahlen (Entsorgung des toten Wilds)... rechne ich nun den Schaden gegen die Prämie, dann hat es sich gelohnt keinen Rabattschutz abzuschließen!
Da aber seit diesem Jahr auch meine Frau ab und zu mit dem Auto fahren möchte, habe ich nun doch einen Rabattschutz für 25€...
Ist wie bei jeder Versicherung, solange man sie nicht braucht, dann zahlt man vergebens... Braucht man sie, ist man froh eine zu haben...
Risko, Kosten und persönliche Sicherheit einfach mal abwägen.

ihr dürft Rabattschutz nicht mit rabattretter verwechseln. der Retter ist der, der ab sf25 greift. quasi Zusatzleistung bzw Geschenk der Vers. Der Schutz kostet meist derbe Aufpreis. Hab mich wegen Wechsel auch deshalb schlau gemacht und drauf verzichtet. Das große Problem daran ist nämlich, dass es nur für die gleich Vers. Gesellschaft gilt. Wenn man nach Unfall wechseln will wird man behandelt wie jemand der nen Unfall hatte und automatisch runter gestuft. Diese wahlfreiheit wollte ich mir lassen.

gintonic

Das große Problem daran ist nämlich, dass es nur für die gleich Vers. Gesellschaft gilt. Wenn man nach Unfall wechseln will wird man behandelt wie jemand der nen Unfall hatte und automatisch runter gestuft. Diese wahlfreiheit wollte ich mir lassen.


Was heißt lassen? Das hast du so oder so!? Hier geht es um den Benefit bei einer Versicherung die SF Jahre behalten zu dürfen. Das ist mit die 20 Euro wert.

den rabattretter gibt es aber nicht mehr!!! deshalb ja meine frage!

udo1964

den rabattretter gibt es aber nicht mehr!!! deshalb ja meine frage!

Das musst du schon selbst ausrechnen und abwegen. Ein mal mehr ins Kino, oder nicht? Du bist ja nicht automatisch an eine Versicherung gebunden. Du kannst aber da zu alten Konditionen bleiben. Das hast du sonst nicht.

Theoretisch könnte Dir die Versicherung, wenn sie auf einen Schaden geleistet hat, auch kündigen. Dann wird bei deiner neuen Versicherung der Rabattretter nicht berücksichtigt.

QNO

Theoretisch könnte Dir die Versicherung, wenn sie auf einen Schaden geleistet hat, auch kündigen. Dann wird bei deiner neuen Versicherung der Rabattretter nicht berücksichtigt.



Das wird ja durch den Schutz gerettet.

trubeldix

Das wird ja durch den Schutz gerettet.


Nö, wird er nicht. Die Versicherung kann Dir kündigen, wenn sie auf einen Versicherungsfall geleistet hat. Der neuen Versicherung wird dann der Schaden gemeldet, so dass Du dort mit dem Schaden eingestuft wirst.

trubeldix

Das wird ja durch den Schutz gerettet.



genau so ist es leider:-(

Der Rabattschutz galt nur bis zum Jahr 2012....wer also noch einen Altvertrag hat ist gut dran....bei allen Neuverträgen entfällt die 1 Schaden frei Regel!!! Man kann das zwar zusätzlich versichern, aber das ist relativ teuer....

Ich habe gerade heute gehört, dass es bei der Debeka den Rabattschutz noch immer gibt. Da ich mir ein neues Auto kaufen will, wurde ich von der Versicherung sogar darauf hin angesprochen.

Hallo. Bei der VHV würde der Rabattschutz 70 EUR kosten, finde ich echt teuer
Aber wenn man sich die Rückstufungstabellen anschaut, bleibt einem ja das Herz stehen

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Paypal - Währungs Umrechungsoption bei Kreditkarten nicht mehr möglich?44
    2. Können wir hier bitte ein anständiges Bewertungssystem für Mitglieder einfü…1528
    3. Krokojagd 201678158
    4. Multifunktionsgerät (Drucker, Scanner, Kopierer) sw + farbe mit günstigen D…44

    Weitere Diskussionen