Lohnt sich Amazon Prime?

Hi,
Ich habe überlegt mir aufgrund des Film- und Musikstreamings Amazon Prime zuzulegen. Ich hab meinen Testmonat schon gehabt, als es das noch nicht gab. Nun meine Frage: Lohnt sich das? Ich bestelle etwa einmal im Monat bei Amazon, will die Charts und Filme und Serien streamen, die relativ neu und bekannt sind.

Beste Kommentare

_uhrensohn_

Prime sollte abgeschafft werden, damit auch die ganzen nicht nachdenkenden Leute ihre Bestellungen sammeln und nicht mehr jeden Furz einzeln verschicken lassen.



Tja, Amazon macht das meist UMGEKEHRT (mehrfach eigene Erfahrung):

Bestellung gesammelt und an einem Tag bestellt (z.B. 6 Artikel, alle von Amazon als Verkäufer und Versender) ... es kamen 4 Lieferungen an 4 unterschiedlichen Tagen. Eine! SD-Speicherkarte wurde sogar in einem 40 x 20 cm großen Karton verschickt
47 Kommentare

Lohnt sich absolut.

Also für mich lohnt sich Prime. Besonders am Black Friday kann man viel sparen, da man keine Versandkosten zahlen muss.

Wenn es dir nur darum geht, würde ich eher zu einem Netflix Slot raten. Dürfte noch günstiger sein, wenn du den Account teilst, und du hast eine größere Auswahl. Amazon Prime nur wegen Video Streaming halte ich nicht für sinnvoll. Da geht es um das Gesamtpaket.

ja ist schon ganz in ordnung für die auswahl zumal du auch auch amazon music jetzt hast.
und wie es hier so üblich ist könntest du deine bestellslots für kostenlosen versand auch noch anbieten und pro slot 5€ wieder rein holen.
mfg

Verfasser

Kommentar

Olsen8383

ja ist schon ganz in ordnung für die auswahl zumal du auch auch amazon music jetzt hast.und wie es hier so üblich ist könntest du deine bestellslots für kostenlosen versand auch noch anbieten und pro slot 5€ wieder rein holen.mfg


Wie funktioniert das?

Du kannst auch deinen Amazon Account Sharen mit "Failienmitgliedern" sprich du kannst hier den Slot anbieten für 7€ diese Person hat jedoch nur die Versandvorteile. Du mit deinem Hauptaccount hast jedoch alle Vorteil.

Wenn dein letzter Probemonat schon etwas her ist, könntest du mal schauen, ob du wieder testen kannst...

Einfach gratis testen, notfalls über neu Mailadresse registrieren, dann schau ob dir das Angebot an Musik und Serien/Filmen zusagt. Das dürfte am einfachsten sein.

Prime sollte abgeschafft werden, damit auch die ganzen nicht nachdenkenden Leute ihre Bestellungen sammeln und nicht mehr jeden Furz einzeln verschicken lassen.

Wenn du den Versand nicht nutzen willst, ich würde einen Slot nehmen. Natürlich gegen Beteiligung. Den Rest kann ich nicht gebrauchen, brauchen nur die Versandvorteile bei Amazon.

Also bei mir lohnt und rentiert es sich. Keine Versandkosten und Prime Video.

Verfasser

Kommentar

btother0ck

Du kannst auch deinen Amazon Account Sharen mit "Failienmitgliedern" sprich du kannst hier den Slot anbieten für 7€ diese Person hat jedoch nur die Versandvorteile. Du mit deinem Hauptaccount hast jedoch alle Vorteil.


Wie viele solcher Slots gibt es?

Olsen8383

ja ist schon ganz in ordnung für die auswahl zumal du auch auch amazon music jetzt hast.und wie es hier so üblich ist könntest du deine bestellslots für kostenlosen versand auch noch anbieten und pro slot 5€ wieder rein holen.mfg



du kannst in deinem amazon konto "familienmitglieder" einladen. die familienmitglieder haben dann nur den versandvorteil und kein video/music.

_uhrensohn_

Prime sollte abgeschafft werden, damit auch die ganzen nicht nachdenkenden Leute ihre Bestellungen sammeln und nicht mehr jeden Furz einzeln verschicken lassen.



Tja, Amazon macht das meist UMGEKEHRT (mehrfach eigene Erfahrung):

Bestellung gesammelt und an einem Tag bestellt (z.B. 6 Artikel, alle von Amazon als Verkäufer und Versender) ... es kamen 4 Lieferungen an 4 unterschiedlichen Tagen. Eine! SD-Speicherkarte wurde sogar in einem 40 x 20 cm großen Karton verschickt

Ich bin auch am überlegen ob ich es mir zulege. Bestelle im Moment noch zu wenig bei Amazon. Aber das Filmpaket zusätzlich zum gratis Versand klingt schon verlockend. Ich glaube schon, dass es sich lohnt.

tobistudy

Ich bin auch am überlegen ob ich es mir zulege. Bestelle im Moment noch zu wenig bei Amazon. Aber das Filmpaket zusätzlich zum gratis Versand klingt schon verlockend. Ich glaube schon, dass es sich lohnt.


Die Musik nicht zu vergessen.

Ein family slot an andere kann deine retourenquote allerdings hochbringen und amazon sperrt ja mal ganz germe. Wie genau sich das auswirkt wird dir aber wohl keiner genau sagen können

ich finde das Video Angebot von Prime sehr schlecht. Neue Filme kommen kaum nach und wenn sind es auch keine aktuellen mehr.
Nur für das Angebot würde ich kein Prime abschließen

Abseits der Versandkosten lohnt es sich in MEINEN Augen nicht. Amazon Music ist ein Witz (wenn du nicht gerade absolute 08/15 Musik hörst), und bei den Filmen/Serien sieht es da ganz ähnlich aus. Daran kann sich aber natürlich noch was ändern, denke das wird ausgebaut. Ich würde da eher zu einem Netflix Slot raten (bekommt man für ca. 3 EUR im Monat) und eben einen Amazon Prime Familienslot für 6-10 EUR im Jahr. Da fehlt dann die Musik, aber wie bereits geschrieben, da sieht es eh (noch?) sehr finster aus.

_uhrensohn_

Prime sollte abgeschafft werden, damit auch die ganzen nicht nachdenkenden Leute ihre Bestellungen sammeln und nicht mehr jeden Furz einzeln verschicken lassen.



Eine Sammelbestellung ist Bullshit, außer man ist kein Primekunde und will am Versand sparen.

Ansonsten bringt eine Sammelbestellung dir nichts! Die Artikel die man bestellt befinden sich sehr oft an vielen verschiedenen Standorten und können logischerweise auch nicht zusammen verschickt werden.

Dieses ganze Gelaber hier über die Primekunden die jeden Furz einzeln bestellen und an allem Schuld sein sollen (Preiserhöhung usw.) ist einfach nur Schwachsinnig.

Ich habe auch schon als Primekunde sehr oft viele Artikel auf einmal bestellt, dia kamen jedoch fast immer trozdem alle in einer einzelnen Verpackung an.

canidas

Abseits der Versandkosten lohnt es sich in MEINEN Augen nicht. Amazon Music ist ein Witz (wenn du nicht gerade absolute 08/15 Musik hörst), und bei den Filmen/Serien sieht es da ganz ähnlich aus. Daran kann sich aber natürlich noch was ändern, denke das wird ausgebaut. Ich würde da eher zu einem Netflix Slot raten (bekommt man für ca. 3 EUR im Monat) und eben einen Amazon Prime Familienslot für 6-10 EUR im Jahr. Da fehlt dann die Musik, aber wie bereits geschrieben, da sieht es eh (noch?) sehr finster aus.


Die haben super Musik,ich habe schon 700 Alben gespeichert und höre keine 08/15 Musik.

Nun, wir haben es Silvester getestet, und von 10 Sachen haben wir vielleicht 3 gefunden. Für mich nicht zu gebrauchen.

canidas

Nun, wir haben es Silvester getestet, und von 10 Sachen haben wir vielleicht 3 gefunden. Für mich nicht zu gebrauchen.


Da war es auch noch am Anfang,inzwischen ist die Auswahl viel grösser.

dsnn

Dieses ganze Gelaber hier über die Primekunden die jeden Furz einzeln bestellen und an allem Schuld sein sollen (Preiserhöhung usw.) ist einfach nur Schwachsinnig.


Ähm, zeige mir doch noch kurz, wo ich den Primekunden die Schuld an Preiserhöhungen gegeben habe... oO

dsnn

Bullshit


dsnn

Dieses ganze Gelaber hier über die Primekunden die jeden Furz einzeln bestellen und an allem Schuld sein sollen (Preiserhöhung usw.) ist einfach nur Schwachsinnig.

dsnn

Bullshit



Nee damit habe ich nicht dich gemeint ;), das habe ich aber vor einigen Tagen hier irgendwo gelesen, deswegen habe ich es dazugeschrieben :).

_uhrensohn_

Prime sollte abgeschafft werden, damit auch die ganzen nicht nachdenkenden Leute ihre Bestellungen sammeln und nicht mehr jeden Furz einzeln verschicken lassen.


Wird doch ganz oft eh aus verschiedenen Lagern geliefert, erstmal Gedanken sammeln bevor man postet

Verfasser

Kommentar

Moko

Wenn dein letzter Probemonat schon etwas her ist, könntest du mal schauen, ob du wieder testen kannst...


Hat geklappt Dankeschön

Music ist eher Grütze bisher - sehr wenig Auswahl und oft nur irgendwelche "Remixe" von bekannten Songs.
Aber ansonsten taugt Prime schon, gerade wenn man noch ne Student-Mitgliedschaft (24€ p.a.) hat.

Mach einfach jeden Monat einen neuen Amazon Account auf, dann hast du 12 Monat gratis

Die unzähligen Prime-Deals hier für den China-Kram wie Bluetooth-Headsets oder USB-Kabel sind alle Spam, weil das auf Aliexpress ein Drittel und auf Ebay die Hälfte kostet.

Bücher für 1 Euro gibt es immer zum Mitbestellen. Somit kommst Du, selbst wenn Du beim "Buchtrick" nicht jedesmal stornieren willst, auf durchschnittlich eine Amazon-Bestellung pro Woche. Das fällt IMHO schon ganz klar unter Shopping-Sucht.

Prime ist also eher was für Bequeme, die nicht bis zum letzten Euro den Preis optimieren.

_uhrensohn_

Prime sollte abgeschafft werden, damit auch die ganzen nicht nachdenkenden Leute ihre Bestellungen sammeln und nicht mehr jeden Furz einzeln verschicken lassen.


Ich kann dich beruhigen, die sind gesammelt
Hier hat vor Kurzem noch jemand geschrieben, dass er pro geliefertem Paket noch Punkte/Boni kassiert und schon deswegen einzeln bestellt.

Und mir ist schon klar, dass (teilweise!) aus verschiedenen Lagern geliefert wird, aber meine Pakete sind bisher alle immer als Sammelbestellung geliefert worden, sprich in einem Paket und auf diesen Erfahrungen stütze ich meine Aussage.

Gut, ich bestelle auch nicht 30x im Monat, wie manch anderer...

also ich finde bei amazon instant video deutlich interessantere filme als bei netflix. Serienmäßig ist netflix aber besser aufgestellt. Habe auch seit Jahren prime (Student vollversion) obwohl ich im Jahr vllt 10 Bestellungen aufgebe oder so.

für Filme ist Prime sinnlos. Habe es im Dezember bei nem kumpel probiert. 8 von 10 Filmen kosten trotzdem extra Geld. Obwohl auch Teilweise 2009 und älter.

Energiekugel

für Filme ist Prime sinnlos. Habe es im Dezember bei nem kumpel probiert. 8 von 10 Filmen kosten trotzdem extra Geld. Obwohl auch Teilweise 2009 und älter.



Dann solltest du vielleicht nur in "Prime"-Filmen suchen

bladerunner

Music ist eher Grütze bisher - sehr wenig Auswahl und oft nur irgendwelche "Remixe" von bekannten Songs. Aber ansonsten taugt Prime schon, gerade wenn man noch ne Student-Mitgliedschaft (24€ p.a.) hat.


Wann wird der Preis eigentlich von 24 € auf den regulären Preis erhöht? Irgendwann ist man ja kein Student mehr

Keine Ahnung. Glaube bei Amazon gilt derzeit "einmal Student, immer Student" X)

bladerunner

Keine Ahnung. Glaube bei Amazon gilt derzeit "einmal Student, immer Student" X)


max. 4 Jahre kannst du PrimeStudent nutzen, egal ob du trotzdem noch studierst

bladerunner

Keine Ahnung. Glaube bei Amazon gilt derzeit "einmal Student, immer Student" X)


"Mitglied seit: Mar 28, 2012"
"Am 28. März 2016 werden EUR 24 abgebucht."

Damit wären es dann aber schon 5 Jahre (12, 13, 14, 15, 16)

bladerunner

Keine Ahnung. Glaube bei Amazon gilt derzeit "einmal Student, immer Student" X)



1. Jahr ist ja gratis? Vlt. zählt das noch nicht
Ich weiß es selber nicht, es wurde hier nur irgendwo mal diskutiert und da meinten alle, nach 4 Jahren muss man Vollpreis bezahlen..
aber keine Ahnung, bei mir dauert es noch
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Suche Deal aus 2015 / 2016: AYCF ab Schweizer Flughafen33
    2. Wenn der eBay-Käufer nicht zahlt - ein Klageweg94182
    3. Preisfehler Saturn , Storno oder nicht .. Welche Erfahrungen habt ihr ?22
    4. Alternative zu Gebührenfreien MasterCard von Advanzia1015

    Weitere Diskussionen