Lohnt sich der Wechsel zu CableMax 1000?

22
eingestellt am 17. Feb
Hab seit Dezember Unitymedia 400
Zahle 19,99 für die ersten 12 Monate
Würdet ihr auf CableMax für 39,99 dauerhaft wechseln?
Würde halt 9 Monate den vergünstigten Preis von 19,99 verlieren
Wollte einfach mal eure Meinung hören
Zusätzliche Info
Spartipps

Gruppen

22 Kommentare
Wofür zur Hölle braucht man 1000?
Wofür zur Hölle braucht man 32.000? ich mit meiner 16 K Leitung kann alles. Nur die illegale Downloads wären sicherlich langsamer
Viel interessanter ist doch der Upload mittlerweile
absolutM17.02.2020 23:03

Wofür zur Hölle braucht man 1000?


Hast du Kabelinternet? Ich gehe davon aus das zu Stoßzeiten, wenns gut läuft 100 ankommen wenn überhaupt xD
puree8917.02.2020 23:20

Wofür zur Hölle braucht man 32.000? ich mit meiner 16 K Leitung kann a …Wofür zur Hölle braucht man 32.000? ich mit meiner 16 K Leitung kann alles. Nur die illegale Downloads wären sicherlich langsamer


Auch 4k Streams ? Netflix und Apple empfehlen 25k
Bearbeitet von: "1cast" 17. Feb
HelauHelauHelau17.02.2020 23:32

Viel interessanter ist doch der Upload mittlerweile


Warum eigentlich? Für Clouds?
1cast17.02.2020 23:56

Auch 4k Streams ? Netflix und Apple empfehlen 25k


Das kann ich tatsächlich nicht sagen, da ich nur HD schaue. Aber selbst dann reicht eine 32 /50k Leitung. Möchte hier schnellere Leitungen nicht schlecht reden, verstehe nur den nutzen daran nicht:)
puree8918.02.2020 00:03

Das kann ich tatsächlich nicht sagen, da ich nur HD schaue. Aber selbst …Das kann ich tatsächlich nicht sagen, da ich nur HD schaue. Aber selbst dann reicht eine 32 /50k Leitung. Möchte hier schnellere Leitungen nicht schlecht reden, verstehe nur den nutzen daran nicht:)


Mehrere Nutzer gleichzeitig? Bei uns zwei Erwachsene und zwei Jugendliche. Da bist du schnell mal bei 100 bis 200 von möglichen 500 denn während du streamst muss man ja noch youtube gucken weil einer ein cooles Video gepostet hat. Wenn die Bude hier voll ist zeigt unser Internet auch gerne mal 300 bis 400 mbits an. Denn wenn hier noch 5 bis 10 man(n) extra rumlaufen welche alle noch Internet benutzen geht da schon einiges durch.

Zum Kabelanschluss, vielleicht sollte man es nicht immer verallgemeinern. Bei uns liegen 500 an, egal ob Samstag morgen, mittags oder abends. Das gleich ist am Sonntag. Wenn es dann im Laufe des Jahres auch hier mal die 1000 geben sollte werde ich auch diese buchen, einfach nur weil es möglich ist und auch immer nur 20 Euro kostet. Upload bei vodafone bleibt übrigens leider immer nur bei 50 MBit.

Noch cooler wäre der Nachbarort, die haben eigenes Internet gelegt. Da geht es hoch bis auf 10 Gbit download und 1 Gbit Upload. Da lohnt dann auch endlich mal.die owncloud.
Bearbeitet von: "thomasd0405" 18. Feb
bastiian17.02.2020 23:59

Warum eigentlich? Für Clouds?


Ja zum Beispiel. Mich nervt es schon gehörig wenn ich mal 5gb in die Cloud schieb und dann ne halbe Stunde warten muss bis die Daten oben sind
Lohnt nur, wenn du abends oder zu Stoßzeiten keine Einbrüche in der Geschwindigkeit hast, weil das Problem durch Docsis 3.1 (nur mit 1 GBit Anschluss) nicht mehr so stark ist
Bearbeitet von: "Krenu21" 18. Feb
Ansonsten wartest du einfach noch bis zum 11. Monat, kündigst dann und lässt den Vertrag neustarten mit Neukundenkonditionen
Bearbeitet von: "Krenu21" 18. Feb
puree8917.02.2020 23:20

Wofür zur Hölle braucht man 32.000? ich mit meiner 16 K Leitung kann a …Wofür zur Hölle braucht man 32.000? ich mit meiner 16 K Leitung kann alles. Nur die illegale Downloads wären sicherlich langsamer


Naja. Als ich letztes Jahr Gears of war 4 über den Microsoft Store runtergeladen habe, wäre ich mit 16k nicht weit gekommen. 120gb haben mit meiner damaligen 120k Leitung auch noch gedauert... Sind halt nur 15mb/s. Bei 16k muss man das ja schon auf 2 Tage verteilen.
Bearbeitet von: "Drizzt" 18. Feb
Uriel1817.02.2020 23:51

Hast du Kabelinternet? Ich gehe davon aus das zu Stoßzeiten, wenns gut …Hast du Kabelinternet? Ich gehe davon aus das zu Stoßzeiten, wenns gut läuft 100 ankommen wenn überhaupt xD


Bitte nicht so verallgemeinern. Ich hatte bis letzte Woche noch 200k Kabel - kam immer VOLL an (JA auch zu Stoßzeiten). Dann habe ich aufgrund von Treuebonus seit letzter Woche 400k und dann wurde mir am Telefon gesagt, dass ich jetzt auf 1GBIT also CableMax kostenlos aufgestockt worden bin. Von den 1GBIT kommt dank Fritzbox 6490 "NUR" 600k an. Ich bräuchte also einen neuen Router (Docsis 3.1) also z.B. Fritzbox 6591 Cable, um die volle Leistung auszuschöpfen.

Ich hatte nie Probleme mit meinem Anschluss. Downtime letzes Jahr höchstens 5 Stunden und ich bin/war bei Unitymedia --> jetzt Vodafone. Wohne aber auch nur in einer Kleinstadt. Eventuell liegt es auch daran, dass nicht so viele in meiner Straße Kabelinternet nutzen.
Moin.
Ich bin heute Morgen auf das Angebot hier über mydealz aufmerksman geworden. Ich hatte bis jetzt immer die 400er Leitung (Unitymedia) und war damit zufrieden. Klar ist, dass ich nie die volle Leistung erhalten habe. Aber bis an die 300 bin ich dann meistens doch gekommen. Wenn man mal wieder eine Update für ein Spiel auf der Xbox über 1,5GB machen muss, ist man froh, dass es zügig geht. Da ich nur selten spiele, kommt es öfter mal vor, dass ich ein Update machen muss, bevor ich zocken kann.
Wie man sieht, kann solch eine Leitung also auch Sinn machen.
Ich zahle für meine 400er 44,99€. (Die ersten 12 Monate 19,99€). Mit diesem Wechsel zahle ich nur noch 39,99€. Für mich lohnt sich der Wechsel also definitiv. Deshalb habe ich heute Morgen auch den Auftrag erteilt. Aber ich warte seitdem auf eine AB.
PS: Über Shoop gab es für den Wechsel auch 100,00 Euro. Zumindest wurde er so erfasst. Mal sehen was daraus wird.

Weiß jemand warum der "Deal" nicht mehr auf mydealz zu finden ist, bzw. rausgenommen wurde?
lavirco18.02.2020 11:15

Moin.Ich bin heute Morgen auf das Angebot hier über mydealz aufmerksman …Moin.Ich bin heute Morgen auf das Angebot hier über mydealz aufmerksman geworden. Ich hatte bis jetzt immer die 400er Leitung (Unitymedia) und war damit zufrieden. Klar ist, dass ich nie die volle Leistung erhalten habe. Aber bis an die 300 bin ich dann meistens doch gekommen. Wenn man mal wieder eine Update für ein Spiel auf der Xbox über 1,5GB machen muss, ist man froh, dass es zügig geht. Da ich nur selten spiele, kommt es öfter mal vor, dass ich ein Update machen muss, bevor ich zocken kann.Wie man sieht, kann solch eine Leitung also auch Sinn machen. Ich zahle für meine 400er 44,99€. (Die ersten 12 Monate 19,99€). Mit diesem Wechsel zahle ich nur noch 39,99€. Für mich lohnt sich der Wechsel also definitiv. Deshalb habe ich heute Morgen auch den Auftrag erteilt. Aber ich warte seitdem auf eine AB. PS: Über Shoop gab es für den Wechsel auch 100,00 Euro. Zumindest wurde er so erfasst. Mal sehen was daraus wird.Weiß jemand warum der "Deal" nicht mehr auf mydealz zu finden ist, bzw. rausgenommen wurde?


Na super hätte ich mal vorher schauen sollen
lavirco18.02.2020 11:15

Moin.Ich bin heute Morgen auf das Angebot hier über mydealz aufmerksman …Moin.Ich bin heute Morgen auf das Angebot hier über mydealz aufmerksman geworden. Ich hatte bis jetzt immer die 400er Leitung (Unitymedia) und war damit zufrieden. Klar ist, dass ich nie die volle Leistung erhalten habe. Aber bis an die 300 bin ich dann meistens doch gekommen. Wenn man mal wieder eine Update für ein Spiel auf der Xbox über 1,5GB machen muss, ist man froh, dass es zügig geht. Da ich nur selten spiele, kommt es öfter mal vor, dass ich ein Update machen muss, bevor ich zocken kann.Wie man sieht, kann solch eine Leitung also auch Sinn machen. Ich zahle für meine 400er 44,99€. (Die ersten 12 Monate 19,99€). Mit diesem Wechsel zahle ich nur noch 39,99€. Für mich lohnt sich der Wechsel also definitiv. Deshalb habe ich heute Morgen auch den Auftrag erteilt. Aber ich warte seitdem auf eine AB. PS: Über Shoop gab es für den Wechsel auch 100,00 Euro. Zumindest wurde er so erfasst. Mal sehen was daraus wird.Weiß jemand warum der "Deal" nicht mehr auf mydealz zu finden ist, bzw. rausgenommen wurde?


Weil es kein Deal ist, sondern als dauerhaftes Angebot gilt. Außerdem sind die Neukundenangebote über Remoters und co günstiger
lavirco18.02.2020 11:15

Ich zahle für meine 400er 44,99€. (Die ersten 12 Monate 19,99€). Mit dies …Ich zahle für meine 400er 44,99€. (Die ersten 12 Monate 19,99€). Mit diesem Wechsel zahle ich nur noch 39,99€. Für mich lohnt sich der Wechsel also definitiv.


Du hättest auch deinen 400er Vertrag um weitere 12 Monate für 19,99€ verlängern können.
Da sparst man am meisten.
oldman118.02.2020 12:44

Du hättest auch deinen 400er Vertrag um weitere 12 Monate für 19,99€ ver …Du hättest auch deinen 400er Vertrag um weitere 12 Monate für 19,99€ verlängern können. Da sparst man am meisten.



Darüber habe ich mich nicht informiert. Mein Vertrag läuft ja noch bis Oktober. Bis dahin hätte ich wohl noch laufen lassen müssen. Wenn der Wechsel wirklich funktioniert (AB habe ich immer noch nicht erhalten) und der Cashback ausgezahlt wird, komme ich auf ca. 36 Euro pro Monat (auf 24 Monate gerechnet) für wahrscheinlich 700Mbit. Das wäre es mir wert.
Bearbeitet von: "lavirco" 18. Feb
Wie ist das eigentlich beim Internet über Kabel? Benötigt man dafür einen kostenpflichtigen Kabelanschluss (wo die Kosten per Nebenkostenabrechnung bezahlt werden) oder reicht es auch aus, wenn nur ein Kabelanschluss ohne TV-Empfang im Haus verlegt ist?
Dzems18.02.2020 13:13

Wie ist das eigentlich beim Internet über Kabel? Benötigt man dafür einen k …Wie ist das eigentlich beim Internet über Kabel? Benötigt man dafür einen kostenpflichtigen Kabelanschluss (wo die Kosten per Nebenkostenabrechnung bezahlt werden) oder reicht es auch aus, wenn nur ein Kabelanschluss ohne TV-Empfang im Haus verlegt ist?


Es reicht aus wenn ein solcher Kabelanschluus bis zu dir ins Haus/Wohnung verlegt ist. Ein gebuchter TV-Anschluss ist nicht notwendig.
Danke @Kloeffer1, ich hatte zwar im Internet recherchiert, aber ich konnte keine klare Info finden. Dabei geht es um den Kauf einer Immobilie, Telekom stellt da nur 16k zur Verfügung, bei Unitiymedia bekommt man per Kabel <450k und Kabel ist bis ins Haus gelegt.
So, zu früh gefreut. Eine AB habe ich immer noch nicht erhalten. Also angerufen und ziemlich lange in der Leitung gewartet. Erst hieß es, dass man online das Angebot nicht bestellen könnte. (Nur über die Hotline) Habe ich aber gemacht und sogar eine Eingansbestätigung dafür erhalten. Dann wollte man mir erzählen, dass ich das Angebot nur mit einer Fritzbox buchen könnte. Somit würde ich den gleichen Preis wie jetzt auch zahlen. (44,99 €). Der Gigabit Router ist nicht für die 1000 Mbit /s gedacht. Ja nee ist klar. Ich habe ihr gesagt, dass das Blödsinn ist und sie einfach nur die Anweisung hat, dass man mir kein Angebot machen darf, welches günstiger ist, wie das welches ich jetzt habe. Dies wurde mir dann auch indirekt bestätigt. Ich habe ihr gesagt, dass ich das Angebot so auf der Internetseite angeboten bekommen habe und zwar auch dann, wenn ich eingeloggt bin. Und genau so kann ich es jetzt immer noch buchen. Naja, dann werde ich wohl kündigen und warte auf die Rückholangebote, wie gehabt.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler