Lohnt sich die Amazon Kreditkarte?

Lohnt sich die Anschaffung der Amazon Kreditkarte dauerhaft oder sollte man anschließend wieder kündigen?

Ich kaufe im Monat so zwischen 100-200 Euro bei Amazon.de ein.

Danke für eure Hilfe

Beliebteste Kommentare

Jein, lohnt (nicht).

Nein, lohnt nicht.

26 Kommentare

Ja, lohnt.

Nein, lohnt nicht.

Senecavor 14 m

Ja, lohnt.



Wieso?

Alles positive wurde über die Jahre gestrichen...und die paar Punkte machen die Kuh nicht fett

Jein, lohnt (nicht).

Warte einfach auf die nächste Aktion mit 75€ Startguthaben und dann hast du 1 Jahr lang Zeit, sie zu testen und dir auszurechnen, ob es sinnvoll ist.

Ja, lohnt sich.

Obwohl, lohnt sich nicht.

Ach, vielleicht doch.

Würde auch warten, wirst vermutlich am black friday die karte wieder mit hohem Startguthaben 75€ bekommen, und wenn dein amazon Umsatz konstant so ist dann ist sie ja auf Dauer für dich kostenfrei.

Also folgendes als Zusammenfassung:

- Startprämie idR 30€ gab aber auch schon 60€
- 1 Jahr kostenfrei d. h. im Zweifelsfall 30€ "Gewinn" wenn man innerhalb 1 Jahres kündigt
- Kosten pro Jahr 19,99€
- Punkte für alle Umsätze (auch Tankstelle unlimitiert)

Man muss also im Jahr für 1000€ (1€ Amazon = 2 Punkte entspricht 2 Cent) oder für 4000€ anderswo (auch PP, Tankstelle, Lebensmitteldiscounter, Urlaubsreisen, Tankestelle, etc.) über die KK einkaufen um quasi eine kostenlose KK zu haben.

Mit jedem weiterem Umsatz kommt man dann in die Gewinnzone.

Wer also eine große Familie und mehrer KFZ (Partner KK kostet nochmals 9,99 p.a.!) und auch entsprechende Umsätze bei Amazon hat, für denn ergibt sich nachdem er die jährlichen Kosten eingespielt hat jeweils ein Rabatt bei Amzon mit 2% und bei allen anderen Umsätzen von 0,5%.

Dass kann sich durchaus lohnen, kommt aber auf den Einzelfall an.

Rechenbeispiel:

Sonstige Umsätze pro Monat: 300€ (x12 = 3600€)
Amazonumsatz pro Jahr: 1000€

Wäre die KK effektiv kostenlos und man würde noch 18 € in Amazonguthaben quasi ohne Aufwand pro Jahr verdient haben.

Die Nebenleistungen der Amazon-KK sind aus meiner Sicht nicht mehr der Rede wert, da quasi alles zusammengestrichen wurde...

Wenn man jetzt noch 2 oder 3 andere KK mit Bonussystem gegenüberstellt hat man einen guten Vergleichswert als Entscheidungsgrundlage.

Was wurde denn bisher gestrichen Fragezeichen
Bearbeitet von: "Goodwin" 6. November

MJ2009vor 3 m

Was wurde denn bisher gestrichen Fragezeichen




Gab mal eine erweiterte Garantie auf bei Amazon gekaufte Artikel z. B.

Nach dem kostenfreien ersten Jahr kann man sie auf eine Amazon Flex Karte umstellen lassen. Diese ist dauerhaft kostenlos, ermöglicht aber trotzdem das Sammeln von Bonuspunkten.

ulli1301vor 6 m

Nach dem kostenfreien ersten Jahr kann man sie auf eine Amazon Flex Karte umstellen lassen. Diese ist dauerhaft kostenlos, ermöglicht aber trotzdem das Sammeln von Bonuspunkten.


"Wer kann eine Amazon.de VISA Flex Karte beantragen?
Die Amazon.de VISA Flex Karte kann derzeit nur von bestehenden Amazon.de Kreditkartenkunden beantragt werden, denen ein entsprechendes Angebot zugesandt wurde.

Wie kann ich eine Amazon.de VISA Flex Karte beantragen?Bitte senden Sie uns hierzu den Ihnen zugesandten Coupon zurück oder rufen Sie uns an: (030) 2455 2457."

Habe leider kein Angebot bekommen. Gibt es sonst noch eine Möglichkeit, an die Flex-Karte zu kommen Fragezeichen
Bearbeitet von: "Goodwin" 6. November

Wenn man die Amazon Kreditkarte kündigt bekommt man eigentlich das Angebot der Amazon Flex Karte. Einziger Unterschied du musst jeden Monat die Rechnung überweisen.

Ich hatte die Amazon Karte vor ca. 10 Jahren, vielleicht, hat sich etwas zum besseren verändert, es war aber die schlechteste KK, die ich jemals hatte. Es wurden mir z.B. vom ersten Tag des Umsatzes an Prozente berechnet, was ich bei keiner anderen KK erlebt habe.
Ausserdem kommt es immer wieder vor, dass die verspochene Startgutschrift nicht gewährt wird (es gibt mehrere Kundenberichten im Netz)

ulli1301vor 3 h, 17 m

Nach dem kostenfreien ersten Jahr kann man sie auf eine Amazon Flex Karte umstellen lassen. Diese ist dauerhaft kostenlos, ermöglicht aber trotzdem das Sammeln von Bonuspunkten.

​Nein leider nicht, erst kürzlich nachgefragt. Die Flex existiert nicht mehr laut Hotline und wurde eingestellt.
Ich habe aber stattdessen 2000 Punkte bekommen um ein weiteres Jahr die Karte kostenlos zu nutzen

Kurze Frage, wann wird denn der Kartenpreis berechnet? 1 Jahr nach Bestellung oder gleich am 01.01.?

Partnerkarten kostet? dann wurde das auch geändet oder? ich bin der Meinung, bei uns kostet das nix..

jfknycvor 2 h, 16 m

Partnerkarten kostet? dann wurde das auch geändet oder? ich bin der Meinung, bei uns kostet das nix..



service3.lbb.de/cos…pdf
Im Antrag steht's.

MJ2009vor 13 h, 55 m

"Wer kann eine Amazon.de VISA Flex Karte beantragen?Die Amazon.de VISA Flex Karte kann derzeit nur von bestehenden Amazon.de Kreditkartenkunden beantragt werden, denen ein entsprechendes Angebot zugesandt wurde. Wie kann ich eine Amazon.de VISA Flex Karte beantragen?Bitte senden Sie uns hierzu den Ihnen zugesandten Coupon zurück oder rufen Sie uns an: (030) 2455 2457."Habe leider kein Angebot bekommen. Gibt es sonst noch eine Möglichkeit, an die Flex-Karte zu kommen Fragezeichen


Schreibst Du immer wie ein Idiot Fragezeichen.

Hier bei Mydealz trifft man wirklich die größten Honks Ausrufezeichen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. EPSON Drucker startet neu58
    2. Coupon-König schlägt dieses mal bei C&A zu11
    3. Wo sind meine PNs geblieben?22
    4. Vorsicht Betrug + Abzocke KM-Fahrzeugteile (MAP Motors and Parts) - Motor +…1031

    Weitere Diskussionen