Lohnt sich die CeBIT für Privatpersonen?

26
eingestellt am 25. Feb 2015
Wollte mal nach euren Erfahrung fragen, ob sich die CeBIT für Privatpersonen lohnt oder ob das eher was für Unternehmer ist?

  1. Diverses
Gruppen
  1. Diverses
Beste Kommentare

Lieber die Venus in Berlin.

Dann bist du auf der IFA besser aufgehoben. Der fokus der cebit ist mehr auf it systemen und software und weniger auf endgeräten.

26 Kommentare

Kommt natÜrlich drauf an wofür man sich interessiert.

Lieber die Venus in Berlin.

Itschie22

Schau mal in dein Postfach!!

Verfasser

rapaLLa

Kommt natÜrlich drauf an wofür man sich interessiert.



OK, stimmt, hatte ich erwähnen sollen. Interessiere mich für Smartphones, elektronische Gadgets jeglicher Art, Tablets....

Dann bist du auf der IFA besser aufgehoben. Der fokus der cebit ist mehr auf it systemen und software und weniger auf endgeräten.

Verfasser

Grumpf

Dann bist du auf der IFA besser aufgehoben. Der fokus der cebit ist mehr auf it systemen und software und weniger auf endgeräten.


OK danke für die kurze Aufklärung. Hätte nämlich eine lange Anreise gehabt, deswegen die Frage. Dann mal auf die IFA warten

SirBothm

OK danke für die kurze Aufklärung. Hätte nämlich eine lange Anreise gehabt, deswegen die Frage. Dann mal auf die IFA warten

Falls die dort immer noch Bereiche nach Ländern aufgeteilt haben, schaue unbedingt zu den Chinesen. Immer wieder ein Spaß eine Nuntondo Vii, Zoni PlusStation und einen Phulups Wasserkocher zu sehen.

Also ich würde mir das nicht jedes Jahr geben wollen, aber ich hab da echt immer meinen Spaß. Dieses Jahr gehts wieder hin.

CeBIT ist für Normalsterbliche kaum interessant

FishJoe

CeBIT ist für Normalsterbliche kaum interessant



vor 15 Jahren war es das noch, hat damals echt spass gemacht. Heute überhaupt nicht mehr.

Früher top. Jetzt flop. Viele Aktivitäten sind nur mit Reservierung und sehr unfreundlich ohne Visitenkarte von einem DAX Unternehmen.

War letztes Jahr dort, lohnt sich nicht

El_Pato

Früher top. Jetzt flop. Viele Aktivitäten sind nur mit Reservierung und sehr unfreundlich ohne Visitenkarte von einem DAX Unternehmen.


Was hätte denn ein DAX Unternehmen von deiner Anwesenheit auf dem Stand, außer das du Geld kostest?
Die Firmen machen das ja nicht aus Nächstenliebe sondern um Kunden zu gewinnen. Da sind natürlich die Tütengrabber bzw. Tischwischer nicht gerne gesehen.

Nein

Kaum, wenn du wirklich starkes technisches Interesse hast, gibt es einige Sachen. Wenn du gerne rumschauen willst ist die ifa wirklich besser. Fand die Cebit eher enttaeuschend die Chinesen hatten da echt die interessantesten Dinge, bei allen anderen müsste man neues und innovatives echt suchen... Nur Marketing bla bla zum Teil

El_Pato

Früher top. Jetzt flop. Viele Aktivitäten sind nur mit Reservierung und sehr unfreundlich ohne Visitenkarte von einem DAX Unternehmen.


Also mein Unternehmen welches du wahrscheinlich kennst hat Arbeitnehmer wenn sie wollten hingeschickt. Wieso? Weil der Abteilungsleiter nicht nein gesagt hat. 90% der Dienstreisen waren völlig nutzlos...die sind dann bei Vodafone Rennauto gefahren.
Klar wenn dich eine Behörde schickt bist du auch gern gesehen. Aber früher haben die auch Tütengrabbler besser behandelt. Und als wir von unserer Uni geschickt wurden mit einem tatsächlichen Ziel wurden wir null beachtet.

Money talks

Damals wars mega, da hat man an jedem Stand was gewonnen, gab Intel Pentium 4 Extreme Edition in Massen ins Volk geworfen etc etc... Bin jetzt seit paar Jahren nicht mehr hin, lohnt mMn nicht mehr.

Avatar

GelöschterUser57388

Nein

Itschie22




Freikarten für VENUS???? Ich auch.....;)

Itschie22


Lach ... wäre cool, wenn sowas geben würde ... X)

FishJoe

CeBIT ist für Normalsterbliche kaum interessant



jupp, da konnte man noch ordentlich Werbegeschenke abstauben und der Sony Stand... hach war der schön.

Ich war damals eigentlich geschäftlich da, hab die 2-3 Termine gemacht und dann auf ins Getümmel

Vor glaube ich 2 Jahren war ich das erste Mal dort, es gab schon interessante Sachen, leider waren die Hallen überfüllt, da machte der Rundgang auch keinen richtigen Spaß mehr, die Meisten Leute waren eh nur hinter den Werbegeschenken her. Wer dennoch in dieser Zeit mit sich nichts anzufangen hat, kann dort seine Zeit verbringen, statt zu Hause abgammeln zu müssen

Einige Stände kann man mit der "Freikarte" nicht besuchen.

Interessant wird die CeBIT erst ab 18 Uhr

Dann braucht man aber auch kein Ticket

PadUserOne

Einige Stände kann man mit der "Freikarte" nicht besuchen.


Welche Stände kann man denn nicht besuchen?

Bin seit 2002 jedes Jahr auf der CeBit und kann mit der Freikarte alle Stände besuchen.

Lediglich für den Planet Reseller braucht es eine zusätzliche Berechtigung. Dies hat aber nichts mit der Eintrittskarte zu tun.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text