Gruppen

    Lohnt sich iPad Pro als Mac Ersatz.

    GelöschterUser574249
    Was sagt ihr dazu?
    Lohnt sich ein iPad Pro als Mac Ersatz?

    Beste Kommentare

    Nach deiner ausführlichen Beschreibung deines Nutzungsverhaltens kann ich ganz klar sagen: Ja! Aber nur wenn du zwei hast.

    9 Kommentare

    Nach deiner ausführlichen Beschreibung deines Nutzungsverhaltens kann ich ganz klar sagen: Ja! Aber nur wenn du zwei hast.

    Apple sagt ja, also kauf es dir.
    Vielleicht findest du sogar einen super Deal dazu

    noname951

    Apple sagt ja, also kauf es dir. Vielleicht findest du sogar einen super Deal dazu


    Dazu lohnt es sich dann mal die Surface (Gegen-)Reklame anzuschauen

    Edit: ups, soll ja als Mac Ersatz dienen
    Bearbeitet von: "Murmel1" 28. Aug 2016

    wenn du dein macbook nur zum surfen im internet nutzt, wie die meisten, dann ja
    wenn du damit wirklich arbeitest und etwas produktives machst, dann nein

    Nein.

    Nein auf keinen Fall ein mobiles Betriebsystem wie iOS kann einfach nich Mac OS ersetzen.
    Solltest du zuhause keinen anderen Rechner/PC haben lautet die Antwort :Nein!

    Natürlich.

    Dann denken die laktosefreien Hipster bei Starbucks auch, dass Du ein ganz ein reicher Typ bist.
    MacBook hat doch jeder. Aber ein iPad Pro, damit kannst Du richtig was reissen.

    Da trollt er wieder ...

    JoeD

    Da trollt er wieder ...



    Wer war das Profil gibt es nicht mehr.
    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text
      Top Diskussionen
      1. Achtung, Rabobank kündigt Konten fristlos bei Cashbacküberweisungen von Fir…1771020
      2. Fußballbanner, woher bekomme ich das "Papier"?2547
      3. Xbox One X Vorbestellung freigeschaltet2651
      4. [Kaufberatung] Suche "spezielles" 15 Zoll Ultrabook11

      Weitere Diskussionen