Lohnt sich QLED?

16
eingestellt am 18. Sep 2017
Hallo, ich bin derzeit auf der Suche nach einem neuen Fernseher und wurde heute von nem Samsung-Berater bezüglich QLED vollgelabert. Ich habe hier schon auf mydealz des Öfteren gelesen, dass es nur Marketing sei usw.

Was haltet ihr davon? Was hat es für Vor- bzw. Nachteile?
Zusätzliche Info
Diverses
Beste Kommentare
Nein.
Kauf nen OLED.
16 Kommentare
Nein.
Kauf nen OLED.
QLED ist die Marketingverarsche 2017. Für das Geld was die für ihre Edge Lit TVs wollen kriegst du bereits OLED. Lass dich nicht einlullen.
Bearbeitet von: "f.geschichte" 18. Sep 2017
OLED! Du wirst es nicht bereuen...
Ich habe mir zwar selbst vor einem halben Jahr einen neuen Samsung geholt, den KS8090 aber die Leute vor mir haben Recht. QLED ist Marketing, der Samsung macht zwar selbst ein super Bild, OLED wird aber Technik der Zukunft werden, auch wenn ich erst in 1 1/2 Jahren umsteige bis die Kinderkrankheiten behoben sind und dann die 2. bzw. 3.Generation der OLEDs rausgekommen sind. Dieses Jahr ist OLED ja erst massenmarkfähig geworden. Man darf aber auch nie vergessen, es kommt auf die Quellen/Zuspieler an. Ich kann mir ja auch keinen Porsche kaufen, Diesel tanken und mich dann beschweren wenn die Karre nur 240 fährt weil ich zu geizig bin SuperPlus zu tanken (abstraktes Beispiel;))
ibex18. Sep 2017

Ich habe mir zwar selbst vor einem halben Jahr einen neuen Samsung geholt, …Ich habe mir zwar selbst vor einem halben Jahr einen neuen Samsung geholt, den KS8090 aber die Leute vor mir haben Recht. QLED ist Marketing, der Samsung macht zwar selbst ein super Bild, OLED wird aber Technik der Zukunft werden, auch wenn ich erst in 1 1/2 Jahren umsteige bis die Kinderkrankheiten behoben sind und dann die 2. bzw. 3.Generation der OLEDs rausgekommen sind. Dieses Jahr ist OLED ja erst massenmarkfähig geworden. Man darf aber auch nie vergessen, es kommt auf die Quellen/Zuspieler an. Ich kann mir ja auch keinen Porsche kaufen, Diesel tanken und mich dann beschweren wenn die Karre nur 240 fährt weil ich zu geizig bin SuperPlus zu tanken (abstraktes Beispiel;))



240 km/h würden mir schon reichen....
Hat hier jmd nen OLED TV und kann was bezüglich einbrennen sagen? Ist bei Handys ja ein großes Problem und wenn am Fernseher immer das Senderlogo angezeigt wird ist nicht gerade von Vorteil, oder?
LotosHans18. Sep 2017

Hat hier jmd nen OLED TV und kann was bezüglich einbrennen sagen? Ist bei …Hat hier jmd nen OLED TV und kann was bezüglich einbrennen sagen? Ist bei Handys ja ein großes Problem und wenn am Fernseher immer das Senderlogo angezeigt wird ist nicht gerade von Vorteil, oder?


Hab einen LG 55B6D. Wenn du nicht 6h am Tag nur einen Kanal schaust (Senderlogo), kein Problem. Im HiFi Forum bei LG mal den Beitrag zum Einbrennen lesen. Gibt ganz ganz wenige Fälle.

Ich habe keine Probleme. Schaue wenig TV, eher Filme. Aber es gibt Algos etc. dagegen und die Panels sind alle von LG- daher der LG Thread.

Qled ist Marketingdreck wie bereits erwähnt.
QLED ist nichts anderes als ein LC Display mit Filter und LED Hintergrund Beleuchtung
Bearbeitet von: "axelchen01" 19. Sep 2017
LotosHans18. Sep 2017

Hat hier jmd nen OLED TV und kann was bezüglich einbrennen sagen? Ist bei …Hat hier jmd nen OLED TV und kann was bezüglich einbrennen sagen? Ist bei Handys ja ein großes Problem und wenn am Fernseher immer das Senderlogo angezeigt wird ist nicht gerade von Vorteil, oder?


Fernsehn das Problem hätte ich nicht. Habe am Handy keine Probleme mit einbrennen.
Aufjedenfall ein Lg kaufen mit deren WebOs und Magic Remote, kann keiner Lg das Wasser reichen.
Wenn dann richtiges OLED und am besten auch von LG, wobei bei anderen Herstellern ist sowieso ein LG Panel verbaut.

QLED kannst du in die Tonne treten, ein Kumpel ist da voll drauf reingefallen, Bild an sich ist okay,gut, aber er war nicht zufrieden und hat OLED schlecht geredet, bis wir ihm dann sagten, dass sein gekaufter Samsung kein OLED hat, sondern nur QLED. Er hat es zum Glück online bei MediaMarkt gekauft und hat den wieder zurückgegeben.

Er war im MediaMarkt und hat sich dort "beraten" lassen. Der Verkäufer hat ihm dann zu QLED geführt. Das Glück von meinem Kumpel, die Größe die er wollte, hatten die nicht auf Lager, also hat er es online bestellt.
Er nutzt erstmal wieder seinen alten TV und wartet bis die Preise für echtes OLED fallen.
Lange kann das nicht mehr dauern, die neuen Produktionshallen von LG sollten ja langsam fertig sein, zumindest zum Teil. Wenn das durch ist, wird LG dann wohl nur noch OLED anbieten und sich von LCD verabschieden.
Marketing hin oder her.
ich habe mir für einen guten Preis das 2016er KS Quantum Dot Modell (Vorgänger von QLED) geholt und bin top zufrieden.
Wer die Preise für OLED zahlen kann oder möchte und wem der Unterschied zwischen Quantum Dot und OLED im Preis gerecht erscheint, der kann natürlich zu OLED greifen.
Aber grundsätzlich zu behaupten, dass QLED ja ganz ok oder Müll ist finde ich nicht unbedingt passend.
Qled ist keine neue Technik sondern nur ein Marketing Slogan um vom guten Ruf der Oleds zu profitieren
Hab vor 2 Jahren einen LG OLED TV gekauft und es war eine der besten Investitionen meines Lebens. Selbst die Jahre später, bin ich immernoch begeistert. Einbrennen hab ich bis jetzt um die 5 Mal bemerkt, aber das war nach 15 Minuten wieder weg.
Tripster19. Sep 2017

Qled ist keine neue Technik sondern nur ein Marketing Slogan um vom guten …Qled ist keine neue Technik sondern nur ein Marketing Slogan um vom guten Ruf der Oleds zu profitieren


Selten so gelacht du 🤡Clown
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler