[Lokal Aldi-Süd] Beyond Meat "Beyond Burger"

6
eingestellt am 11. Dez 2019
Checkt beim Einkauf in eurer Aldi-Filiale, ob dort auch eine Preisreduktion auf die Beyond Meat - Burger stattgefunden hat.

Da die Preisreduktionen filialspezifisch sind, ist das hier kein Deal im eigentlichen Sinne, sondern ein freundlich gemeinter Hinweis. Konnte über die App aber leider nur Deal oder Gutschein auswählen und habe mich deshalb für Deal entschieden.
Zusätzliche Info

Gruppen

6 Kommentare
Ganz schlecht abgeschnitten das Ding mit Note 6
Da es sich hierbei nur um eine Info handelt, wurde der Deal in Diverses verschoben.
Gut ist anders.

Öko-Test: "Allerdings stellten die Tester einen stark Erhöhten Bestanteil an Mineralölen und Hefeextrakt als Geschmacksverstärker im Burger fest. Hefeextrakt gilt in größeren Mengen als gesundheitlich bedenklich und Mineralöle können sich in Organen Ablagern und dort Schäden verursachen. Wegen dieser Bestandteile erhält der Beyond Meat Burger auch nur die Note "ausreichend". Außerdem merkt Öko-Test an, dass der Burger in den USA produziert, eingefroren, nach Deutschland verschifft und hier wieder aufgetaut wird. Nachhaltiger wäre es, vegane Burger aus lokaler Produktion zu genießen."
schildgen8111.12.2019 09:55

Ganz schlecht abgeschnitten das Ding mit Note 6



Von wem?
Und von wem wurde der Reviewer bezahlt?
Luke_Skywalkie-Talkie11.12.2019 10:02

Von wem?Und von wem wurde der Reviewer bezahlt?



Note 4 von Ökotest, falls er das meint. Bemängelt wurden v.a. (zurecht!) die Mineralölrückstände.
Wenn man kein Auto fährt, konsumiert man es eben anders

Und von der SPD bezahlt, Ökotest "gehört" denen ja.
Bearbeitet von: "_Grav1ty_" 11. Dez 2019
kingpin_1704_11.12.2019 10:01

Gut ist anders. Öko-Test: "Allerdings stellten die Tester einen …Gut ist anders. Öko-Test: "Allerdings stellten die Tester einen stark Erhöhten Bestanteil an Mineralölen und Hefeextrakt als Geschmacksverstärker im Burger fest. Hefeextrakt gilt in größeren Mengen als gesundheitlich bedenklich und Mineralöle können sich in Organen Ablagern und dort Schäden verursachen. Wegen dieser Bestandteile erhält der Beyond Meat Burger auch nur die Note "ausreichend". Außerdem merkt Öko-Test an, dass der Burger in den USA produziert, eingefroren, nach Deutschland verschifft und hier wieder aufgetaut wird. Nachhaltiger wäre es, vegane Burger aus lokaler Produktion zu genießen."



Und dann wirds auch noch gegrillt -> noch mehr Schadstoffe. Wir werden alle sterben. Als Grundnahrungsmittel absolut ungeeignet, aber alle paar Wochen kann man das schon mal essen. Immer noch besser als amerikanische Rindfleisch-Importe zu unterstützen.

Wann kommt eigentlich endlich der Beyond-Döner?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler