Abgelaufen

[Lokal] Brother MFC-J430W WLAN 4in1 Drucker für 60€

Admin 41
eingestellt am 29. Feb 2012

Gerade schon im Dies und das erwähnt, aber der Deal hat defintiv auch noch einen eigenen Artikel verdient. Ähnlich wie beim Philips BDP 3280 gibt es nämlich nochmal bei Kaufland einige richtig gute Angebote, die Nerdpfleger alle schön abfotografiert und eingestellt hat. Hightlight ist auf jeden Fall der Drucker:



Natürlich wird es das Angebot nicht in jeder Kaufland Filiale geben, aber es gilt definitiv wieder ganz verteilt durch die Bundesrepublik.


559168.jpg


Das Gerät ist generell eher so im mittleren Segment einzuordnen. So kann der Fotodruck nicht überzeugen und auch die Verabeitung, speziell des Scandeckels, ist nicht gerade eine Stärke des Geräts. Der Brother MFC-J430W ist aber verhältnismässig schnell und reagiert auch wenn er über WLAN angeschlossen ist angenehm schnell. Featuremässig hat der Brother aber einiges zu bieten – WLAN, WLAN, ADF (Dokumenteneinzug), Scan to Email, Drucken vom und Scannnen zu iOS, Windows Phone und Android Geräten, AirPrint kompatibel, 3 Jahre Herstellergarantie.


Bei Amazon ist ein Kunde absolut unzufrieden und so gibt es nur 3,5 Sterne. Bei PC Advisor sind es 3,5/5 und bei IT-Reviews 3/5. Berücksichtigt man aber jetzt, dass die alle von einem Preis von über 100€ ausgehen, dann kann man wohl recht problemlos einen halben bis ganzen Stern oben drauf rechnen.


Ein kompletter Original-Patronensatz für 600 Seiten Reichweite liegt bei 51€, was eigentlich schon für günstig wäre. Kauft man No-Name geht es ab 1,66€ pro Patrone los – traumhaft.


[Fehlendes Bild]


Technische Daten (Herstellerhomepage):


A4 • Drucker/Scanner/Kopierer/Fax • drucken: 6000x1200dpi – 26/33 S/min • scannen: 2400x2400dpi • kopieren: 1200x1200dpi • Papierzufuhr: 120 Blatt (1x 100 + 1x 20 Blatt) • Speicher: 64MB (RAM) • Besonderheiten: PictBridge, 3.3? Farb-LCD, ADF, AirPrint • Stromverbrauch: 19W max, 5.5W standby, 2W sleep • Anschlüsse: USB 2.0/LAN/WLAN 802.11bgn • Emulation: GDI • BxTxH: \x09405x378x180mm • Gewicht: 9.0kg • Patronen: LC1220, LC1240 • drei Jahre Herstellergarantie



Zusätzliche Info
Brother AngeboteDiverses
41 Kommentare

Dresden zumindest nicht in der Werbung gelistet..

the_hunny

the_hunny: Dresden zumindest nicht in der Werbung gelistet..



Das ist es ja eben! Einfach vorbeischauen und falls vorhanden den aktuellen Preis an der Info erfragen!

Die Brother Drucker sind von der Qualitaet okay, die Geschwindigkeit ist jedoch eher unterdurchschnittlich.
Ein grosses Plus holen sich die Modelle bei der Ausstattung. Der groesste Vorteil ist, dass die Patronen ungechippt sind und von vorne zugaenglich. Es gibt Patroneneinschuebe, die sich einfach einstecken und wieder auffuellen lassen. So kann man meiner Meinung nach auch bei anderen Sachen ein Auge zudruecken, da wartet man lieber und muss nicht bei jedem Druck in den Geldbeutel schauen.

Avatar
Anonymer Benutzer

Ich würde sofort zuschlagen, wenn der Drucker nicht schon ein halbes Jahr hier stehen würde Der WLAN-Druck ist unglaublich genial, und endlich haben wir auch wieder ein Fax (Dank WLAN, denn der Telefonanschluss ist leider nicht am Schreibtisch). Ersatzpatronen habe ich noch keine kaufen müssen, weil wir hier nicht so oft drucken. Professionelle Fotos werden ohnehin in "Auftrag" gegeben. Aber ansonsten finde ich die Fotoqualität ganz ok. Wesentlich besser als beim vorherigen Epson, der allerdings auch schon ein paar Jahre auf dem Buckel hatte.

Bearbeitet von: "" 5. Sep 2016

Ein kompletter original Patronensatz für 51 EUR ist doch nicht günstig ... ?!!

... auf 600 Seiten Druckleistung bezogen.

bei 600 seiten auch nicht



Hybrid:Der WLAN-Druck ist unglaublich genial, und endlich haben wir auch wieder ein Fax (Dank WLAN, denn der Telefonanschluss ist leider nicht am Schreibtisch).



Wie funktioniert die Anbindung der Telefondose über WLAN?


ich wußte gar nicht, daß das geht.

würde mich acuh interessieren. Unser telfonanschluss ist auch nicht im büro und wir würden auch gerne das fax nutzen. habe gestern den letzten im kaufland Alsdorf bekommen. Über eine Anleitung wie man per Wlan den Faxanschluss nutzen kann wäre ich dankbar.

Wie schlägt sich der im Vergleich zu dem BX535WD von Epson? Der wäre mit Cashback ja für den gleichen Preis zu haben und scheint im ersten Blick recht gleich zu sein (abgesehen von der Faxfunktion). Welchen würdet ihr eher empfehlen?

Hatte ich mich auch schon gefragt, aber sicher ist das nur ein Verständnisproblem unsererseits. Vermutlich meinte er, der AiO steht jetzt neben der Faxdose und er kann über WLAN dorthin drucken und scannen... Andersrum wäre es mir aber auch lieber Und wenn ich falsch liege, würde mich der Aufbau dazu auch interessieren

Epson??? Nie wieder!! Die dinger gehen zu schnell kaputt. 2 stück gehabt und beide nach einem jahr kaputt. Und epson gibt nur 1 jahr garantie auf die dinger. Verwandte von mir haben brother geräte und die funktionieren schon seid 4 jahren

mein brother ist seit ein paar tagen kaputt. keine 2 jahre alt

Avatar
Anonymer Benutzer

Huch, malloy hat natürlich Recht. Der Drucker steht neben dem Telefon. Bei der geringen Nutzung in unserem Haushalt ist das sehr gut zu verschmerzen.
Ich habe nicht erwartet, dass man auf die Idee kommt, der Telefonanschluss würde per WLAN funktionieren

Bearbeitet von: "" 5. Sep 2016


TimdaTim: mein brother ist seit ein paar tagen kaputt. keine 2 jahre alt



brother hat 3 jahre garantie, wo liegt also das problem?


guitarrrro:
brother hat 3 jahre garantie, wo liegt also das problem?



Genau- auch das ist bei Brother vorteilhaft!

Mein Brother MFC-5840CN druckt, scannt und faxt jetzt seit fünf Jahren völlig problemlos. Er läuft unter Windows 7, das es damals noch gar nicht gab, unter Linux, das von den meisten anderen Herstellern ignoriert wird, und ist bei Original- wie auch Zubehörpatronen supergünstig. Dazu kommen solche Goodies wie Faxempfang trotz abgeschaltetem Gerät und zwei Papierfächer.

Scrambler gefällt das :-)

In rüsselsheim ausverkauft

Habe den Brother MFCJ265WG1 (4,5 Sterne) seit letzten Sommer. Bin superzufrieden, vor allem dank WLAN-Druck und extrem billigen Tintenpatronen. Letztere kosten bei druckerzubehör.de jeweils unter 2,00 Euro und beinhalten trotzdem noch eine 10-jährige Garantie, falls der Drucker durch sie beschädigt wird; d.H., der Drucker würde dann auf deren Kosten repariert werden, falls wg. der Fremdpatronen die Garantie von brother nicht greift.

Scans sind sehr gut, z.B. Farbscan von der gebuhrenfrei-KK sehen aus wie das Original. Selbst die überwiegend schwarze Amazon-KK (Hintergrundbild: Tafel) wird ebenso gut beim Farbscan. Scans werden an automatisch an den Lappi gesendet. Faxen geht - außer direkt am Gerät - prima direkt vom Lappi über die Druckfunktion (sehr praktisch für die ganzen Kündigungen div. Konten, Mobilfunktverträge etc.).

Fotos drucke ich generell nicht zuhause, Bilder sind aber trotzdem o.k.. Für Fotodrucke würde ich mir generell niemals ein Multifunktionsgerät holen sondern immer einen Fotodrucker.

Von der Verarbeitung ist der aber eher so Kategorie Johurtbecher. Hatte den gestern im MM in der Hand und zwischen dem Teil hier und dem 5890CN, der dort auch 'rumstand, liegt in der Haptik schon ne ganze Ecke. Preisunterschied nur ca. 20,-. Gut, der hat kein WiFi, aber per Kabel am Router geht auch wireless drucken.

Wichtig wäre vielleicht zu erwähnen das AirPrint zuerst nach einen Firmware Update funktioniert das es hier gibt: brother.de/g3.…ads
Ansonsten bereue ich meinen Kauf von gestern gar nicht und bin voll zufrieden.
1. Airprint Ausdruck hat super funktioniert und auch die Apps funktionieren auf Android & iOS Spitze. Gerät ist mit der FritzBox 7390 verbunden und wurde auch sofort auf jedem PC in meinem Netzwerk erkannt.
Design gefällt mir sehr gut und es ist auch voll Wohnzimmertauglich auch wenn dafür etwas an der Materialverarbeitung gespart wurde.

In Weiterstadt war das Gerät leider nicht zu haben.

Bremerhaven ausverkauft. Hab den letzten ergattert :D.
Einrichtung Top
Schön geschlossen und wenig staubanfällig.
Patronen super günstig
Vllt. etwas lahm was die Druckgeschwindgkeit angeht

Hannover ist jetzt auch restlos ausverkauft, habe den letzten in Laatzen ergattert

Nürnberg Fürther Str. sind noch zwei da. Ausgezeichnet für 79, aber im kassensystem für 59

IN Leipzig gibt nur ein neues Modell für 70 Gold

Ja war in Laatzen auch mit 79€ ausgepreist, aber in der Kasse 59€. Also am besten direkt Preis erfragen, und bei höherem Preis direkt anfragen.

Übrigens kostet der Originalpatronensatz nicht 51€ sondern nur rund 40€ inkl. Versand
idealo.de/pre…tml

In Weimar ist das Regal noch voll, habe soeben einen ergattert, der Rest liegt dort unbeachtet und zahlreich und wartet auf Mydealz-Informierte...

Eben gekauft im Kaufland Bremen. Es war ein falscher Preis aber an der Kasse dann 59€ einer ist glaub ich noch da!! Einrichtung und Druck funktioniert einfach und reibungslos!

In Berlin gibt es den Drucker leider nicht mehr in den Filialen Rathaus Neukölln, Britz Süd, Spandau und Eiche.

In der Filiale in Biesdorf Süd gabs nur noch einen für 79,90€. Leider auch an der Kasse keine Veränderung

bei amazon gibts teilweise auch 10er packs tintenpatronen von 15-25 euro, meistens 4x schwarz, und von den restlichen jeweils 2.
ist eigentlich sogesehen ja noch günstiger als druckerzubehoer.de

z.b.
10er 16,99 Euro
amazon.de/Dru…GA/
oder sogar 20er-Pack 26,90 Euro
amazon.de/Sil…TW/

In Pirna hat mein Bruder einen für mich kaufen können. In Dresden sind mit Sicherheit auch welche da...

Hab heute noch einen im Kaufland Höchstadt an der Aisch bekommen, war aber der letzte.

In bendorf kostet dieser noch 79.90 . Ich hab den einscannen lassen

In Bottrop bei Kaufland sind noch 3 verfügbar, waren mit 79,99 ausgezeichnet, aber auf Nachfrage wurde der Preis überprüft und auf 59,99 geändert.

Avatar
Anonymer Benutzer

Ich hab ihn in Regensburg noch ergattern können, war völlig unscheinbar aufgebaut im kaufland. echtes Schnäppchen!

Bearbeitet von: "" 4. Okt 2016

Kann der Drucker CDs bedrucken.. oder welcher Brother könnte das?

Das Ding seit dem letzten FW Update nicht nur AirPrint sondern auch Google Cloud Print

Vielen dank für den TIP !!

Ich war heute bei unserem Kaufland, die hatten allerdings den Brother MFC-J430W nicht mehr, nach langer Bemühung und Recherche der sehr sehr netten Verkäuferin, gab sie mir doch tatsächlich den Brother MFC-990CW für sagenhafte 59,90€ mit !!
Eeinen zweiten (für meine bessere hälfte) hätten wir für 85,-€ mit bekommen.

Regulär wird der Brother MFC-990CW mit 169,-€ im Regal angeboten !

PS.: Ich muss gestehen das ich vorher Sress mit der Dame an der Info hatte und mich daraufhin beschwert hatte


COOL DANKE !!!!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler