[Lokal HH] HVV-Abo in einigen Servicestellen mit "Probezeit"

1
eingestellt am 31. Mai 2016
Wenn ihr eine Abokarte beim HVV abschließt, kann man jederzeit kündigen. Passiert das aber vor Ablauf eines vollen Jahres, müsst ihr den Preisunterschied zwischen Abokarte und normaler Monatskarte normalerweise nachzahlen.

In einigen Verkaufsstellen im Hamburger Nordwesten gibt es bis Ende September allerdings wieder die Möglichkeit, das Abo mit "Probezeit" abzuschließen. Das heißt: in den ersten drei Monaten könnt ihr jederzeit kündigen, ohne dass ihr nachzahlen müsst.

Ist kein besonders geiler Deal, ich weiß, aber beim HVV gibt es halt kaum besseres. :-)

Dealdetails:

Aboabschluss bis spätestens 30. September 2016,
Abostart bis spätestens 1. November 2016

Sonderkündigungsmöglichkeit in den ersten drei Monaten der Laufzeit.
Möglich sind alle Abos.

Abo muss abgeschlossen werden in einer Servicestelle des HVV in Niendorf, Eidelstedt oder Schnelsen. Mehr Infos:
hvv.de/pen…ln/

  1. Diverses
Gruppen
  1. Diverses
1 Kommentar

Danke für die Info und die sehr gute Beschreibung. Von mir aus ein klares HOT!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text