Lösung gesucht: HD-TV empfangen

Hallo liebe mydealzer,

da ich von einem 40" TV auf einen 55" Smart-TV (Sony KDL 55W 805C) aufgerüstet habe, ist es nun kaum mehr angenehm Kabelfernsehen in niedriger Auflösung zu schauen.

Ich habe gelesen, dass es grundlegend vier Möglichkeiten (Satellit, Antenne, Kabel und Internet) gibt HD-TV zu empfangen.

Da ich nur einen Kabelanschluss habe, kommen von daher nur die Optionen Kabel oder Internet (16.000 DSL-Leitung) in Betracht nehme ich an.

Soweit kann ich nur über meine PS4 via Netflix Filme und Serien in HD sehen. Ich würde nun aber gerne eine günstige und intelligente Lösung finden, die üblichen TV-Sender (Öffentliche, Pro7, RTL, Arte, etc.) in HD zu empfangen.

Hat jemand von Euch gute Vorschläge und Erfahrungen?

11 Kommentare

Die öffentlichen HD-Sender sollten für dich jetzt schon über deinen Kabelanschluss empfangbar sein (evtl. Sendersuchlauf). Die restlichen HD-Sender kannst du sicherlich bei deinem Kabelanbieter dazu buchen.

Über Kabel solltest du die öffentlich-rechtlichen Sender in HD bekommen. Die Privaten gibt es ohne Zwangsabgabe nur in SD. Da musst du ggf. noch extra Geld ausgeben, um Werbung und solche Hochwert-Formate wie Frauentausch oder Bauer sucht Frau in HD zu sehen. Mir ist es das nicht wert, aber das kannst du ja selbst entscheiden. Oft gibt es Angebote, wo das erste Jahr frei ist je nach Kabelanbieter.

Dein TV hat einen eingebauten Kabel-Digitaltuner. Schon mal den Sendersuchlauf nach den digitalen (nicht analogen) Kabelkanälen probiert?

Popoplops

Dein TV hat einen eingebauten Kabel-Digitaltuner. Schon mal den Sendersuchlauf nach den digitalen (nicht analogen) Kabelkanälen probiert?


Danke erstmal für alle Vorschläge und Meinungen.

Ja, das habe ich zuerst versucht über den automatischen Digital-Suchlauf, allerdings ohne Erfolg. Ich lasse es gerade nochmal laufen, dauert aber ein wenig.
@ DanBurg: Im Prinzip würden mir die Öffentlichen und Arte auch schon reichen. Schonmal gut, dass es die scheinbar umsonst in HD gibt

Außerdem werden die Privaten zu 90% nur hochskaliert.

MrBruceLee

(...)@ DanBurg: Im Prinzip würden mir die Öffentlichen und Arte auch schon reichen. Schonmal gut, dass es die scheinbar umsonst in HD gibt



Nur scheinbar umsonst, auf jeden Fall nicht kostenlos. Denn dafür zahlst du regelmäßig deinen Rundfunkbeitrag (aka GEZ).

Popoplops

Dein TV hat einen eingebauten Kabel-Digitaltuner. Schon mal den Sendersuchlauf nach den digitalen (nicht analogen) Kabelkanälen probiert?


Also soweit finde ich nur DMAX-HD und 3 andere verschlüsselte HD-Sender.

Hat jemand einen Tipp wie ich ARD und ZDF finde?

Vielleicht wäre dafür Notwendig: Kabelanbieter und Wohnbereich

BuzZarD

Vielleicht wäre dafür Notwendig: Kabelanbieter und Wohnbereich


Bei der digitalen Sendersuche kann man zwischen Unitymedia, Kabel Deutschland, TeleColumbus und Sonstige wählen.

Ich habe alle mal ausprobiert und die erwähnten verschlüsselten Sender unter Sonstige gefunden.

na wenn du noch nicht rausbekommen hast, welcher Kabelanbieter bei dir liefert, dann erkundige dich bei deren Online-Suche oder beim Vermieter.

DanBurg

Nur scheinbar umsonst, auf jeden Fall nicht kostenlos. Denn dafür zahlst du regelmäßig deinen Rundfunkbeitrag (aka GEZ).



Die Abgabe zahlst du als lebendes Objekt sowieso. Also müssig darüber zu diskutieren ob die ÖR jetzt kosten oder nicht. Und ja ich zahle gerne für diese Programme.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Weihnachtsgeschenk für Bekannte66
    2. Wo isses hin? ->Sky Komplett 19,99€ auch online mit HD ohne Aktivierungsgeb…22
    3. Suche nach günstigen S/W Laser Drucker58
    4. Nivea und Parabene33

    Weitere Diskussionen