Lötstation - welche ist gut für Gelegenheitslöten?

17
eingestellt am 10. Nov 2019
Hallo. Ich möchte mir gelegentliches (2-3x/Jahr) Löten eine Lötstation zulegen.
Ich möchte Teile von Konsolencontrollern und diverse Kabelverbindungen löten.
Ausgeguckt habe ich mir diese Station auf amazon:
Holife Premium-Lötstation 60W

Taugt die etwas? Ich brauche wirklich nichts professionelles (keine 100€).

Löten kann ich noch nicht gut, da bisher kein vernünftiger Lötkolben vorhanden war (nur ein 15 Jahre alter ALDI-Kolben), aber möchte es dann mit der neuen Lötstation lernen.
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

17 Kommentare
Muss man abschätzen wie oft man lötet.
Ich löte 1-2x im Jahr und habe mir dieses Ding geholt: TABIGER Lötkolben Set 14-in-1

Qualität ist nicht die höchste, aber für 1-2x im Jahr reicht es völlig, solange du keine 24h Sessions machst.
Der Kolben riecht leicht nach ein paar Minuten, aber für den Preis

Ich hoffe, dass ich helfen konnte!
Danke für deinen Beitrag. Ich habe bereits ein paar verschiedene von diesen "Etui"-Werkzeugen zu Hause liegen und muss sagen, dass die Qualität/Verarbeitung etwas zu Wünschen übrig lässt
Aus dem Bekanntenkreis wurde mir vorhin eine alternative Mobil-Lösung vorgeschlagen:
amazon.de/dp/…6TE
Bin aber etwas skeptisch, ob damit vernünftige Ergebnisse erzielt werden können.
Diese Station ist top. Hab ich irgendwann mal geschenkt bekommen und bin immer noch zufrieden. 69€
Bearbeitet von: "LasVegas1988" 10. Nov 2019
Die Bewertungen schrecken leider etwas ab
Was habt ihr denn eigentlich bisher so gelötet?
Einfach zu beantworten.
Chinafake von Hakko kaufen, würde mich nicht wundern, wenn das der beste Lötkolben is den du in deinem leben bisher benutzt hast (noshit).
Kenn sogar einige die haben ihren Weller dafür abgegeben
Quicko T12 942
Und 952 suchen.
Gibt's mit internem und externem Netzteil, hab ihn mittlerweile selber hier, mehr für das bissel geld (25+-) geht halt einfach nicht.
Ich hab seit Jahren eine Youyue 936 im Einsatz und konnte bisher nicht meckern. Die gibt es auch unter anderem Namen, aber die 936 ist meistens mit dabei also einfach nach "936 soldering station" suchen. Beim Ali gibt es die für ~19$ bei eBay bestimmt auch aus Deutschland für mehr Geld.

Dazu noch dünnes Lötzinn und einen Flussmittelstift und du bist erstmal ausgestattet. Falls du viel mit Kabeln/Litzen arbeitest würde ich noch eine Abisolierzange kaufen.

Vernünftige Review (achtung Englisch):
Die 952er gibt es wohl morgen beim Ali für ca 33$: aliexpress.com/ite…tml

Da ich zur Qualität aber nichts sagen kann würde ich trotzdem die 936er für ~18,5$ empfehlen: aliexpress.com/ite…tml

Für kleine Lötarbeiten kannst du auch (ggf. zusätzlich) einen USB Lötkolben nehmen: aliexpress.com/ite…tml (morgen für 3,76$) der heizt schnell auf, hat eine kleine Spitze und killt Komponenten nicht so schnell.

Review zur älteren Version ohne unterschiedliche Modi:
Wenn man den Bratskolben nur zwei- oder dreimal im Jahr anfasst, tut's das 10€-Teil vom Aldi oder Lidl. Wenn's denn aber unbedingt mehr sein soll, dann den schon genannten Hakko Nachbau oder TS80 bzw. TS100.
Danke für die Empfehlungen, ich werde sie mir später mal genauer anschauen
TS100. Super kompakt, günstig, top leistung
timetohate10.11.2019 15:55

Einfach zu beantworten.Chinafake von Hakko kaufen, würde mich nicht …Einfach zu beantworten.Chinafake von Hakko kaufen, würde mich nicht wundern, wenn das der beste Lötkolben is den du in deinem leben bisher benutzt hast (noshit).Kenn sogar einige die haben ihren Weller dafür abgegeben :DQuicko T12 942Und 952 suchen.Gibt's mit internem und externem Netzteil, hab ihn mittlerweile selber hier, mehr für das bissel geld (25+-) geht halt einfach nicht.


Haben die Dinger nen CE Zeichen? Musstest du deine beim Zoll abholen?
Duo4228.11.2019 19:08

Haben die Dinger nen CE Zeichen? Musstest du deine beim Zoll abholen?


hast anscheinend keinen blick, sonst hättest du nicht gefragt, weiter googeln
timetohate28.11.2019 20:51

hast anscheinend keinen blick, sonst hättest du nicht gefragt, weiter …hast anscheinend keinen blick, sonst hättest du nicht gefragt, weiter googeln


Mit der gleichen Anzahl an Buchstaben hättest du es auch just einfach schreiben können.
Duo4228.11.2019 19:08

Haben die Dinger nen CE Zeichen? Musstest du deine beim Zoll abholen?


Bei mir weder noch.
Narfnarf28.11.2019 21:11

Bei mir weder noch.


Danke! Welche Version hast du und wo hast du diese gekauft? Musstest du Einfuhrumsatzsteuer bezahlen?
Duo4228.11.2019 21:37

Danke! Welche Version hast du und wo hast du diese gekauft? Musstest du …Danke! Welche Version hast du und wo hast du diese gekauft? Musstest du Einfuhrumsatzsteuer bezahlen?


Ich habe ein Youyue 936 von Aliexpress. Einfuhrsteuer fällt nicht an da unter dem Freibetrag.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen