Lotto land .com - Ungereimtheiten: Erfahrungsaustausch

eingestellt am 12. Jul 2020
Hallo, ich hatte neulich ungute Erfahrungen mit diesem Anbieter. Im Zuge dessen habe ich Google befragt, weil ich Zweifel an der Seriösität habe. Man stößt sehr schnell auf teilweise skandalöse Berichte von Kunden. Ich will gerade gar nicht ins Detail gehen, jeder kann sehr schnell gewisse Tendenzen erkennen, um was es da geht.

Verhältnismäßig kleines Ärgernis, aber doch fragwürdig:
Uns wurden innerhalb der Familie neulich alle Spielerkonten gesperrt. Diese waren jeweils verifiziert und vollkommen sauber erstellt, lediglich haben wir durch Gemeinschaftskonto etc die selbe Bankverbindung für Bezahlung der Tippscheine.
Allerdings bestehen diese Accounts schon länger.

Es gab dann am Freitag eine Aktion 1€ für 12 Felder bei "länger nicht getätigten Umsätzen oder Neukunden", welche ich an meine Familienmitglieder weiterempfahl, sodass wir alle diese Aktion nutzten. Der Rabatt war nicht personalisiert. Das ging völlig konform, wir hatten allesamt länger nicht dort gespielt, der Rabatt war gültig und wurde abgezogen. Jeder bekam diesen Rabatt in Form des Newsletters.

Wir hatten somit alle laufende Tippscheine, die uns NACH Abgabeschluss im storniert wurden. Nicht auszudenken, wenn da ein größerer Gewinn rumgekommen wäre. Ein Gespräch mit dem Kundenservice wirft nur noch mehr Fragen auf.

Es kam, wenn man die Erfahrungen anderer so liest, wohl schon sehr häufig zu "plötzlichen" Kontensperrungen. Vorallem beim Auszahlen immer wieder Verzögerungen, Probleme und Ungereimtheiten. Irgendwo ist das Unterschlagung (potenzieller) Gewinne durch im Nachhinein stornierte Tippscheine, wenn man weiterdenkt.

Bitte um Erfahrungsaustusch, bis hier ein Mitarbeiter auftaucht und versucht das Ganze zu beschwichtigen oder durchsetzt, dass der Thread durch Mydealz gelöscht wird.

Der Sitz des Anbieters ist in Gibraltar.
Zusätzliche Info
Shops: Erfahrungen
Diskussionen
21 Kommentare
Dein Kommentar