Lottoland-Nachricht Jackpot 6 aus 49 angeblich nicht geknackt

Habe heute diese Nachricht erhalten
"der LOTTO-Jackpot wurde wieder nicht geknackt! Sichere dir deine

Gewinnchance, denn am Samstag geht es um unglaubliche

29 Millionen Euro."
Allerdings ist der bereits gestern, also Mittwoch ausgespielt worden.Ich habe dort angerufen und die Mitarbeiterin bestätigte mir, das es sich wirklich um eine 29 Millionen Euro-Jackpot handelt. Es wäre eine Sonderauslosung.
Wie soll das denn gehen?

10 Kommentare

Weil Lottoland kein echtes Lotto spielt. Die kopieren das im Prinzip nur. Machen ein eigenes Spiel draus.
Der Jackpot und auch alle anderen Gewinnen werden immer von Lottoland ausgezahlt und nicht vom deutschen Lotto.
Das sind 2 komplett verschiedenen Lotterien sozusagen.

Verfasser

Das ist doch aber "Irreführung", wenn man es so schreibt als sei es das "richtige"
6 aus 49.
Irgendwie machen die sich doch da selbst unglaubwürdig.
Bearbeitet von: "Absynthia" 15. Sep 2016

Die sind halt auch nur eine Zweitlotterie und können machen was sie wollen.

Wer da mitspielt ist eh dumm... als ob die wirklich 29 Millionen auszahlen würden wenn man gewinnt

CrackJohn1981vor 1 h, 12 m

Wer da mitspielt ist eh dumm... als ob die wirklich 29 Millionen auszahlen würden wenn man gewinnt


Die sind versichert gegen sowas. Anscheinend haben die letztens einen Jackpott mit mehr als 20 Mio. gezahlt.

Phantomazvor 7 h, 45 m

Die sind versichert gegen sowas. Anscheinend haben die letztens einen Jackpott mit mehr als 20 Mio. gezahlt.



Anscheinend.... auch das würde ich nicht glauben !

Wenn lotto, dann nur den ganz offiziellen Weg. Ich bin sicher dass hier beim wirklichen Gewinn der 29 Millionen ganz schnell die Versicherung weg ist oder die ganze Seite verschwindet.
Und ihr lauft dann dem Betreiber hinterher und wollt euer Geld und sucht in Brasilien etc

@CrackJohn1981
Die bekannten der Wetteanbieter zahlen auch höhere Beträge aus. Millionäre sitzen aber trotzdem eher in den Vorständen. 2012 3,8 Mio verteilt an 3 Personen, davon waren knapp 2 Mio Abfindung. Für die Aufsichtsräte wird in Summe auch nochmal eine halbe Mio rausgehauen.

Verfasser

Ich danke für die Kommentare und lasse demnächst lieber die Finger vom Glücksspiel auf Lottoland. Wann hat man schon mal soviel Glück und tippt genau die richtigen Zahlen? Und wenn man dann noch seinem Geld hinterher rennt ist ja überhaupt nicht lustig, zumal man sicher auch keine Rechte hat einen Gewinn einzuklagen. Ja, da habe ich doch mal wieder Geld gespart!

naja bei lottoland spielt man doch eh nur wenn es gutscheine gibt... und die kannste beim richten lottoanbieter nicht einsetzen^^

und warum sollte man die nicht verklagen können? die haben eine glücksspiellizenz aus der EU also wird es auch eine möglichkeit geben die zu verklagen ....

buuii16. September

naja bei lottoland spielt man doch eh nur wenn es gutscheine gibt... und die kannste beim richten lottoanbieter nicht einsetzen^^ und warum sollte man die nicht verklagen können? die haben eine glücksspiellizenz aus der EU also wird es auch eine möglichkeit geben die zu verklagen ....



Bei einem Streitwert von zB 30 Mio verlangt der Anwalt sicher einen üppigen Vorschuss.
Bearbeitet von: "lolnickname" 23. Sep 2016

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Frage an euch zoll Profis3023
    2. Plasti Dip in.pro Dip Sprühfolie 2x400ml für 9€ @ Tedi11
    3. Achtung, Rabobank kündigt Konten fristlos bei Cashbacküberweisungen von Fir…111435
    4. Expedia und Stornierung33

    Weitere Diskussionen