Abgelaufen

Lovefilm Gutschein - 3! Monate unbegrenzt DVDs und Blu-Rays leihen *UPDATE5*

Admin 487
eingestellt am 9. Apr 2009

*UPDATE5*


[Fehlendes Bild]


Sebastian hat mir gerade eine Mail geschrieben, dass es er heute einen 3 Monate Lovefilm Gutschein (XAZ8EW3) bekommen hat.


Also nochmal attraktiver als “SM49C2PC” (60 Tage).


*UPDATE5 – ENDE*


Nachdem nun auch Amango seine Pforten dicht gemacht hat, ist es sehr eng geworden im DVD Verleih per Post. Wer schon immer mal so einen Dienst testen wollte, hat weiterhin bei Lovefilm die Chance.


Nutzt man den Lovefilm Gutschein (XAZ8EW3) kann man 90 Tage lang die DVD Flatrate vollkommen kostenlos testen. Bei der Lovefilm DVD Flatrate kann man soviele Filme ausleihen wie man möchte, wobei man maximal 2 gleichzeitig zu Hause hat. Ist man mit einem Film fertig, legt man ihn in den vorfrankierten Umschlag und sendet den Film kostenfrei an Lovefilm zurück. Ist er dort angekommen, wird euch der nächste Film aus eurer Wunschliste zugesandt.


Die Aktion gilt nur 1! Mal pro Haushalt. Wer schonmal an einem Testzeitraum teilgenommen hat, wird manuell im Nachhinein abgelehnt (laut einigen Usern kann man aber über die Option “Account reaktivieren” das ganze nochmal testen (siehe Kommentare -Anleitung: Bild1Bild2Bild3)).


Anmeldung

Das Anmelden ist eigentlich ganz simpel. Im 1. Schritt muss man eigentlich nur darauf achten Promotioncode XAZ8EW3 einzutragen. Und unter Umständen setzt man noch das Häkchen, dass man nicht über weitere Lovefilm Angebote informiert werden will.

Im 2. Schritt bekommt ihr dann auch schon bestätigt, dass es sich um eine 90-tägige Testaktion handelt (bei dem neuen Gutschein sieht man es erst in Schritt 3). Hier tragt ihr also eure persönlichen Daten ein.




Anschließend habt ihr die Möglichkeit ein Paket zu wählen. Wenn ihr nur die 3 Monate Testphase nutzen wollt, wählt ihr z.B. das größte und auch attraktivste Paket – das Lovefilm Flatrate Paket – 2 DVDs gleichzeitig.



mydealz.de/wp-…jpgmydealz.de/wp-…jpgmydealz.de/wp-…jpg



Nun müsst ihr noch zur Verifizierung und zum Schutz vor Missbrauch eure Zahlungsmodalitäten eintragen (Kreditkarte oder Kontoverbindung).




Im letzten Schritt werden nochmal alle Daten kompakt zusammengefasst und euch auch nochmal euer Kündigungstermin, bzw. der Tag an dem die erste Zahlung fällig wäre, angezeigt. Jetzt kann es dann auch schon losgehen und ihr könnt eure Wunschliste mit DVDs und Blu-Rays füttern.




Kündigung

Wenn einem das große Paket nach den 90 Tagen nicht 17,99€ / Monat Wert ist, kann man auch ganz bequem bei Lovefilm kündigen. Wenn ihr eingeloggt seid, klickt ihr einfach rechts oben auf “Mein Konto” und anschließend links in der Navigation auf Kundenkonto kündigen. Die Kündigung gilt ab sofort, es kann kein Wunschtermin eingestellt werden. Die Testphase kann bis zu 24 Stunden vor Ablauf des Probezeitraums gekündigt werden, andernfalls fallen die monatlichen Kosten des gewählten Pakets an.


Alternativen

555347.jpg


Video Buster: Hier kann man neben DVDs und Blu-Rays neuerdings auch Videospiele ausleihen und zusätzlich gibt es noch einen Video on Demand Service. Video Buster hat im Gegensatz zu Lovefilm auch einen FSK18 Bereich. Es gibt auch einen aktuellen 10€ Video Buster Gutschein, sonst bekommen alle Neukunden automatisch 7€ auf ihrem Kundenkonto gutgeschrieben.


555347.jpg


Verleihshop.de: Ein weitere Shop im Bunde ist der Verleihshop.de. Auch hier gibt es Videospiele und einen FSK18 Bereich. Hier zahlt man pro Film 2,50€ – 5€. Leider werden pro Bestellung 2,90€ Versandkosten fällig und einmalig 5,88€ wenn man den FSK18 Bereich nutzen will. Wie man für 10€ an einen 4 GB USB Stick und 60€ Startguthaben (reicht je nach Bestellmenge für etwa 8-10 Filme) für Verleihshop kommt, hat Crenzy in den Kommentaren geschrieben.


glorimedia: Auch hier gibt es DVDs, Blu-Rays und einen FSK18 Bereich. Wechselt man von einem anderen Anbieter zu glorimedia bekommt man 5€ gutgeschrieben.


Filmtaxi: Von der Auswahl her sollte es der kleinste von den Anbietern sein (wobei man nie weiß inwiefern man den Angaben wirklich trauen kann) und macht auch optisch nicht den besten Eindruck. Es gibt weder Blu-Rays noch einen Gutschein.

Zusätzliche Info
487 Kommentare

Gilt das Angebot nur für Neukunden, oder auch wenn man schon einmal ein Lovefilm Testabo hatte?

Oh man ich weiss net wie oft ich da schon Neukunde war -.-
Hoffe mal ich kann das trotzdem probieren..

Btw.. Yeah 1000 Comments endlich ist es soweit
Danke für die nette Community, die interessanten Gespräche und vor allem das riesige Vertrauen einiger User, genannt seinen hier Karsten und Seah (4für3 Mediamarkt )
Gruß auch an Simon (es war knapp) , Viktor( da stand der 4te Samsung 226bw so lange für dich rum.. ), Bashi (der Dell Laptop wär echt gut gewesen!) Moritz ( Hoffe deiner gefällt dir )sowie Töllner ( der gerade mit meiner O2 Flat rumsurft) und Smatt( ja ich habe dich net vergessen )

Danke natürlich auch an Fabian !
Ich hoffe auf weitere 1000 Comments mit schönen Angeboten,

und lebe jeden Tag so als wäre es dein letzter ( Danke Thomas )

Verfasser Admin

*Peng* Der erste User mit 1.000 Kommentaren *Puff*
Congratz!

Ja, die Aktion sollte nur für Neukunden gelten.

Admin

dem schließe ich mich an! auf die nächsten 1000...

warum nicht mehr ins Kundenkonto einloggen? Was passiert dann? Explodiert es?

Zitat pete:
warum nicht mehr ins Kundenkonto einloggen? Was passiert dann? Explodiert es?

Dann schliesste automatisch n Abo ab. Kann man sich mit ner anderen Email Adresse denn als"Neukunde" anmelden ;)? Hat das mal einer probiert?

Lovefilm prüft seit einiger Zeit die Neuanmeldungen. Wer schon mal Kunde war oder einen Test wahrgenommen hat, wird für das Probeabo zu 99% abgelehnt werden. Zahlender Kunde darf man natürlich jeder Zeit werden oder wieder werden.

Was übrigens auch ein immer wieder verbreiteter Irrtum ist, dass man sich nach der Kündigung nicht mehr bei Lovefilm einloggen darf. Alleine durch das erneute Einloggen wird die Mitgliedschaft nicht reaktiviert. Dazu sind wenn schon ein paar mehr Schritte erforderlich.

Wichtig wäre aber noch zu erwähnen, dass eine Kündigung über die Webseite sofort greift. Wer also meint, dass er am besten gleich nach der Anmeldung wieder kündigt, um den Termin nicht zu verpassen, der bekommt keine einzige DVD ;-) Eine Kündigung zu einem bestimmten Termin ist bei Lovefilm nicht vorgesehen. Man sollte sich den Kündigungstermin (ein Tag vor dem angegebenen nächsten Abbuchungstermin) also am besten im Kalender eintragen.

Gibts da keine FSK18-Filme?

Zitat turntablefreak:
Dann schliesste automatisch n Abo ab.
Das ist Quatsch!

Zitat turntablefreak:
Kann man sich mit ner anderen Email Adresse denn als"Neukunde" anmelden ;)? Hat das mal einer probiert?
Ist seit einiger Zeit nicht mehr möglich, da Lovefilm Neuanmeldungen manuell überprüft und freischaltet. Unter Umständen hat man da schon das Nachsehen, wenn eine andere Partei in einem Mehrfamilienhaus schon mal Testkunde war, auch wenn man in einer anderen Wohnung wohnt und nichts miteinander zu tun hat.

Wie lange ist der Gutschein den gültig?

Verfasser Admin

Der gilt schon sehr lange.
Ich hatte ja schon im Juli darüber geschrieben:
mydealz.de/111…is/
Der wird dann einfach irgenwann sang und klanglos abgeschaltet werden.
Zitat Christian:
Gibts da keine FSK18-Filme?
Ich hab zumindest keine gesehen.

Zitat Marc:
Zitat turntablefreak:

Das ist Quatsch!


Als ich vor ca. 1 Jahr bei denen Test-Kunde war wurde von Lovefilm explizit darauf hingewisen, dass falls man sich nach der Kündigung wieder einloggt automatisch zahlender Kunde wird....

Kann sein dass es jetzt nicht mehr so ist aber damals war es so!

FSK 18 gibts bei Lovefilm nicht.

ist der rückversand der filme versichert? nciht das man für ein verlorengegangen film haftbar gemacht wird..

Zitat turntablefreak:
FSK 18 gibts bei Lovefilm nicht. Da setze ich mal an und versuche den "Knller" zu überbieten :P Unter tinyurl.com/64yro5 Kann man sich nen 4GB Stick von Corsair inkl. 3 mal Gamestar bzw. Pcwelt tinyurl.com/6xfp2j für 9.90€ holen, mit der Kundennummer kann man sich unter verleihshop.de/gsa…abo registrieren. Die FSK 18 Freischaltung ist umsonst, somit kann man für 60€ leihen

EDIT [admin]: Das Probeabo muss allerdings gekündigt werden.
Das geht zum Glück bequem per Mail an shop [at] pcwelt.de, bzw. shop [at] gamestar.de

Hiermit kündige ich, XYZ, Adresse, (ggf. Kundennummer oder Abonummer), fristgerecht mein Probeabo der PCWelt/Gamestar zum Ablauf der ersten 3 kostenfreien Ausgaben.
Ich bitte sie dies zu bestätigen.

Mit freundlichen Grüßen

XYZ

Nein, sind sie nicht. Das ist aber auch kein Problem, denn Lovefilm ist da sehr kulant.
Ich bin zufriedener Lovefilm Kunde seitdem die das Angebot von Amazon übernommen haben.

Jo. Bloß einmal pro Haushalt! Habs mit nem anderen Familienmitglied probiert und dann kam nach der automatischen Emailbestätigung eine Absage von lovefilm!! Die kontrollieren das... keine Chance.

Amango ist dicht? seit wann denn das und warum?

War damals längere Zeit Kunde beim Amazon DVD Verleihprogramm, bin jedoch nicht mit gewechselt als der Verein an - war es Lovefilm? - übergeben wurde. Hatte irgendwie außerhalb von Amazon kein gutes Gefühl mehr.

@admin: Evtl. könntest du ja noch die Folgekosten auflisten, damit man schauen kann, ob sich eine kostenpflichtige Nutzung für einen persönlich rentieren würde.

Was labert ihr denn da?
Ich habs gerade ausprobiert. Andere Name selbe Adresse und funktioniert einwandfrei. Sonst hätte man in Mehrfamilienhäusern auch große Probleme.

Zitat Hat0R:
Jo. Bloß einmal pro Haushalt! Habs mit nem anderen Familienmitglied probiert und dann kam nach der automatischen Emailbestätigung eine Absage von lovefilm!! Die kontrollieren das... keine Chance. Wenn man sich smart anstellt ist das problemlos möglich , gut dass ich in nem Doppelnamenkaff neben einer Stadt wohne und so gut kombinieren kann :P

Verfasser Admin

@itshim: War wohl unprofitabel und wurde an Video Buster übergeben. Ähnlich wie damals der Amazon Verleih an Lovefilm.

Die Kosten belaufen sich auf 17,99€. Ist tatsächlich etwas versteckt auf der Homepage. Ich habs jetzt mal hinzugefügt.
Ich adde auch nochmal den Tipp mit Verleihshop. Schade, dass da jedes Mal noch Versandkosten hinzukommen. Damit sind die 60€ ruckzuck aufgebraucht.

Zitat namIKa:
Was labert ihr denn da?

... wie es war, das labern wir. Ich kann nur das sagen wie`s bei mir war ..und bei mir wars nunmal so. Das mit den Mehrfahmilienhäusern hab ich mich auch schon gefragt, aber wie gesagt: bei mir kam ne Absage due to: "nur einmal/Haushalt"

Ich muss mich vielmals entschuldigen. Eben kam folgende Mail:
"vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Service. Die kostenlose Probezeit ist bereits unter Angabe Ihrer Adresse genutzt worden.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir gemäß unseren AGBs das Gratisprobeangebot für Neukunden pro Adresse, Haushalt und Namen nur einmal zur Verfügung stellen können.

Gerne eröffnen wir Ihnen ein reguläres Kundenkonto, mit dem Sie unseren uneingeschränkten Service nutzen können."

Sorry. Ich war schon eingeloggt und habe ne Wunschliste erstellt, daraus wird wohl nichts

angemeldet und mal gleich 17 titel ausgewählt.. )

aktualisieren die das eigentlich immer schnell so das man praktisch immer 2 filme zuhause hat ?

mfg

Verfasser Admin

Naja, in der Zeit wo der Film zu Lovefilm transportiert wird und dann wieder zu Dir, hast Du nicht 2 Filme

Zitat turntablefreak:
Kann sein dass es jetzt nicht mehr so ist aber damals war es so!
Das war auch damals schon nicht so, wobei der Text auf der Homepage so etwas suggeriert. Aber wer es mal riskiert hat, sich trotzdem nochmal einzuloggen, wird gemerkt haben, dass zum Abschluss eines Abos eine Reihe weiterer Schritte nötig sind.

Verfasser Admin

@marc: gut zu wissen. Danke für die Info

Zitat namIKa:
Was labert ihr denn da?
Ich habs gerade ausprobiert. Andere Name selbe Adresse und funktioniert einwandfrei. Sonst hätte man in Mehrfamilienhäusern auch große Probleme.
Dann warte mal den Nachmittag oder morgen ab, ob Du eine DVD bekommst oder nur eine Mail, dass Du das Testabo leider nicht nutzen kannst. In Mehrfamilienhäuser gibt es das Problem tatsächlich!

Ja saucool Gilt die "Flatrate" auch für Blu-Ray? Im Text steht ja leider nur was von DVD.

So mutig war ich nicht wollte ja eh nur den Testzeitraum nutzen Zitat Marc:
Zitat turntablefreak:

Das war auch damals schon nicht so, wobei der Text auf der Homepage so etwas suggeriert. Aber wer es mal riskiert hat, sich trotzdem nochmal einzuloggen, wird gemerkt haben, dass zum Abschluss eines Abos eine Reihe weiterer Schritte nötig sind.

So mutig war ich nicht wollte ja eh nur den Testzeitraum nutzen

Zitat WieAuchImmer:
Ja saucool Gilt die "Flatrate" auch für Blu-Ray? Im Text steht ja leider nur was von DVD.
Yep! Ich habe auch nur BDs auf meiner Liste (im Testzeitraum).

Zitat dano:
angemeldet und mal gleich 17 titel ausgewählt.. )

aktualisieren die das eigentlich immer schnell so das man praktisch immer 2 filme zuhause hat ?

mfg
Verschickt wird immer ein neuer Film, sobald der vorhergehende wieder bei Lovefilm ist. Wie in dem Business üblich also. Lovefilm ist was das neue Rausschicken angeht, eigentlich recht flott. Wenn ein Film bei Lovefilm als zurückgegeben eingegeben ist, geht eigentlich laut System immer am gleichen Tag wieder ein Film raus - vorausgesetzt man hat genug Filme in der Wunschliste. Allerdings gehen auf dem Postweg gerne mal ein oder zwei Tage verloren, so dass man mit der oben angegebenen 2-DVD-Flat in der Regel nicht mehr als 4 Filme pro Woche schafft, selbst wenn man die DVD am Tag des Erhalts schon wieder zurückschickt. Nicht ganz klar ist, ob Lovefilm Vielnutzer dadurch ein bisschen ausbremst oder ob wirklich nur die Post Schuld ist.

Am Samstag wird übrigens nicht verschickt, nur Montag bis Freitag. Insofern kann man es sich eigentlich sparen, DVDs am Freitag einzuwerfen; am Sonntag Morgen (Briefkasten mit Sonntagsleerung) macht auch keinen Unterschied.

Zitat WieAuchImmer:
Ja saucool Gilt die "Flatrate" auch für Blu-Ray? Im Text steht ja leider nur was von DVD.
Ja, gilt sie. Die Auswahl ist aber noch recht klein ~300 Filme oder so.

Verfasser Admin

Ja, Blu-Rays sind auch dabei. Die Auswahl liegt übrigens bei 560 Titeln und nicht nur 300

Admin

na dann werd ich es auch mal testen.

Hallo!

Nehmen wir folgendes an:

Ich:
Hans Wurst
Wurststraße 6
12345 Wursthausen

Kontoverbindung:
Hans Wurst
Nr.: 1234567
BLZ: 7654321

Habe ein 30 tägiges Probeabo, welches bald ausläuft...

Nun schieße ich das 60 tägige Abo auf:
Jürgen Müller (Name meines Vaters)
Wurststraße 6A
12345 Wursthausen

Kontoverbindung:
Hans Wurst
Nr.: 9876541
BLZ: 6549871

ab.

Könnte ich dann nochmal die 60 Tage nutzen?

Änderungen:
Name + Vorname
Adesszusatz: + A (Gibt es nicht, ist ein EFH) -> bekomme ich die DVDs dann trotzdem?
Kontonummer + BLZ
und natürlich die e-Mail Adresse

GRUß

Avatar
Anonymer Benutzer

Nein, weil der Verleih Nehmer immer der gleiche wie der Kontoinhaber sein muss...

Bearbeitet von: "" 18. Sep 2016

Und wenn anstatt meines zweiten Girokontos seine Kontonummer , BLZ und Namen verwenden würde?

Er ist normaler Lovefilm Kunde mit einer DVD/Monat

ja vielen dank für das wiederhochkramen des angebotes.... hab mich jetzt auch mal angemeldet...

Zitat HANSWURST:

Könnte ich dann nochmal die 60 Tage nutzen?

Änderungen:
Name + Vorname
Adesszusatz: + A (Gibt es nicht, ist ein EFH) -> bekomme ich die DVDs dann trotzdem?
Kontonummer + BLZ
und natürlich die e-Mail Adresse

GRUß
Probieren geht über studieren... Da jeder einzelne Kunde geprüft wird, kann Dir niemand genau vorhersagen, ob dem entsprechenden Mitarbeiter das andere Abo auffällt oder nicht.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler