Gruppen

    Lovefilm: Urlaubspause ab 01.07.2013 abgeschafft

    Ich wollte gerade eine Pause buchen, das geht aber nicht mehr. In den FAQ steht dazu nur:

    Ich kann den Link zur Buchung eines Urlaubs nicht mehr in meinem Konto finden. Wie kann ich eine Urlaubspause eintragen?

    Um unseren Kunden den bestmöglichen Service zu garantieren, müssen wir uns von einigen existierenden Funktionen trennen. Deshalb bieten wir seit dem 01.Juli 2013 die Urlaubspausen-Option nicht mehr an.


    Früher hieß es noch:
    Wir haben alle zwischendurch auch mal Urlaub verdient. Sie planen einen längeren Urlaub? Kein Problem! Bei LOVEFiLM haben Sie die Möglichkeit, bis zu 90 Tage im Urlaubsjahr Ihre Mitgliedschaft zu pausieren. Dies bedeutet, dass Sie während Ihrer Abwesenheit nicht für den LOVEFiLM Service bezahlen müssen.

    Eine Urlaubspause einlegen ist ganz einfach. Gehen Sie auf Urlaubspause und teilen Sie uns einfach über die Auswahlboxen mit, wann Sie Ihre Pause beginnen möchten und wie lange diese dauern soll, und wir kümmern uns um den Rest.

    Die LOVEFiLM Urlaubspause steht Ihnen bis zu einer Dauer von 90 Tage zur Verfügung, ohne jegliche Gebühren. Sobald Sie uns die Daten genannt haben, ist alles bereits arrangiert. Sie müssen sich um nichts mehr kümmern. Bei LOVEFiLM, können Sie sogar zwei Mal pro Urlaubsjahr eine Urlaubspause in Anspruch nehmen.

    [...] Also nehmen Sie die Pause und fahren Sie beruhigt in den Urlaub.

    Beste Kommentare


    Um unseren Kunden den bestmöglichen Service zu garantieren

    Ja genau ...
    23 Kommentare


    Um unseren Kunden den bestmöglichen Service zu garantieren

    Ja genau ...

    Ganz übel...zahlen für ein Abo, dass man nicht nutzen kann.
    Kündigen zum Ende des Monats, also Account ruhen lassen im Notfall?

    Das ist doch total bescheuert. Die werden immer schlechter. Ich kündige auch ende des Monats. Was ich ebenfalls nicht verstehe: wieso wollen die Geld von mir dafür dass ich ein größeres also teureres Paket buche (wechsel). Voll lächerlich.

    Zum Glück bin ich von dem Dreck weg. Wurde immer schlechter, und wollen mir weiß machen, dass DVDs eine Woche zu denen brauchen... Na klar.

    bin ich eigentlich "neukunde" wenn ich demnächst umziehe? die sollten das ja nicht wirklich nachvollziehen können ob ich da schon mal angemeldet war oder?

    Produkttester

    Zum Glück bin ich von dem Dreck weg. Wurde immer schlechter, und wollen mir weiß machen, dass DVDs eine Woche zu denen brauchen... Na klar.


    Hast du ne legale Alternative? Ich finds immer super nervig 5km zu ner Videothek zu fahren und dann immer zwei Tage bezahlen zu müssen...

    cityhawk

    Ganz übel...zahlen für ein Abo, dass man nicht nutzen kann.


    Ist doch leider normal... du zahlst ja auch weiter für Internet, Telefonanschluss, Kabelfernsehen, Müll etc...

    Frechheit, v.a. es auch einfach so auf Bestandskunden anzuwenden halte ich für unzulässig (habe ein Jahr im Voraus bezahlt). Und dass der Neuversand immer länger dauert (bei Flatrate) fällt mir auch seit einiger Zeit unangenehm auf.

    Das ganze dann noch gerade zu Beginn der Ferienzeit und verkauft als "bestmöglicher Service", verlogener geht's nimmer.

    Ist dem so? Bei meinem Wechsel in's ganz grosse Paket vor ca. 2 Monaten war es zumindest nicht so. Da ist nur die Rede vom Differenzbetrag zwischen aktuellem und neuem Paket, der eben sofort abgebucht wird.

    El_Pato

    Das ist doch total bescheuert. Die werden immer schlechter. Ich kündige auch ende des Monats. Was ich ebenfalls nicht verstehe: wieso wollen die Geld von mir dafür dass ich ein größeres also teureres Paket buche (wechsel). Voll lächerlich.

    Muss Zizibee da beipflichten. Das, was Lovefilm gemacht hat, war ja eher ein netter Zusatz und eher Kulanz.

    Wenn ich in den Urlaub fliege/fahre/whatever kann ich ja auch nicht alles einfach mal stoppen. Beispiel: Fitnessstudio, Telefon oA.

    Achja: sollte ja theoretisch (und auch praktisch) möglich sein, Lovefilm auch online im Urlaub nutzen zu können, oder?

    Die AGBs und FAQs beinhalten die Urlaubspause noch. Wo konnte man die denn vorher eintragen?

    Verfasser

    eyjey09

    Wenn ich in den Urlaub fliege/fahre/whatever kann ich ja auch nicht alles einfach mal stoppen. Beispiel: Fitnessstudio, Telefon oA.



    Naja, wenn Dein Fitnessstudio Dir erst die Möglichkeit einer Urlaubspause anbietet, diese Option dann aber just in der Feriensaison streicht, würdest Du das auch nicht so toll finden, oder?

    Außerdem bieten andere sehr wohl auch einen urlaubsservice.

    Z.B. die tageszeitung, die man zwar weiter bezahlen muss, in der Urlaubszeit aber gespendet werden kann.

    Wenn meine DVDs in Zukunft in ein Kinderheim landen, solange ich im Urlaub bin, wäre das schon was anderes.
    Aber es wird ja ganz gestrichen.

    Das heißt, man fährt 4 Wochen weg und eine DVD oder sogar mehr, liegen ungenutzt Zuhause rum.
    Keiner kommt ran und ein anderer muss evt. länger warten.

    Ja "toller neuer Service" ;).

    cityhawk

    Ganz übel...zahlen für ein Abo, dass man nicht nutzen kann.

    eyjey09

    Muss Zizibee da beipflichten. Das, was Lovefilm gemacht hat, war ja eher ein netter Zusatz und eher Kulanz.Wenn ich in den Urlaub fliege/fahre/whatever kann ich ja auch nicht alles einfach mal stoppen. Beispiel: Fitnessstudio, Telefon oA.Achja: sollte ja theoretisch (und auch praktisch) möglich sein, Lovefilm auch online im Urlaub nutzen zu können, oder?

    El_Pato

    Das ist doch total bescheuert. Die werden immer schlechter. Ich kündige auch ende des Monats. Was ich ebenfalls nicht verstehe: wieso wollen die Geld von mir dafür dass ich ein größeres also teureres Paket buche (wechsel). Voll lächerlich.


    Ist überhaupt nicht normal da du Lovefilm nicht mehr aktiv nutzen kannst und keine Kosten verursachst. Zudem Kündigt mann dann einfach. das is völliger Mist. Telefon kann dich ja noch jemand anrufen, Müll wird trotzdem abgeholt. Alle meine Fitness Studios boten so ein Service an. Lovefilm spart sich bei zwei Wochen mindestens 4 Postläufe (würden sie nicht künstlich verzögern wären wir bei 6 oder mehr...im Flat-Paket). Das finde ich nicht fair.



    Nein geht nicht. Wegen dem P18 gejammer und so (hatte gefragt b ich Adresse ändern kann weil im Gutscheinmodus keine Pause möglich war). Kannst es natürlich einfach machen :-). Dann kommt eine DVD weg und du hast wieder ein Problem. Streamen geht natürlich.

    sharcy

    Ist dem so? Bei meinem Wechsel in's ganz grosse Paket vor ca. 2 Monaten war es zumindest nicht so. Da ist nur die Rede vom Differenzbetrag zwischen aktuellem und neuem Paket, der eben sofort abgebucht wird.



    Ich musste auch zahlen als ich von Flat auf das kleinste Paket gewechselt bin. Also den normalen Betrag plus "Kosten für Paketwechsel ~1,5 Euro". Jetzt beim hochwechseln wollten die zusätzlich zu den 10 Euro noch 2,50 haben. Obwohl ich einen neuen Abrechnungsmonat angefangen hätte. Wenn ich keinen Denkfehler habe dann ist das doppelt und dreifach an Gebühr...

    nur so gehts...

    Hallo,

    "meine Verhältnisse" haben sich nicht geändert, sondern Ihre! Kurz vor der Urlaubssaison streichen sie die Möglichkeit der Urlaubspause und verkaufen das noch als Service. Nehmen Sie das bitte als Grund für meine Kündigung auf.

    und wenn das genügend viele tun (die Kündigung wird ohnehin erst am Ende des bezahlten Zeitraums gültig), wird lovefilm ihren Schritt überdenken müssen. Am besten das als Kündigungsgrund angeben!

    Wollte auch gerade einen Urlaub eingeben und hab nicht schlecht gestaunt... Hab ihnen auch geschrieben, dass das mein Kündigunsgrund ist -stimmt ja auch. -Und ob ich nach dem Urlaub wieder ein Abo anschließe... naja, mal schauen. Also ich denke, Lovefilm schneidet sich da ins eigene Fleisch!

    Ich rate allen, Lovefilm mitzuteilen, wenn man deshalb kündigt, schaden kann's auf keinen Fall.

    Viele Grüße und viel Spaß beim Kündigen!

    Du meine Güte! Da fahre ich 2 Wochen für 1500 Euro in den Urlaub und kann den Lovefilm-Service für 6 Euro nicht nutzen!!!11 Sammelklage! Sofort!!11

    Mir wurde rotzfrech vom Kundenservice auf meine Beschwerde geantwortet "Die Urlaubspause wird zwar von Loveflm gewährt, ist jedoch nicht Vertragsbestandteil."

    Stand 20.7. wird auf der Homepage noch immer mit der Urlaubspause geworben: lovefilm.de/so-…ts/

    -Was passiert, wenn ich in den Urlaub fahre?
    Sie können eine Urlaubspause von bis zu 90 Tagen einlegen. Der Service wird dann ausgesetzt, und Sie müssen für die Zeit der Urlaubspause nichts zahlen.

    florianleipzig

    bin ich eigentlich "neukunde" wenn ich demnächst umziehe? die sollten das ja nicht wirklich nachvollziehen können ob ich da schon mal angemeldet war oder?


    kann klappen.

    Nehmt Videobuster!
    Ich finde die nicht nur besser, weil ich noch zig Guthaben aus der damaligen Kitkat-Aktion habe. Der Versand der Filme erfolgt recht schnell und man schafft locker zwei Sendungen die Woche, wenn man die Zeit und Nerven dazu hat. Wenn's doch mal aus irgendeinem Grund länger dauert, ist der Support meist sehr kulant.

    Des Weiteren kann man hier natürlich die Urlaubspause eintragen. Allerdings nur, wenn man folgende Bedingungen erfüllt: "mind. 3 Monate Kunde bei Video Buster / bis zu 8 Wochen pro Jahr möglich /
    Versand wird 3 Tage vor Urlaubsbeginn eingestellt"

    florianleipzig

    bin ich eigentlich "neukunde" wenn ich demnächst umziehe? die sollten das ja nicht wirklich nachvollziehen können ob ich da schon mal angemeldet war oder?



    Klappte bei mir problemlos, woher sollen die wissen, dass du die selbe Person bist und nicht jemand anderes mit dem gleichen Namen?

    Ich mache "Urlaub" per Kündigung. Da ich die gesamten Wintermonate aussetze (Weg zum Briefkasten bei Kälte/Schnee aus gesundheitl. Gründen problematisch) gibts für mich eh keine Alternative, da 90 Tage Limit nicht reichen würde. Ich finde es auch sehr kundenunfreundlich daß man nicht beliebig pausieren kann, wie das z.B. bei Amazon-Abos möglich ist.

    Tipp: Bei meiner Kündigung wurde mir angeboten, zu einem vergünstigten Preis (4 Monate zum Preis von 2) weiterhin Mitglied zu bleiben, also wer nicht kündigen aber was sparen will, sollte mal kündigen.

    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text
      Top Diskussionen
      1. Mi Band 2 Akku?1010
      2. Spotify Family (solved)2640
      3. Xbox One X Vorbestellung freigeschaltet2653
      4. Artikel aus China Briefsendung gestohlen22

      Weitere Diskussionen