Lovefilm/Prime von Amazon

32
eingestellt am 26. Feb 2014
Mir ist aufgefallen, dass ich seit der Verschmelzung von Lovefilm und Prime für viele Videos, die ich vorher kostenlos streamen konnte, jetzt Geld bezahlen muss.

Kann das jemand bestätigen? Muss ich in den Optionen was umstellen?

  1. Diverses
Gruppen
  1. Diverses
32 Kommentare

Ja ist gewollt, danke an Amazon dafür X)

Verfasser

Das werde ich sicherlich machen, mit einer Kündigung von Lovefilm. Keine Ahnung, was das jetzt soll.

maxii

Ja ist gewollt, danke an Amazon dafür X)

Verfasser

Das ist echt zum Kotzen. Ich habe z.B. die Serie Sherlock geschaut, jetzt muss ich für die SD Version 6,99 EUR zahlen. Dafür sind aktuelle Blockbuster dazugekommen, die ich weiterhin kostenlos streamen darf: Eine schrecklich nette Familie, Angelina Ballerina oder 2 Broke Girls.
Die können mich bei Amazon echt kreuzweise...:|

Schrott was die da gemacht haben.

Amazon hat schon bei der Einführung der Plus Produkte gezeigt, dass man dort viel Kreativität besitzt, wenn es darum geht Wege zu finden, wie man dem Kunden bereits bezahlte Leistungen streichen kann...

Für Sky-Kunden empfehle ich nun Snap für 5€.

Das neue Prime ist D I E Verarsche...außer ios gehen nur KindleFiregeräte, die ja deswegen heute auch mit Rabatt angeboten werden...kein normales Android-Gerät kann streamen; dabei verdient amazon mit deren Verkauf auch kräftig... oO

Verfasser

Das war noch nicht alles: Einige Filme lassen sich auf meinem Kindle HD gar nicht erst abspielen. Bei mir steht der Hinweis: "Dieser Film kann auf ihrem Gerät nicht abgespielt werden".

Das ist echt der Hammer.

@Meisterdealer: Bei mir geht Sherlock Staffel 1 + 2 (was aber jeweils nur 3 Filme sind)

Verfasser

obus

@Meisterdealer: Bei mir geht Sherlock Staffel 1 + 2 (was aber jeweils nur 3 Filme sind)



Die Staffel 2 geht bei mir nicht.

Ich habe Prime und lovefilm. Werde lovefilm jetzt kündigen. Musstest du für Sherlock extra zahlen, weil du lovefilm aber kein prime hast oder hast du beides und solltest trotzdem zahlen?

Dann stimmt etwas mit deinem Account nicht:

3482814-7bDD8

Stromberg geht garnicht mehr!

Die Sherlock Filme kosten jetzt auch mindestens 3€ für einmal ausleihen. Vor ein paar Monaten habe ich die noch gratis gestreamt.

sx17

Stromberg geht garnicht mehr!



Auch das geht bei mir, was läuft bei euch schief? Oder hab ich einfach nur einen älteren Tarif. Meiner hatte vorher 11,99 Euro (inkl. Flatrate 1) gekostet und ist schon ein paar Jährchen älter.

Verfasser

Gehe mal auf Sherlock [OV]

sx17

Stromberg geht garnicht mehr!

Okay Sherlock [OV] Staffel 2 bekomme ich auch nicht kostenlos

Bei mir auf der Xbox One hängt sich die App ständig auf

Verfasser

Lost ist jetzt auch nicht mehr kostenlos.

[Fehlendes Bild]

Ist da doof! Gucke gleich mal in meiner lovefilm watchlist, ob davon etwas kostenpflichtig geworden ist.
Dann werde ich richtig traurig! Und wütend!

Verfasser

Bei den Filmen sind einige verschwunden, von denen ich aber nicht weiß, ob man sie sowieso aus dem Programm genommen hat, z.B. Midnight in Paris, Phantom Protokoll, Trbibute von Panem, Life of Pi oder The Hunter. Ich habe in letzter Zeit meist Serien gesehen. Hier hat man einige kostenpflichtig gemacht, die noch vorgestern gratis waren.

wasistlos

Ist da doof! Gucke gleich mal in meiner lovefilm watchlist, ob davon etwas kostenpflichtig geworden ist.Dann werde ich richtig traurig! Und wütend!

Is das nich eh so, dass das Lovefilm Angebot die Filme "durchrotiert"?

Verfasser

Ja, man kann es aber vorher durch Ankündigung sehen, ob ein Film/Serie aus dem Angebot genommen wird. Bei einigen Serien bzw. Filmen hat man aber ohne Vorankündigung das Angebot beschnitten oder komplett raus genommen. Besonders Top Serien wie Lost oder Two and Half men hat man eingeschränkt. Bei Filmen bin ich mir nicht sicher, weil ich in den letzten Monaten kaum Filme geguckt habe.

fredthefreezer

Is das nich eh so, dass das Lovefilm Angebot die Filme "durchrotiert"?

Na gut dass mein TV kein Love Film kann und mein Android Tablet auch nicht,war kurz davor Prime zu nehmen.....

Verfasser

Watchever lohnt sich mehr. Das kannst du mit jedem Android Gerät streamen. Lovefilm ist da sehr wählerisch. Für einen Jahresbeitrag von 50 EUR ist das Angebot trotzdem sehr reichhaltig.

Als bisher regulärer Prime-Kunde (kein Lovefilm) bin ich eigentlich zufrieden - die 20€ extra im Jahr ist mir das Angebot ziemlich sicher wert (aber ich bin auch einfach zufriedenzustellen..)

Kündigen und beim Grund die Verbidung von Amazon und Lovefilm angeben. Diese Antwort wird sogar vorgegeben.
Machen das genug, wird sich vielleicht etwas ändern. Wenn es keiner macht, warum sollten sie denn etwas ändern?

Habe es auch so gemacht, wobei ich so oder so kündigen wollte^^

au man echt der letzte käse. Lovefilm hab ich schon gekündigt und Prime wird auch nicht verlängert.

Adios Amazon.... denke ich bin da nicht der einzige.

Ist vermutlich leider einen einfache Rechnung:

Den zahlreichen Prime-Kunden einfach 20 Euro mehr aus der Tasche ziehen und im besten Fall verursachen diese nichtmal Lizenzabgaben, weil sie das streaming gar nicht erst nutzen. So what, die Kunden die weglaufen haben bisher vermutlich eh die größten Kosten verursacht. Ihr glaubt doch nicht wirklich, dass sich das Angebot mit den Lizenzabgaben rechnet wenn ihr euch durchgehend movies rein zieht. Einfache Mischkalkulation/Ausgleichskalkulation und der Move von Amazon ist vermutlich marktwirtschaftlich gesehen absolut nicht doof! Also ihr alle, die das Angebot bisher fleißig genutzt haben und jetzt total erbost seid: Kündingt einfach und macht sie noch erfolgreicher ;-)

Sind echt paar gute "neue" Filme dabei, bis jetzt bin ich damit ziemlich zufrieden, vor allem der Preis ist Super (15€ , ab März 2015 24€ ).

Komm es mir nur so vor oder hat sich die HD-Quali verbessert (über PS3)?

Bin Prime Neukunde und habe es jetzt extra abgeschlossen. Für 2,42€ im Monat kann ich nicht meckern. Dazu bekomme ich noch die Prime Vorteile.
Verlängern werde ich allerdings nicht dazu nutze ich beide Services zu wenig.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text