LTE Geschwindigkeit

Hallo zusammen,

ich möchte mir ein Iphone 6s besorgen und da es derzeit eine Menge unterschiedliche LTE-Tarife gibt, hätte ich gerne mal gewusst, was Ihr davon haltet und was für Euch notwendig erscheint.
Es gibt schon gute Vodafone LTE-Angebote mit 21,6 Mbit, aber Vodafone selbst und auch die Telekom bieten ja auch LTE mit bis zu 150 oder gar 225 Mbit an.

Ich bin eigentlich der Ansicht, dass 21,6 Mbit ausreichend sind, aber was denkt Ihr?

Würde mich über Eure Meinung freuen.

18 Kommentare

Ausreichend wofür? Whatsapp? E-Mails? Livestreams in HD?

Ich denke nur der bessere Empfang in einigen Gegenden macht sich wirklich bemerkbar, die Geschwindigkeit wäre mir persönlich egal.

für alltags-handynutzung reicht 21mbit doch mehr als weit aus ....

allgemein gesagt ...
wenn ihr zu hause DSL6000 habt, dann wird doch auch nicht gejammert - also von dem her ....

verstehe das wettrüsten mit den MBIT nicht ... verfügbarkeit wäre imho viel wichtiger

Da die Bandbreite ja nicht nur ortsabhängig sondern auch Serverabhängig ist würde ich auch sagen, hauptsache LTE aber Geschwindigkeit ist egal.

Manchmal sind Verträge mit 21,6 gar keine LTE Verträge. Da würde ich aufpassen, das LTE auch explizit erwähnt wird

Vielen Dank erstmal, das erleichtert mir die Auswahl ungemein und ich spare zudem noch monatliche Kosten!

okolyta

Manchmal sind Verträge mit 21,6 gar keine LTE Verträge. Da würde ich aufpassen, das LTE auch explizit erwähnt wird


Das war nicht seine Frage.
Zu deiner Frage :
Ja die Mbit sind meistens eh nur bauernfängerei damit man schön aufm schulhof rumprahlen kann.
Es geht nur darum, dass das LTE am weitesten reicht, merk ich sogar in meinem kaff, da wo schon extrem schwaches 2g war, ist jetzt auf einmal lte.
Für die normale handynutzung mit youtube/whatsapp/pornos reicht alles über 10mbit locker.

mMn besteht der Vorteil von LTE hauptsächlich in der niedrigeren Latenz. Bandbreite ist auch nett, aber gerade beim surfen macht sich eine wesentlich niedrigere RTT sehr bemerkbar.

Besten Dank für Eure Einschätzung. Mir ist damit schon sehr geholfen und kann mich für ein gutes Angebot entscheiden. :-)

okolyta

Manchmal sind Verträge mit 21,6 gar keine LTE Verträge. Da würde ich aufpassen, das LTE auch explizit erwähnt wird



war es nicht?

Wenn er von LTE Verträgen mit 21,6 Mbits redet, ist der Tipp meiner Meinung nach ganz sinvoll da genauer drauf zu achten, das es sich eben nicht immer um LTE handelt, sondern 3G bzw HSDPA
Diese sind gerade in ländlichen Gegenden nicht so gut ausgebaut. LTE bedeutet also nicht nur höhere Geschwindigkeiten. Durch die Angabe der hohen Geschwindigkeit lassen sich einige blenden und dann ist der Ärger da.

Und was nützen 250Mbits wenn man nur 500MB Datenvolumen hat? Eine pörnchen in 2 Sekunden laden und danach mit GPRS rum ärgern?
21,6 reichen aus, sollten aber LTE und nicht HSDPA sein.

Hast du lust das gute Angebot mal zu zeigen? Im mom. gibts hier ja kaum was auf der Seite zu dem Iphone 6s und ich überlege mir demnächst auch eins zu besorgen.
Danke

Beispielsweise das hier.
7mobile.de/han…477

Das Angebot ist auf der normalen Seite nicht zu finden. 16GB sind etwas wenig, ich bevorzuge die 64GB Variante.

Ich werde derzeit die Zuzahlung in Kauf nehmen müssen, da ich zum 15. den Job wechsle und mein Arbeitshandy abgeben muss.

okolyta

Und was nützen 250Mbits wenn man nur 500MB Datenvolumen hat? Eine pörnchen in 2 Sekunden laden und danach mit GPRS rum ärgern?


Wie du mit 250Mbit/s 500MB in 2 Sekunden schaffst, musst du mal erklären:-)

Kommentar

okolyta

Und was nützen 250Mbits wenn man nur 500MB Datenvolumen hat? Eine pörnchen in 2 Sekunden laden und danach mit GPRS rum ärgern?



Die Abkürzung;)

okolyta

Und was nützen 250Mbits wenn man nur 500MB Datenvolumen hat? Eine pörnchen in 2 Sekunden laden und danach mit GPRS rum ärgern?


Schade ich wollt gerade drauf rumhacken, jetzt warst du schon
Auch so n Wurstvergleich wie die 128gb microSDs die angeblich auch sofort vollgeschrieben werden..
Ob du jetzt mit gprs/hsdpa/lte surfst macht bis auf ping und geschwindigkeit keinen unterschied, da ob du die website in 2/10/20 sekunden lädst ja so oder so das datenvolumen gleich ist.
Außer man ist natürlich so doof und startet n riesen download während man im lte netz ist

okolyta

Und was nützen 250Mbits wenn man nur 500MB Datenvolumen hat? Eine pörnchen in 2 Sekunden laden und danach mit GPRS rum ärgern?



Na über die restlichen 14 Sekunden wollen wir nicht streiten X)

Ich habe momentan auch kein besseres Angebot gefunden. Effektiv zahlt man 11,66 Euro monatlich, wenn man sich das iPhone mit 64GB für 849 Euro sowieso kaufen würde. Und das Vodafone NEtz ist auch nicht das Übelste!

thedortmunder

Beispielsweise das hier. http://www.7mobile.de/handys-und-zugaben/Vodafone/oktober-deal-iphone-6s-mit-vodafone-smart-l-15gb.htm?refid=1083477 Das Angebot ist auf der normalen Seite nicht zu finden. 16GB sind etwas wenig, ich bevorzuge die 64GB Variante. Ich werde derzeit die Zuzahlung in Kauf nehmen müssen, da ich zum 15. den Job wechsle und mein Arbeitshandy abgeben muss.


Ich kann dir aus Recht sicherer Quelle sagen dass oft sowieso nicht mehr als ca. 40.000kbit verfügbar sind. Im Schnitt bewegen sich die Anbieter zwischen 15.000 und 30.000kbit. Somit sind 21,6Mbit vollkommen ausreichend.

thedortmunder

Beispielsweise das hier. http://www.7mobile.de/handys-und-zugaben/Vodafone/oktober-deal-iphone-6s-mit-vodafone-smart-l-15gb.htm?refid=1083477 Das Angebot ist auf der normalen Seite nicht zu finden. 16GB sind etwas wenig, ich bevorzuge die 64GB Variante. Ich werde derzeit die Zuzahlung in Kauf nehmen müssen, da ich zum 15. den Job wechsle und mein Arbeitshandy abgeben muss.



Vergiss die 16€ qipu nicht!

PS: Nutze lieber die Seite von 24mobile, dort ist die Zuzahlung geringer..selber Laden.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Selber Craft Beer brauen mit Minibrew57
    2. Krokojagd 201663125
    3. TV Kaufempfehlung22
    4. Was mit Congstar Prepaid-Karten anstellen33

    Weitere Diskussionen