Luftentfeuchter Beratung

Hallo Leute,

wir brauchen für Räumlichkeiten mit ca 75 qm einen Luftentfeuchter.

Da wir uns nicht so gut auskennen wollte ich die Community um Rat fragen.

Sollte es ein elektrisch betriebenes Gerät sein oder reicht ein nicht elektronisches Gerät für 75 qm.

Worauf sollte man Wert legen?

Budget: höchstens 80-100€ und die Folgekosten sollten auch möglichst gering sein.

Danke

Eingetragen mit der mydealz App für Android.

7 Kommentare

Murmel1

Suche defekt?



Eigentlich immer oder habe ich was verpasst?

ca 75 qm einen Luftentfeuchter.

Budget: höchstens 80-100€ und die Folgekosten sollten auch möglichst gering sein.
----
Das wird nix, 75qm sind zu viel und das Budget ist zu niedrig.
Hier wäre eine Alternartive.
Man kann den Luftentfeuchter auch jeden Tag in einen anderen Raum stellen, dann sollte der ausreichen.

amazon.de/gp/…ttl

Um welchen Anwendungsfall geht es denn genau?

Aber allgemein kann man sagen, dass die nicht elektrischen Lösungen (also diese Granulate etc) nur in seltenen Fällen wirklich was bringen (z.b. in kleinem geschlossenen Raum wie z.B. Wohnwagen). Bei einem 75qm Wohnraum kann man die vergessen.

Die Vernüftigen elektrischen Luftentfeuchter gehen ab 100€ los und kosten halt auch Stom. Dafür ziehen sie wirklich merklich Feuchtigkeit aus der Luft.
Bei den Granulatteilen hat man vielleicht in einigen Wochen eine kleine Schale voll Wasser, bei den eletkrischen in einigen Stunden einen ganzen Eimer voll.

rouven82

Um welchen Anwendungsfall geht es denn genau? Aber allgemein kann man sagen, dass die nicht elektrischen Lösungen (also diese Granulate etc) nur in seltenen Fällen wirklich was bringen (z.b. in kleinem geschlossenen Raum wie z.B. Wohnwagen). Bei einem 75qm Wohnraum kann man die vergessen. Die Vernüftigen elektrischen Luftentfeuchter gehen ab 100€ los und kosten halt auch Stom. Dafür ziehen sie wirklich merklich Feuchtigkeit aus der Luft. Bei den Granulatteilen hat man vielleicht in einigen Wochen eine kleine Schale voll Wasser, bei den eletkrischen in einigen Stunden einen ganzen Eimer voll.


---
100% Zustimmung

oldman1

ca 75 qm einen Luftentfeuchter. Budget: höchstens 80-100€ und die Folgekosten sollten auch möglichst gering sein. ---- Das wird nix, 75qm sind zu viel und das Budget ist zu niedrig. Hier wäre eine Alternartive. Man kann den Luftentfeuchter auch jeden Tag in einen anderen Raum stellen, dann sollte der ausreichen. http://www.amazon.de/gp/product/B00F5STWDI?colid=2BDM8X1QG428N&coliid=I2EL2KO5VP0C16&ref_=wl_it_dp_o_pC_nS_ttl



Schimmelprobleme.

Wir versuchen erstmal das Lüften zu optimieren aber danke für die Info.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Vorsicht Betrug + Abzocke KM-Fahrzeugteile (MAP Motors and Parts) - Motor +…511
    2. Das 10Wochenprogramm und Size-Zero Programm für 249€ -50€ GS22
    3. Congstar PSN gesperrt?1419
    4. WARNUNG vor Lottoland - Kontoschließung bei Auszahlungsversuch3166

    Weitere Diskussionen