Lufthansa Miles & More: Änderung Meilengutschrift

5
eingestellt am 11. Dez 2017
Lufthansa verbessert mal wieder ihr Meilenprogramm. Zukünftig gibt es Meilen abhängig vom Ticketpreis und nicht mehr abhängig von der Buchungsklasse.

Hier die Meldung von SpiegelOnline:
spiegel.de/rei…tml

Damit wird es für die meisten Schnäppchenjäger noch uninteressanter als bisher.

Und hier noch die Email von LH, gerade gekommen:
Lufthansa, Austrian Airlines, Brussels Airlines, Eurowings und SWISS führen ein umsatzbasiertes System zur Berechnung von Prämienmeilen bei Flugbuchungen ein. Für Flüge, gebucht ab dem 12. März 2018, ist der Flugpreis die neue Berechnungsgrundlage.

Das hat Vorteile für Sie: Wir tragen mit diesem Schritt dazu bei, dass die Praxis zur Prämienmeilenvergabe langfristig Bestand haben kann. Das neue System hilft, in Zukunft Anpassungen bei der Vergabe von Prämienmeilen vermeiden zu können.

Für Sie als Miles & More Teilnehmer bedeutet das: Flugpreis (Ticketpreis + von der Miles & More Partner-Airline¹ erhobene Zuschläge) x 4 = Anzahl der gesammelten Prämienmeilen. Wenn Sie beispielsweise einen Flugpreis von 500 Euro gezahlt haben, wird dieser Wert mit dem Faktor 4 multipliziert. Sie erhalten für Ihren Flug also 2.000 Prämienmeilen.

Sollten Sie in Zukunft einen Vielfliegerstatus erreichen, erhalten Sie zusätzlich einen Executive Bonus. Dieser beträgt 50 % bei Flügen, die von Lufthansa, SWISS, Austrian Airlines, United Airlines, Air Canada, LOT Polish Airlines, Croatia Airlines, Adria Airlines und Air Dolomiti durchgeführt werden, bzw. 25 % bei Flügen durchgeführt von Eurowings, Brussels Airlines und allen anderen Miles & More Partner-Airlines¹.

Wichtig: Das neue System gilt nicht für Status-, Select- und HON Circle Meilen. Diese werden wie gewohnt nach der bisherigen Systematik vergeben.

Sie haben noch Fragen? Weitere Details, ausführliche Erläuterungen und alle relevanten Informationen haben wir für Sie aufbereitet. Informieren Sie sich jetzt: miles-and-more.com/meilenvergabe

Mit freundlichen Grüßen

Ihre Lufthansa
Zusätzliche Info
5 Kommentare
Tja m&m wird immer schlechter
das lohnt sich selbst bei einem teuren Ticketpreis nicht wirklich oder sehe ich das falsch?
065535511. Dez 2017

das lohnt sich selbst bei einem teuren Ticketpreis nicht wirklich oder …das lohnt sich selbst bei einem teuren Ticketpreis nicht wirklich oder sehe ich das falsch?


In der Business auf kurzstrecke oder Europa ist es meist besser.
interkontinental eher weniger Meilen !
val2728311. Dez 2017

In der Business auf kurzstrecke oder Europa ist es meist …In der Business auf kurzstrecke oder Europa ist es meist besser.interkontinental eher weniger Meilen !


Ja also selbst bei meinen teuren last-minute Interkontinentalflügen lohnt sich das nämlich nicht
Ich wollte eigentlich zum Eurowings Boomerang Club wechseln. Dort gibt es ja aktuell 10x Meilen auf den Ticketpreis. Bei 4x lohnt sich das auch nicht mehr, zumal dann beschränkt auf Eurowings.
Werde das Sammeln dann wohl einstellen!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler