Gruppen
    ABGELAUFEN

    Lumia 640 DS LTE aus Frankreich/UK: 1 Jahr Office 365 - Klappt nicht?

    Hallo liebe Mydealzer,

    nachdem ich mir ein neues Lumia 640 DS LTE über orange.com zugelegt habe, habe ich mal probiert die Registrierung für das 1Jahres-Abo von Office 365 zu aktivieren.

    Das hat nicht funktioniert.

    Ich habe die "Office 365 Gechenk-App" heruntergeladen und gestartet. Es erscheint die Fehlermeldung: "Geräteverifizierungsfehler Bevor Du das Angebot einlösen kannst, muss diese App das Microsoft-Konto authentifizieren, mit dem dein Smartphone aktiviert wurde"
    Als Option gibt es dann noch noch: Anwendung schließen.

    Im Internet liest man von einigen die damit Probleme hatten, bei denen es dann aber "plötzlich ging". Bei mir klappt der Vorgang schon seit ca 5 Tagen nicht.

    Hatte jemand von euch das gleiche Problem und hat eine Lösung gefunden?




    UPDATE: Nach einem Monat des Versuchens hat es heute ohne weiteres geklappt.
    - rednex

    8 Kommentare

    hast du 188€ hingelegt oder gibt es noch iwo gutscheine/rabatte von denen man nichts weiss

    Verfasser

    Xysos

    hast du 188€ hingelegt oder gibt es noch iwo gutscheine/rabatte von denen man nichts weiss



    168€ mit dem 20€ Gutschein aus den Deals von Xeswinoss. Ich weiß, dass es April über Amazon.fr günstiger war - Habe ich verpasst und jetzt liefert Amazon.fr die 640'er auch nicht mehr nach Deutschland.

    Normalerweise sollte das über die App direkt funktionieren.

    Verfasser

    bvbfreak

    Normalerweise sollte das über die App direkt funktionieren.


    ja, das habe ich auch gedacht - und erwartet. Habe mir nochmal die AGB der Aktion angesehen:
    "Angebot gilt nur bei Originalkäufen eines qualifizierten Gerätes bei einem autorisierten Händler in Deutschland ("qualifizierter Kauf")"
    Am letzten Punkt könnte es also scheitern...
    Mal sehen.

    Verfasser

    Andererseits, wenn ich mir die (neuen) Datenschutzbestimmungen von MS durchlese, verzichte ich ggf. lieber auf die 365-Grad-Überwachung.
    Erst über Google lästern (Video) und dann selbst Kreditkartendaten, Mailinhalte u.ä. mitlesen und eine "Verwendung dieser Daten für eine Verbesserung und Personalisierung Ihrer Erfahrungen" versprechen... naja.
    Immerhin bleibt weiter der Unterschied zu Google: "Wir verwenden jedoch keine Ihrer Inhalte aus E-Mails, Chats, Videoanrufen oder Voicemails oder Ihre Dokumente, Fotos oder andere persönliche Dateien, um damit Werbung zu erzeugen, die auf Sie abzielt."

    Verfasser

    Update:

    Heute hats auf einmal doch noch mit der Office Geschenk-App geklappt.

    Bestätigt, auch bei mir hat es heute geklappt

    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text
      Top Diskussionen
      1. Suche Stokke Tripp Trapp812
      2. Suche MacBook Air um die 700€11
      3. Suche Eventim Gutschein22
      4. iPhone plus, stangenhalterung11

      Weitere Diskussionen