M2M-Karte in einem Dual-Sim Handy möglich?

4
eingestellt am 20. Mai
Hallo zusammen,

vielleicht gibt es einen Fachmann der mir das beantworten kann:

Ist es möglich eine M2M Karte als 2. Simkarte in einem Dual-Sim Handy zu verwenden?

Also 1. Karte normale Smartphone Sim für Telefonie und 2. Karte M2M Sim für mobile Daten.

Wenn ja, welches Smartphone unterstützt das technisch?

Dankeschön und Grüße!
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

4 Kommentare
Die Definition M2M Karte ist etwas schwammig. IdR handelt es sich um normales SIM Material mit anderen Tarifen. Teilweise unterstützen diese Tarife aber z.B. Auch kein LTE. Ohne den Sinn hinter der Anfrage zu kennen, fällt es demnach schwer eine Empfehlung auszusprechen.
Klaro geht das. Wird aber je nach Tarif extrem teuer.
Abrechnung meist auf KB Basis oder halt zB 10MB für ein Jahr. Oft fehlt auch LTE oder 3G. Wird ja auch dort nicht benötigt. Wäre eine Datenkarte nicht sinnvoller? Was hast du denn vor?
SIM ist SIM. Der Tarif entscheidet.
Ok, danke euch! Der Sinn und Vorteil ist das Inland-Roaming, sprich alle 3 Netzbetreiber auf der Datenkarte empfangen zu können. Aber ja, wird natürlich nur sinnvoll, wenn der Preis in den Hintergrund rückt und das Netz höchste Prio hat.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler