Mac formatieren

16
eingestellt am 5. Jan 2021
Ich möchte mein MacBook formatieren. Komplett alles löschen, sodass der verkauft werden kann.

Ich gehe also ins Festplatten Dienstprogramm und formatiere.

Dort wird mir nach der Formatierung angezeigt:
- Image Datei „macOS base System“ 1,58GB
- intern „ohne Titel“ (208/255GB frei) und „ohne Titel - Daten“ (deaktiviert)

Kann mir jemand folgende Fragen beantworten?

1. was genau sind die 40 GB, die nach einer Formatierung dort belegt sind? Das Betriebssystem zieht er sich doch bei der Neuinstallation aus dem Internet

2. warum ist der nach der Formatierung noch im WLAN?

3. bei der Anlegung eines neuen Benutzer Accounts muss ich das Passwort meines FileVault eingeben. Was ist darin gespeichert? Und wie lösche ich das? (Den Einstellungen steht, der sei deaktiviert)

Danke an die geeks
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
16 Kommentare
Dein Kommentar