eingestellt am 25. Feb 2022
Servus,

ich bin schon seit längerem mit meinem MacBook unzufrieden (11 Zoll und 8 Jahre alt). Da ich an der PlayStation ohnehin einen Monitor hängen habe (Acer VG271UP) würde ich mir gerne wieder einen stationären Rechner zulegen, der aber so klein wie möglich sein sollte. Das Gerät würde ausschließlich zum erstellen von Unterrichtsmaterialien genutzt (Word, PowerPoint). Da nbb aktuell einige Geräte vergünstigt auf eBay anbietet wollte ich einmal eure Meinungen hören.
Das kleinste Gerät (2020, M1, 256 gb, 8gb) kostet 686€ (idealo). Reicht das für meine Zwecke oder sollte ich in mehr RAM/Speicher investieren? Auf meinem aktuellen MacBook habe ich lediglich 80 gb belegt.
Und wie schätzt ihr die Preisentwicklung mit Blick auf den 8.3. ein? Ich habe gelesen, dass an diesem Tag auch neue Mac Minis vorgestellt werden sollen. Sollte ich mit dem Kauf lieber noch ein paar Tage warten?
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
Diskussionen
6 Kommentare
Dein Kommentar