Leider ist diese Diskussion mittlerweile abgelaufen
eingestellt am 27. Jun 2021
Die antworten werden jetzt lauten "M1". Ich hätte jedoch die Möglichkeit einen 2018er Mac Mini mit i5 Prozessor zu bekommen für ca. 400 Euro und hab noch 16GB Ram rumliegen, den man da ja noch aufrüsten kann.

Das 16GB M1 Modell kostet ja mehr als das doppelte. Viele werden jetzt sagen: M1 mit 8GB ist ausreichend, also gebraucht kriegt man die ja für um die 600.

Würdet ihr die 200 Euro Aufpreis zahlen nur um den M1 zu haben? Softwareupdates sollte es ja auch noch für die Intel Modelle aufgrund der Verbreitung eine ganze Weile geben.

Anwendungsgebiet: nur Office und Internet -> warum Mac? Ich mag macOS und die Vernetzung zum iPhone, daher darüber bitte keine Diskussionen

Danke und schönen Sonntag euch
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
Diskussionen
19 Kommentare
Dein Kommentar