MacBook Empfehlungen zum Kauf.

8
eingestellt am 10. Jan
Hallo Freunde,
für meine studierende Frau benötige ich ein MacBook.

Könnt ihr mir Empfehlungen machen? Wo soll kaufen? Welche soll ich kaufen? Ab welchem Jahr ist zu empfehlen?

Es kann neu/gebraucht/refurbished sein.

Limit ist bei 700€ aber der Betrag muss nicht ausgeschöpft werden.
Freu mich auf jeden fördernden Beitrag.

Lg
Manulldrei
Zusätzliche Info
GesucheElektronik
8 Kommentare
Für 700€ bekommst du gebraucht irgendein altes Gerät oder ein MacBook Air.
Nichts was ich persönlich kaufen würde.
Zu wenig Budget für ein MacBook, das sich lohnt. Außer Display ist egal & du findest nen Deal zum Air.
Wie kommt es dass bei den studenten plötzlich jeder unbedingt ein macbook braucht? Zu meiner zeit hatte jeder irgendeinen laptop und kam auch klar...
Lieber Freund,

die Vorkommentatoren haben leider recht.

Wenn das OS egal ist, aber der Schein sehr wohl zählt, empfehle ich ein Xiaomi mit einem Apple Sticker an der richtigen Stelle.

Dein Harald
Viele Faktoren spielen da eine Rolle - was studiert deine Frau, was soll hauptsächlich mit dem Laptop gemacht werden?
Für Office Angelegenheiten ist das MacBook Air ziemlich nice weil man es überall hin mitschleppen kann aufgrund des niedrigen Gewichts- aber für alles andere außer zum angeben nicht zu gebrauchen.
Für Filme zu kleiner Bildschirm
Für externe Programme von der Uni z.b irgendwelche Auswertungsprogramme eine halbe Katastrophe weil die Versionen meist nicht offiziell für Mac OS angeboten werden und man daher über zehn Umwege das Programm installieren muss.
Hab mir damals 2015 auch ein Mac air für knapp 1000 Euro geholt, weil ich auf den Zug der anderen gesprungen bin, klar das Design ist Mega und der ist auch super schnell aber außer für Office ist der halt wirklich kaum zu gebrauchen
Meine Empfehlung ein guter Laptop mit windows Betriebssystem - zumal für 700€ man wenn überhaupt wie die Vorredner gesagt haben nur einen schnapper bekommen kann oder einen gebrauchten aber den Stress würde ich mir nicht antun
By the way falls du einen Laptop bis 400€ findest kann deine Frau den am Ende des Jahres direkt von der Steuer absetzten
Vielen Dank für all die Kommentare. Display ist wirklich egal, sie wird es nur für Office Anwendungen benutzen, also würde Mac Book Air ausreichen.

Hauptgrund für den Mac soll das Design sein...
Kann ich den Mac nicht von Steuer absetzen?

Lg
manulldrei11. Jan

Vielen Dank für all die Kommentare. Display ist wirklich egal, sie wird es …Vielen Dank für all die Kommentare. Display ist wirklich egal, sie wird es nur für Office Anwendungen benutzen, also würde Mac Book Air ausreichen.Hauptgrund für den Mac soll das Design sein...Kann ich den Mac nicht von Steuer absetzen?Lg


steuertipps.de/ber…ten
Ein Macbook wegen des Designs zu kaufen ohne sich vorher mit dem OS auseinandergesetzt zu haben führt in wirklich vielen Fällen dazu, dass man sich irgendwann ärgert, weil Programm XY nicht auf Mac OS läuft und man sich entweder mit Wines oder Bootcamp rumplagen muss.
Es gibt auch andere Notebooks mit einem ähnlichen Design, die den Macbook Air in nichts nachstehen. Gerade das Air ist mittlerweile mMn relativ schwach auf der Brust, das OS alleine wird von mal zu mal hardwarehungriger. Daher wirklich ernstgemeint und ohne Apple-Hass: Muss es ein Macbook werden?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler