Leider ist diese Diskussion mittlerweile abgelaufen
Abgelaufen

Macbook Startprobleme

10
eingestellt am 20. Dez 2019
Mein Macbook 2015 mit Catalina startet nicht mehr korrekt.

Weder der Start nach dem Aufklappen im Ruhemodus noch das Betätigen des Power-Buttons im ausgeschalteten Zustand lassen meinen Mac starten.

Nur wenn ich den Powerbutton gedrückt halte für z.B. 30sek oder 30x drücke, dann reagiert das Macbook.

Jemand ne Lösung? Formatieren hat nichts gebracht.
Zusätzliche Info
Sonstiges

Gruppen

10 Kommentare
Avatar
GelöschterUser1014301
Mein altes MacBook hat mit Catalina rumgezickt, habe es runtergeschmissen und jetzt läuft es wie am ersten Tag.
support.apple.com/de-…063 (könnte helfen)

Zu Catalina kann ich nichts sagen, da ich bei Mojave geblieben bin.
Catalina ist echt schei*e. Wifi Hotspots gingen nciht mehr, Mac is langsamer, und Launchpad ist komisch geordnet und..und..und...

unerwartet schlechtes update..wäre auch lieber bei Mojave geblieben
falls das macbook nach den 30x drücken der powertaste hochfährt: sofort shift gedrückt halten bis der anmeldebildschirm erscheint. das ist der abgesicherte Modus, vllt hilft dir das weiter.
lg
Zaphir20.12.2019 23:01

Catalina ist echt schei*e. Wifi Hotspots gingen nciht mehr, Mac is …Catalina ist echt schei*e. Wifi Hotspots gingen nciht mehr, Mac is langsamer, und Launchpad ist komisch geordnet und..und..und...unerwartet schlechtes update..wäre auch lieber bei Mojave geblieben


Aber, aber, die Qualitätsmedien haben Catalina regelrecht abgefeiert. Abscheiden alter Zöpfe (64 Bit, gut das ich mit Mojave die ganzen Cent Schnapper (32 Bit) mitnehmen kann), oh ist der Mac schnell (mit den 2 Programmen die sie (Experten) nutzen).

Es ist wirklich traurig ,was aus OSX geworden ist. Dabei war in den Jahren 2001-2003 ein regelrechter Hype. Da wurde alles portiert. Gerade die Linux-Leute = unglaublich. Steam, die ganzen Games (die nun fast alle unter 10.15 nicht laufen).

Nur nicht aufregen.
SMC resetten?
Apple. It just works.
Andre200021.12.2019 03:33

Apple. It just works.


Unnötiger und schwachsinniger Kommentar. Such dir Freunde anstatt Apple-Bashing zu betreiben...
Bearbeitet von: "ThatOneAss" 21. Dez 2019
SMC und NRAM zurücksetzen, dann mit „D“ beim Systemstart mal die Systemdiagnosen anwerfen.
Dann ruf den Apple Support an! Das ist schließlich das einzig gute an Apple...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler