Macht Custom Rom beim S3 Sinn?

Hi,

nachdem ich nun mein S3 seit 6. Monaten normal genutzt habe, stoße ich immer mehr auf das Thema Custom Rom. Aktuell nutze ich noch den Apex Launcher ohne Custom Rom.

Bei einem Kumpel habe ich nun ein S3 mit Custom Rom gesehen und es hat mir von der Performance her sehr gut gefallen. Die Cam startet sofort ohne mucken, auch sonst, Internet etc. hat schnell gestartet.

Mein S3 nervt mich gewaltig. Möchte ich z.B. kurz per google was suchen, dauert es gut 10 Sekunden bis der Browser bereit ist um was einzutippen. Chrome ist unerträglich lahm.

Gehe ich ins Telefonbuch dauert das auch ca. 10 Sekunden bis das endlich bereit zur Nutzung ist. Auch bis die Cam Einsatzbereit ist vergeht einige Zeit.

Nur frage ich mich ob sich der Aufwand für ein CR lohnt? Ich hab das Handy jetzt zwar gerootet und mit dem CWM und Titanium Backup gesichert (auch IMEI und sonstiger Kram), allerdings frage ich mich ob es einen Geschwindigkeitsvorteil bringt wenn ich CM10.1 draufhaue?

Ich denke nämlich das es sehr mühsam und aufwendig wird das Handy anschließend wieder in den aktuellen Zustand zurück zu versetzen? Also Custom Rom bleibt ich meine in den Zustand in dem es im Momenr ist, nur mit Custom Rom.

Muss ich vermutlich wieder alle Apps downloaden? TomTom mit 4GB? Alles neu installieren? Ob sich der Aufwand lohnt? Sind Notizen und Spielstände danach alle verschwunden? Kumpel meinte das wird alles auf dem google Server gespeichert und wird nach der CM Installation
wieder synchronisiert?

22 Kommentare

Ist doch problemlos für Dich, das auszuprobieren.
Wenn Du eh alles mit CWM gesichert hast, dann ist es doch in 10 Minuten wieder auf den alten Stand zurückgesetzt.
Ich habe schon einiges probiert, bin aber dann wieder bei der (fast) originalen Firmware gelandet.
Mich hat auch das Öffnen des Telefonbuchs genervt -> exDialer installieren: Problem gelöst
Ansonsten eventuell warten, bis Samsung demnächst die neue Firmware veröffentlicht...


Beim S3 ja, beim Note 2 nein mMn

Eine Custom Rom kann die Geschwindigkeit deines S3 etwas verbessern, z.B. indem unnötige Samsung-Apps nicht vorhanden sind oder indem ein neuer schneller Launcher installiert ist. Das größte Feature einer Custom Rom sind allerdings m.M.n. die neuen Funktionen. So sind in einer Custom Rom meistens neue nützliche Funktionen oder Funktionen von Samsung wurden verbessert. Auch kannst du dein OS/deinen Launcher meist anpassen oder evtl. deinen Prozessor übertakten.

Ob sich eine Custom Rom bei dir lohnt weiß ich allerdings nicht. Die Geschwindigkeit deines Handys hängt nämlich hauptsächlich mit der Anzahl der Apps zusammen. Sobald du > 120-180 Apps installiert hast kann es schon ruckeln. Wenn du also eine Custom Rom installierst wirst du bestimmt von der Geschwindigkeit positiv überrascht sein, allerdings weiß ich nicht, ob das auch noch so ist, wenn du alle deine Apps installiert hast.

Ganz wichtig ist auch noch, dass du bei einer Custom Rom für alle Apps von Google (Play Store, ...) die sogenannten "Gapps" nach der Installation der CR nachträglich über deine Recovery flashen/installieren musst.

Bezüglich den Apps/Daten:

Natürlich musst du alle Apps neu installieren. Mit einer Custom Rom hast du schließlich ein völlig neues System. Ein Backup per Recovery ist daher sehr wichtig. Wenn du deine App-, Spieldaten behalten willst, solltest du noch zusätzlich ein Backup NUR von deinen Apps machen.

Solche App-Daten Backups kannst du beispielsweise mit "Titanum Backup" machen, welches allerdings Root Rechte benötigt.
Wenn du dein S3 nicht gerootet hast, kannst du alternativ die APP "Helium" benutzen. Wenn du jetzt deine TomTom APP mit 4GB sichern willst würde ich zur Sicherheit zusätzlich die Karten-Daten, die momentan auf deiner SD-Karte/deinem internen Speicher liegen sichern und nachher wieder einfügen, da ich mir nicht 100%ig sicher bin, ob diese Daten auch gesichert werden.

custom roms lohnen sich eigentlich immer

Verfasser

Danke!

@Minecrafter

Danke für die Antwort, ich hab ja soweit auch alles (App Daten) mit Titanium Backup gesichert. Reicht es da also wenn ich das Backup wieder aufspiele nachdem die Custom Rom installiert ist? Tut das dann alle Apps wieder aufspielen? Oder muss ich alle aus dem Play Store erneut ziehen?

Mich nervt am meisten wirklich das Chrome so lange braucht. Das war glaube ich früher nicht so. Obwohl ich alle Apps beende und den RAM leere ist das Handy lahm geworden. Soviele Apps habe ich auch gar nicht installiert.

Wie auch Spucha schon schreibt macht mir auch die neue Firmware von Samsung Sorgen. Wenn ich nun ein CR installiert habe und das neue Samsung Rom haben will muss ich wieder alles neu installieren usw. Könnte aufwendig und nervig werden wenn ich am Ende doch keinen Geschwindigkeitsvorteil sehe.

Verfasser

Ich hab ja das S3 jetzt gerootet, bringt mir das jetzt was ohne ein Custom Rom zu installieren? Ich würde gerne die ganze Google Scheiße löschen. G+, Google Music, Google Talk usw.

Die googleapps wuerde ich nicht wahllos loeschen, bei talk kann es zb sein, dass whats app nachrichten nicht mehr automatisch empfaengt...

Und fuer den rest: halte dich doch einfach an dein bauchgefuehl. Es bringt doch nichts wenn du alles so machst, wie es jemand anders mag.

Dealfinder81

Ich hab ja das S3 jetzt gerootet, bringt mir das jetzt was ohne ein Custom Rom zu installieren? Ich würde gerne die ganze Google Scheiße löschen. G+, Google Music, Google Talk usw.



Du kannst mit Titanium Backup Pro auch diese Dienste "einfrieren"...

Der einzige Nachteil einer CR ist, dass der Flash-Counter nicht mehr auf "0" steht und im Garantiefall erstmal mit einem USB-Jig einem Reset unterzogen werden muss. Aber auch dafür gibt es Anleitungen, die relativ simpel sind.

Ich kann dir bei solchen Themen das Forum android-hilfe.de/ empfehlen.
Wenn man sich dort ein wenig in die "Stickys" (oberen Threads/Themen) einliest, bekommt man schon einen ganz guten Über-/ und Einblick.

Dealfinder81

Ich hab ja das S3 jetzt gerootet, bringt mir das jetzt was ohne ein Custom Rom zu installieren? Ich würde gerne die ganze Google Scheiße löschen. G+, Google Music, Google Talk usw.

War klar das du Android Hilfe gut findest xD

Beim S3 laufen die Custom Roms nicht gut, weil da Exynos verbaut ist. Trotzdem läuft das alles besser als mit der Samsung Rom. Ich nutze Cyanogen seit dem Galaxy S. Auf dem S4 das erste mal richtig brauchbar, da ein Snapdragon drin steckt.

Amko

War klar das du Android Hilfe gut findest xD



Haha... was für ein Brüller.... ich schmeiß mich weg. oO

Keine Ahnung, wo dein Problem liegt, aber dort findet man einen Großteil der Infos, die man braucht. Man mus nur Lesen, aber das ist wohl das größte Problem der Leute.

Ich beziehe mich mit meiner Aussage allerdings auch auf das S2, falls dich das beruhigt

Dealfinder81

Ich hab ja das S3 jetzt gerootet, bringt mir das jetzt was ohne ein Custom Rom zu installieren? Ich würde gerne die ganze Google Scheiße löschen. G+, Google Music, Google Talk usw.



Vielleicht probierst du bevor du eine Custom Rom draufhaust diese App:

Greenify

Greenify nutzt auch das Einfrieren-Prinzip. Du kannst dort Apps, die du nicht so häufig benutzt einfrieren, ohne dass du sie nicht mehr benutzen kannst. Dadurch wird das System schneller. Bei mir hat es jedenfalls viel gebracht. Probier es mal ;).

Amko

War klar das du Android Hilfe gut findest xD


Du hast nicht mal verstanden, was ich dir sagen wollte. Ganz stark!

Ich bin auch am überlegen. Warte ich auf die 4.3 oder nehm ich ne 4.3 Custom, wenn sie draußen ist!??

Verfasser

Also ich habe heute die Supernexus 2.0 installiert und irgendwie hat das im Chaos geendet. War ich froh als ich das Backup aufgespielt hab. Zum Glück war danach alles wie vor dem Custom Rom.

Also wenn ich das Rom aufspiele zeigt der meine SD Karte als leer an. Und auch sonst funktioniert nichts mehr. Ich installiere Titanium Backup (free) auf der neuen Rom und der findet die Titanium Backups gar nicht mehr.

Weiß jetzt auch nicht, bin eigentlich mit dem Apex und der Samsung Rom ganz zufrieden. Mal sehen ob ichs nochmal wage. Hatte schon Schiss das die SD Karte jetzt komplett blank ist. Aber nachdem ich das Backup aufgespielt habe war die SD Karte wieder komplett da und auch sonst der gesamte Inhalt des Telefons (Ebooks, MP3 usw.)

Merken.

PS: nutze auch Apex Launcher. Super zufrieden.

Verfasser

Ok hab gestern CM10.1 noch raufgehauen und mit Titanium Backup alles zurückgespielt. Ist fast alles so wie vorher. Nur speichert Titanium Backup leider doch nicht alles. Wlan Passwörter, APN usw. muss ich nun leider doch neu eingeben.

Verfasser

Hmm also das die Samsung Cam fehlt ist schon der größte Grund wieder zurück auf Touchwiz zu flashen. Die Panoramafunktion des Samsung ist unschlagbar. Auch sonst bin ich nicht so ganz überzeugt von ner Custom Rom. Keine Ahnung was das für Vorteile haben soll... Außer ner Stunde mehr Akku und sonstigen Spielereien...

Dealfinder81

Hmm also das die Samsung Cam fehlt ist schon der größte Grund wieder zurück auf Touchwiz zu flashen. Die Panoramafunktion des Samsung ist unschlagbar. Auch sonst bin ich nicht so ganz überzeugt von ner Custom Rom. Keine Ahnung was das für Vorteile haben soll... Außer ner Stunde mehr Akku und sonstigen Spielereien...



Eine Stunde... genau X)
Also ich habe schon eine krassen Unterschied festgestellt im Vergleich zur Stock Rom! Musste sonst mein Handy abends immer laden und nun hänge ich nach 24 Stunden immer noch bei knappen 50%

Wenn man
Dealfinder81

Keine Ahnung

hat

Kleiner Tipp:

android-hilfe.de/ker…tml

Läuft astrein, alles mögliche ist einstellbar (Über die Boeffla App aus dem Playstore). Keine Ruckler und der Akku hält deutlich länger als mit dem Stock-Kernel. Vorteil ist, dass man sein Stock Rom behält (Root ist natürlich Voraussetzung)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Probleme mit Callmobile2546
    2. MASTER CARD GOLD KREDITLIMIT56
    3. Amazon Bestellhistorie exportieren: Sch... habe ich viel Geld ausgegeben!1520
    4. [JUKE] 3 Monate Gratis - Sammelthread11

    Weitere Diskussionen