MacOS Catalina: RAM-Verbrauch der neuen Musik-App

9
eingestellt am 8. Okt
Moin,
hat wer von euch schon Catalina installiert und kann mir sagen, wie viel RAM die neue Musik-App im geöffneten Zustand bei euch in der Aktivitätsanzeige verbraucht? Das Internet hat mir bisher nicht weitergeholfen, ich finde niemandem mit ähnlichen Problemen und möchte ausschließen, dass ein Fehler bei mir (in welcher Art auch immer) vorliegt, bevor ich zu größeren Maßnahmen greife.

Danke im Voraus!

Mir gehts nur darum, ich möchte hier keine Grundsatzdiskussionen starten.
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

9 Kommentare
235
Nicht viel. Bei mir knapp 2GB mit einer mittelmäßig großen Bibliothek (185.000 Titel bei ca. 450GB Datenmenge)
Ergänzend: Mein Mac ist aus 2012 und verfügt über 16GB RAM.
caraoge08.10.2019 20:14

Nicht viel. Bei mir knapp 2GB mit einer mittelmäßig großen Bibliothek (1 …Nicht viel. Bei mir knapp 2GB mit einer mittelmäßig großen Bibliothek (185.000 Titel bei ca. 450GB Datenmenge)


Respekt für so eine große Sammlung
caraoge08.10.2019 20:14

Nicht viel. Bei mir knapp 2GB mit einer mittelmäßig großen Bibliothek (1 …Nicht viel. Bei mir knapp 2GB mit einer mittelmäßig großen Bibliothek (185.000 Titel bei ca. 450GB Datenmenge)


Mittelgroße Bibliothek - im Vergleich zu Spotify? Das sind locker über 50 Tage reine Spielzeit - wenn ich jeden Tag zwei Stunden höre, kommt man gerade mal auf 30 Tage Spielzeit im ganzen Jahr
Internet_Nutzer08.10.2019 20:23

Respekt für so eine große Sammlung


Sind auch viele Sachen von ArchiveORG der Historischen Bibliothek drin. Die Sammlung von Sachen aus 1900-1940 ist Top
Bei mir sind’s über 2 GB bei nichtmal 400 Titeln...
Update: Mittlerweile hat sich die Musik-App bei ca. 550MB eingependelt. Schuld war wohl die nicht abgeschlossene Synchronisation der Cloud-Mediathek.
Danke an die Antwortenden. Nach nem SMC-Reset hat es sich jetzt bei 250-300MB eingependelt.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen