Leider ist diese Diskussion mittlerweile abgelaufen
Abgelaufen

[MacOS] Empfehlung für professionelles Diashow-Tool gesucht!

6
eingestellt am 2. Nov 2019
Moin Leute!

In unserer Familie ist es fast schon Tradition vom Jahresurlaub eine kleine Präsentation/Diashow der "Urlaubsfotos" auf dem Fernseher (Sony XE90 65") zu präsentieren. (Gänsefüßchen für "Urlaubsfotos", da vieles weit über die normale Schnappschussgesellschaft hinausgeht - wir beide sind professionelle Fotografen)

Wie präsentiere ich eine Zusammenstellung der Urlaubsfotos inkl. kurzer Videosequenzen (Qualität reicht von Sony/Canon Vollformatsensor bis aktuelle iPhone-Generation)?
Ich suche dabei ein Tool für MacOS (optional wäre auch Windows als VM möglich) mit dem ich vorzugsweise eine Diashow in Form eines Videoclips oder (noch besser) zum "durchzappen". Dabei soll natürlich eine kurze Geschichte erzählt und dem Zuschauer so ein Eindruck des "Mitreisens" vermittelt werden. Schön wäre auch eine kurze, animierte Reiseroute auf einer Karte zur Veranschaulichung der gefahrenen Strecken.

Habt ihr sowas schonmal gemacht? Die letzte Diashow habe ich als Video aus Lightroom gerendert - 30 Gigabyte waren mir damals schon zu unhandlich. Es ist auch denkbar, dass die Präsentation/Diashow auf einem Stick irgendwo mit hin genommen wird. Kompatibilität wäre also auch ein Thema (notfalls geht immer MacBook + HDMI).

Ich hoffe ihr habt einen kurzen Eindruck dessen erhalten was ich mir vorstelle.

-> muss nicht kostenlos sein!
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

6 Kommentare
Klingt vielleicht einfach, aber wie wärs mit Powerpoint? Denke da sollten auch hochauflösende Medien kein Problem sein. Da sollte man problemlos eine Art Diashow machen können, aber eben die Möglichkeit auch eine animierte Reiseroute zu erstellen. Man kann teilweise mit einfachsten Mitteln eine recht professionelle Präsentation machen - ist aber, wie so oft, eine Frage des Nutzers.
DealBen02.11.2019 18:42

Klingt vielleicht einfach, aber wie wärs mit Powerpoint? Denke da sollten …Klingt vielleicht einfach, aber wie wärs mit Powerpoint? Denke da sollten auch hochauflösende Medien kein Problem sein. Da sollte man problemlos eine Art Diashow machen können, aber eben die Möglichkeit auch eine animierte Reiseroute zu erstellen. Man kann teilweise mit einfachsten Mitteln eine recht professionelle Präsentation machen - ist aber, wie so oft, eine Frage des Nutzers.


Dein letzter Absatz ist wohl der Knackpunkt der Geschichte. Bin da etwas weniger versiert, dafür umso lernfähiger. Nur wie bekommt man eine .ppx auf dem TV zum Laufen?

Danke in jedem Fall für den Vorschlag!
Theoretisch lässt sich eine Präsentation als Video exportieren, aber ihr wollt sicherlich euch vorbehalten bei Bedarf erst die Bilder fortzuführen. Daher würde dann die Version mit Macbook + HDMI (+Präsenter) nehmen.
warum nutzt du nicht einfach die Diashow-Funktion der Fotos-App? Gibts doch auf MacOS und iOS...
Professionelle Dia Software ist für Mac kaum vorhanden. Die Platzhirsche Wings und m.objects laufen nur unter einer Windows Emulation. Anscheinend soll Fotomagico einen ähnlichen Funktionsumfang bieten
Danke euch für eure Vorschläge. MacBook + HDMI ist erstmal wohl die beste Lösung, Powerpoint lasse ich mir offen. Ich bin jetzt über Fotomagico für Mac gestolpert und probiere mich an einer Testversion. Soll wohl eine Alternative zu den genannten Platzhirschen sein.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler