Abgelaufen

MacUpdate Promo Bundle – Parallels 6 und 10 weitere Programme für ~36€ *UPDATE2* Monkey Island kostenlos

Admin 64
eingestellt am 30. Mär 2011
Update 2

Das Angebot gilt nur noch heute und morgen. Wer also mit der Anschaffung eines Mac liebäugelt oder einfach nur Monkey Island kostenlos mitnehmen will, sollte nochmal bei Macupdate vorbeischauen.


Update 1

Divvy wurde erwartungsgemäß einfach verlängert. Aber 2 Sachen sind noch dazugekommen, bzw. sind mir vorher nicht aufgefallen:


  • Monkey Island Special Edition – gibts kostenlos, wenn man sich zum Newsletter anmeldet

  • QuickPick – Finder Alternative – gibts kostenlos, wenn man das Bundle twittert

UPDATE 2

Das Angebot gilt nur noch heute und morgen. Wer also mit der Anschaffung eines Mac liebäugelt oder einfach nur Monkey Island kostenlos mitnehmen will, sollte nochmal bei Macupdate vorbeischauen.


UPDATE 1

Divvy wurde erwartungsgemäß einfach verlängert. Aber 2 Sachen sind noch dazugekommen, bzw. sind mir vorher nicht aufgefallen:


  • Monkey Island Special Edition – gibts kostenlos, wenn man sich zum Newsletter anmeldet
  • QuickPick – Finder Alternative – gibts kostenlos, wenn man das Bundle twittert

Ursprüngliches UPDATE vom 23.03.2011:

Ursprünglicher Artikel vom 16.03.2011:


Es ist mal wieder MacUpdate Zeit. Für alle Mac Neulinge oder soon to be Besitzer (Amazon hat gerade in den Warehouse Deals den Macbook Pro ab 870€ – alles weitere siehe alter Artikel), gibt es mal wieder fast einen Pflichtkauf.


Das Bundle ist so attraktiv, da Parallels alleine normalerweise über 50€ kostet und gerade für Windows Umsteiger zum Standard gehört. Parallels ermöglicht es nämlich Windows zu installieren und während des normalen Betriebs zu starten. So kann man Windows und Mac Programme parallel nebeneinander laufen lassen. Die weiteren Programme würde ich eher als netten Bonus On-Top sehen, wobei gerade 1Password ja auch ziemlich beliebt ist.


557943.jpg


Folgende Programme sind dabei:


  • Parallels Desktop 6.0 – Virtual Machine/Sandbox/Emulator für Windows und Linux – nur englisch
  • Divvy – Desktop-Verwaltungsprogramm – für die ersten 10.000 Käufer (oben auf MUPromo sieht man wieviele schon verkauft sind)
  • 1Password – Passwortmanager
  • MacUpdate Desktop – Zeigt an, wenn es Updates für eure Programme gibt
  • DVDRemaster Pro 7 – Brennen und Konvertieren von Filmen für iPod, iPhone und Apple TV
  • Mac DVDRipper 2 – Selbsterklärend
  • Hands Off! – Ein Art Firewall (Little Snitch Alternative)
  • App Tamer – Pausiert Programme, die Idlen und soll so Leistung und Akkulaufzeit sparen
  • Tech Tool Pro 5 – Diagnose-Programm
  • Civilization IV – Ich denke mal zu dem Strategie-Klassiker muss ich nicht viel sagen
  • A Better Finder Rename – Umbenennungsprogramm

Aber vielleicht guckt ihr euch einfach das Video auf der Homepage an.


Danke mydealz.de/dea…103.

Zusätzliche Info
Parallels AngeboteDiverses
64 Kommentare

1password ist pflicht.
wer kein vmware fusion hat sollte hier auf jeden fall zugreifen!

Nur so als zusätzlicher Hinweis für Leute, die vielleicht mehrere Macs besitzen oder sich noch mit Freunden zusammen tun wollen: Wenn Ihr drei Bundles kauft, bekommt ihr das vierte kostenlos.

Ich interessiere mich eigentlich nur für Hands Off! und App Tamer.
Hat einer von euch eines (oder vielleicht sogar beide) der Programme im Einsatz und kann etwas dazu sagen?

Gibt es eigentlich ein Problem weil Parallels nur in englisch ist? Ich halte mich ja dann wenig in Parallels auf, sondern wenn dann schon z.B. in Windows 7.

Also hat man doch mit dem "english" gar nicht viel zu tun - oder?

Ich habe zum Macbook mal eine kurzte Frage: Ich bezahle für das aktuelle als Student 1011€ - und bald (im Mai, oder?) kommt ja wieder Back to School - wie viel effektiver Rabatt sind defacto drin, wenn man die "Prämien" danach bei Ebay raushaut? was sind eure Erfahrungen?

Danke!

Wer es noch nicht weiß: "Office" gibt es für Mac sowohl von Apple als iWork, von Microsoft als Office 2011 als auch als Open Office.
Nicht, dass ich in der Bib wieder jemanden mit Parallels und Windows Offiice sehen muss.
Kein Scherz!

Avatar
Anonymer Benutzer

Gibt es solche Aktionen auch auf deutschen Homepages? Oder sind die Programme auch mit deutscher Sprache ausgestattet?

Bearbeitet von: "" 12. Sep 2016
Avatar
Anonymer Benutzer

Moin,

falls wer das Parallels oder 1Password (für Windows) aus dem Bundle haben möchte, könnt ihr euch bei mir melden.

Viele Grüße,
Christoph

Bearbeitet von: "" 12. Sep 2016

Man bekommt doch sicherlich für jedes Programm eine Seriennummer, kann man diese von Parallels nicht auch für die deutsche Version nehmen?

@patrick

Wenn ein Windows Umsteiger aber bereits eine teure Microsoft Office Version gekauft hat, warum sollte er sich dann iWork oder MS Office für Mac kaufen?
Und OpenOffice ist eh nicht 100% kompatibel zu MS Office Dateien.

Wer nur Parallels benötigt, sollte vielleicht vorher mal einen Blick auf VirtualBox werfen. Völlig kostenlos und kaum weniger leistungsfähig als Parallels.



Christoph Peters: Moin,falls wer das Parallels oder 1Password (für Windows) aus dem Bundle haben möchte, könnt ihr euch bei mir melden.Viele Grüße,
Christoph


1Password Windows wäre genial!

patrick {minus} s {klammeraffe} gmx de
Gebannt

ANGEBISSENES OBST SOLLTE MAN NICHT KAUFEN!

Macht ihr doch auch nicht auf dem markt oder im supermarkt?

naja...

Ich habe bereits die 1Password Mac + Windows Bundle Family licence, aber das Programm ist echt Pflicht. Nur schade das es noch keine Ubuntu Version gibt :-/

btw: diese Funktion das man mit den Windows Programmen direkt unter MacOS arbeiten kann, als wären es Mac Programme gibt es für VirtualBox unter Linux auch, also denk ich mal für MacOS auch.

Avatar
Anonymer Benutzer

Hands Off! ist eine Kopie von Little Snitch. Ich meine einen Artikel gelesen zu haben in dem beschrieben wird, dass die Technik hinter Little Snitch effektiver sei.

Ich nehme an, dass Hands Off! eine gute Alternative zu Little Snitch ist.

Die eindeutig kopierten Benutzerobflächen und die aggresive Vermarktung von Hands Off! missfallen mir jedoch.



ElvisTheKing: Ich interessiere mich eigentlich nur für Hands Off! und App Tamer.
Hat einer von euch eines (oder vielleicht sogar beide) der Programme im Einsatz und kann etwas dazu sagen?

Bearbeitet von: "" 9. Mär
Avatar
Anonymer Benutzer

Leider ist office fur Mac auch nicht mit normal office kompatibel. Windows halt. Da werden Formatierungen etc gerne zerschossen.

Bearbeitet von: "" 12. Sep 2016

Back to School gibt es immer erst zum Ende oder nach den Sommerferien.



kr@tze: Ich habe zum Macbook mal eine kurzte Frage: Ich bezahle für das aktuelle als Student 1011€ – und bald (im Mai, oder?) kommt ja wieder Back to School – wie viel effektiver Rabatt sind defacto drin, wenn man die “Prämien” danach bei Ebay raushaut? was sind eure Erfahrungen?Danke!

Da haben wir in der Firma keinerlei Probleme mit.



dghjjf: Leider ist office fur Mac auch nicht mit normal office kompatibel. Windows halt. Da werden Formatierungen etc gerne zerschossen.

Hab ich bisher nicht feststellen können. Im Gegenteil PowerPoint läuft unter einem älteren Mac deutlich besser als unter den neusten Windows Laptop (leistungsstärker).
Probleme gibt es nur von OpenOffice in Word etc.



dghjjf: Leider ist office fur Mac auch nicht mit normal office kompatibel. Windows halt. Da werden Formatierungen etc gerne zerschossen.

Hallo,

wie sieht es bei 1Password aus, ist da bereits auch die ipad und iphone vollversion enthalten?!

Avatar
Anonymer Benutzer

Nein, die musst du separat kaufen



Soeren: Hallo,wie sieht es bei 1Password aus, ist da bereits auch die ipad und iphone vollversion enthalten?!

Bearbeitet von: "" 9. Mär
Avatar
Anonymer Benutzer


Dachskiller: Man bekommt doch sicherlich für jedes Programm eine Seriennummer, kann man diese von Parallels nicht auch für die deutsche Version nehmen?



Nein geht nur mit der englischen Version. Ja für die meisten Programme gibts eine Serial.
Bearbeitet von: "" 9. Mär
Avatar
Anonymer Benutzer


Frankie: Gibt es eigentlich ein Problem weil Parallels nur in englisch ist? Ich halte mich ja dann wenig in Parallels auf, sondern wenn dann schon z.B. in Windows 7.Also hat man doch mit dem “english” gar nicht viel zu tun – oder?



Richtig, gibt keine Probleme. Allerdings schau dir erstmal VirtualBox an, Parallels ist nicht so der Hammer und es nervt das man jedes Jahr für das Update zur Kasse gebeten wird.
Bearbeitet von: "" 9. Mär

Tz, so kriegen die mich doch noch dazu, MUD (MU Desktop) zu kaufen…
Es lohnt sich fast schon für 1P allein. Meine Mutter weiß noch gar nicht, wie sehr sie das brauchen wird, sobald's richtig mit dem Internet losgeht…

Ehmja, schaut mal bei TechTool Pro 5 genau hin: die aktuelle Version ist Nr. 6. 5.0.7 soll wohl trotzdem okay sein für Snow Leopard. Die fundierte Kritik zur Nr. 5 gibt's ganz zufällig nur auf macupdate.com/app…pro

Ach ja, für so was liebe ich MacUpdate. Seriöse Geschäftspraktiken, bis es weh tut.

Ein Beispiel:
Proto-Clown commented on 31 May 2009
This is a question for the developers...
Will this application be updated free of charge to bundle buyers when Snow Leopard is released?
I recall the last time I was suckered into buying a bundle with Techtool Pro as its flagship app only to have Leopard released the next month. The app was NOT updated free of charge and was essentially useless once you installed the new OS.
The timing of this giveaway is suspicious considering that Snow Leopard is set to debut next month at WWDC.
[Version 5.0.4]

Avatar
GelöschterUser50

hehe… Ich kann da Patrick nur zustimmen.
Wenn man sich schon einen Mac anschafft, dann sollte man es aber richtig machen.
Solche Nutzer träumen doch nur von einem Windows Rechner, der wie ein Macbook ausschaut und ein paar hübsche Icons hat.

Der Deal ist meiner Meinung nach cold... Macupdate bringt aber regelmäßig neue Bundles. Vielleicht ist bald neuere Software dabei. Abwarten.

@admin
nicht bös sein aber es heisst trotzdem DAS Macbook Pro.
Es sagt ja auch niemand DER Notebook oder?

zum Bundle: jedes Jahr kommt ein Bundle mit Parallels.. hab schon eine alte Parallels und eine alte VMWare Lizenz... meist kommt kurz danach eine neue raus also ich meide sie mittlerweile.

Braucht man eigentlich trotz Parallels noch eine zusätzliche Windows Version?

Verfasser Admin

Ja, eine Windows Lizenz ist leider nicht kostenlos dabei

Das Hauptproblem ist aber die Aktivierung von Windows. Ich wollte Win 7 mit Parallels und einer Bootcamp Partition nutzen, aber die virtualisierte Umgebung von Paralles erfordert jedes Mal eine neue Aktivierung der Windows Lizenz. Insofern fährt man mit Bootcamp allein oft besser, ich jedenfalls nutze Paralles kaum noch...

Zu den Studenten in der Bibliothek.... Wenn Du eine Literaturverwaltung wie z.B. RefMan nutzen willst/musst bist Du auf Windows Office nunmal angewiesen. Nicht jede Abteilung steigt gleich auf etwas anderes um, nur weil ein paar Leute einen Mac haben...

Avatar
Anonymer Benutzer

Am besten kauft man sich einen guten Laptop und instaliert via iBoot Windows 7 und OSX. Da muss man nicht n haufen Kohle für veraltete Macbook hardware ausgeben.

Bearbeitet von: "" 12. Sep 2016

Sind die im Bundle enthaltenden Programme alle eigenständig, oder sind das Spezialversionen wie die Computerbildversion von Kaspersky? Kann ich 1Password also immer von der Herstellerseite runterladen oder nur von Macupdate?




Schnäppchen4Live: Am besten kauft man sich einen guten Laptop und instaliert via iBoot Windows 7 und OSX. Da muss man nicht n haufen Kohle für veraltete Macbook hardware ausgeben.


Zum gefühlten 100.000sten Mal. Man kauft sich ein Macbook NICHT wegen der Hardware, sondern wegen des Gesamtpakets. Kaufst du dir etwa nen Formal1 Wagen, weil du damit schnell fahren kannst? Wohl kaum.

Avatar
Anonymer Benutzer

Christoph Peters: Moin,falls wer das Parallels oder 1Password (für Windows) aus dem Bundle haben möchte, könnt ihr euch bei mir melden.Viele Grüße,
Christoph

Hi Christoph!
Ich könnte die 1Password Lizenz gebrauchen. Hast du das Bundle bereits gekauft?
XXXX {Äffchen} yahoo {dot} com
Wäre klasse!
Bearbeitet von: "" 9. Mär

Oder man schaut mal bei Virtualbox.org vorbei. Die läuft auch auf einem MAC und ist fuer Privatleute kostenlos. Nur mal so als Alternative angemerkt.




timbo: 1password ist pflicht.
wer kein vmware fusion hat sollte hier auf jeden fall zugreifen!

Avatar
Anonymer Benutzer

Kann man die Programme die man nicht braucht auf ebay verticken?

Bearbeitet von: "" 12. Sep 2016
Avatar
Anonymer Benutzer

burschen!
bitte um beantwortung einer allgemeinen frage:
sind die apple-on-campus-angebote, also die, die man nur über das hochschulintranet erreicht, grundsätzlich gut oder sollte man doch mal alle händler durchforsten und evtl handeln?
falls es eine einigermaßen allgemeine aussage dazu gibt bedanke ich mich schon ein mal!

dankbare gruesse!
markus

ps. ich bin absoluter apple-laie, schaue mich nur für einen bekannten um.

Bearbeitet von: "" 12. Sep 2016
Avatar
Anonymer Benutzer


Christoph Peters: Moin,falls wer das Parallels oder 1Password (für Windows) aus dem Bundle haben möchte, könnt ihr euch bei mir melden.Viele Grüße,
Christoph



Ich hätte großes Interesse an Parallels!

p.schwanitz (at) gmail.com
Bearbeitet von: "" 9. Mär

Da es ja einige Fragen zu dem Paket gibt, habe ich mal einen Teil der FAQ übersetzt:

Originaltext: mupromo.com/bun…q11
--------------------------------------------------------------
Über die MacUpdate-Pakete (Bundles)

1. Was ist ein Paket?

Ein Paket ist eine Sammlung von Anwendungsprogrammen, die gemeinsam verkauft
werden, und für die es gegenüber dem Normalpreis einen erheblichen Rabatt gibt.
MacUpdate-Pakete gibt es nur auf MUPromo.com.

2. Wo ist der Haken?

Es gibt keinen!
Sie erhalten dieselben Programme, die Sie bekämen, wenn Sie den normalen Preis
bezahlten. Ebenfalls stehen Ihnen derselbe Support und die gleichen Update- und
Upgrade-Möglichkeiten offen. Es gibt keine abgespeckten „Lite“-Versionen.

3. Kein Haken? Wie kann das sein?

MacUpdate ist seit 1996 eine feste Größe im Mac-Markt. Wir nutzen unsere engen Ver-
bindungen zu den Entwicklern und unsere große Popularität unter den Anwendern, um
tausende von Paketen in sehr kurzer Zeit zu verkaufen. Die extrem hohen Verkaufszah-
len und die intensive Vermarktung machen diese Aktionen für unsere Partner attraktiv.

Über das MacUpdate-Paket Frühjahr 2011

1. Welche Version(en) von Mac OS X benötige ich für die Programme im Paket?

Die minimalen Systemanforderungen sind:

Mac OS X 10.4 (Intel/PowerPC): TechTool Pro 5, DVDRemaster Pro, Mac DVDRipper
Pro

Mac OS X 10.5 (Intel/PowerPC): 1Password, MacUpdate Desktop, AppTamer, Civiliza-
tion IV, Divvy

Mac OS X 10.6 (Intel/PowerPC): A Better Finder Rename

Mac OS X 10.5 (Intel-only): Parallels 6

Mac OS X 10.6 (Intel-only): Hands Off!


2. Welchen Sprachen und Lokalisierungen bieten die Programme?

Parallels: U.S.-Englisch

1Password: Englisch, Französisch, Deutsch, Japanisch, Russisch

MacUpdate Desktop: Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Russisch, Spanisch,
NIederländisch, Koreanisch, Vietnamesisch, Litauisch, Portugiesisch, Dänisch

MacDVDRipper Pro: Englisch, Französisch, Italienisch

DVDRemaster Pro: Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Japanisch, Türkisch

Hands Off!: Englisch

App Tamer: Englisch, Französisch

TechTool Pro: Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Japanisch, Chinesisch

A Better Finder Rename: Englisch

Civ IV: Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch

Divvy: Englisch


3. Arbeiten Alls Programme mit Mac OS X 10.6 „Snow Leopard“?

Ja, alle Programme sind voll kompatibel mit Mac OS X 10.6.

4. Ich habe schon einige der Programme. Darf ich sie auf jemand anderen registrieren?

Ja! Wählen Sie den Button „gift one or more apps to someone else“ beim Registrieren
und tragen Sie dann dort die Namen und E-Mail-Adressen der Beschenkten ein.


Über Kauf und Beleg

1. Woher bekomme ich meine Quittung und die Seriennummern?

Quittung und die Seriennummern werden Ihnen per E-Mail zugeschickt. Sie können sie
aber auch später jederzeit in der Einkaufsübersicht („MacUpdate Purchase History“)
einsehen.
--------------------------------------------------------------
HTH.

"Monkey Island Special Edition – gibts kostenlos dazu, wenn man sich nicht zum Newsletter anmeldet"

Logik?



aldifan: burschen!
bitte um beantwortung einer allgemeinen frage:
sind die apple-on-campus-angebote, also die, die man nur über das hochschulintranet erreicht, grundsätzlich gut oder sollte man doch mal alle händler durchforsten und evtl handeln?


auf jeden fall auch woanders nachsehen! so günstig sind die campus-preise, oder die studentenrabatte bei den apple-händler auch nicht. neulich ein macbook mit studentenrabatt für 925 euro bei compustore gekauft, bei amazon kostet das notebook 899 euro. also preisvergleich lohnt immer!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen