Abgelaufen

Mag Lite LED Lite Packet - 3-D LED Stableuchte + LED Mini 2AA ab 39€

48
eingestellt am 16. Sep 2008

Conrad hat mal wieder eine Mag-Lite im Angebot, diesmal handelt es sich um ein Bundle bestehend aus der LED Maglite 3D-Cell und der LED Mini Maglite 2AA, sowie Duracell Batterien für beide Taschenlampen und einem Nylonanhänger.


554379.jpg


Der Kostenpunkt für das Mag Lite LED Lite Packet liegt bei 49€, die Versandkosten entfallen im letzten Bestellschritt. Zusätzlich kann man noch einen 10€ Gutschein und einen (teilweise gehen mehr) gratis Artikel kombinieren. Also zahlt man effektiv 39€ für das Bundle, wobei der Internetpreis für die 3D Stablampe bei ~35€ und bei ~20€ für die LED Mini liegt.


Bitte bedenkt, dass der Gutschein nur einmal pro Kundenkonto und auch nur noch heute gilt. Die Versandkosten entfallen erst im letzten Schritt (wenn nicht, einfach nochmal die Bestellung “ohne Regstrierung” durchführen).


Wer eine Paybackkarte hat, holt sich noch 300 Payback Punkte.

Zusätzliche Info
Diverses
48 Kommentare

die batterien sind auch schweine teuer!

hab mir aber grad erst eine 3D gekauft *schnief*

Bei den gratis Artikeln finde ich besonders die 20 Mignon Batterien (650682-6T) interessant.

Man kann sich den Artikel gar nicht anschauen, bei mir kommt immer die Fehlermeldung das das Produkt nicht gefunden wurde ^^

mhh
werd die versandkosten nich los ^^
habs schon zum drittenmal probiert

Naja, Maglite hin oder her - es bleibt immernoch eine Taschenlampe!
Und dafür gibt ein normaler Mensche eigentlich keine 40 Euro aus.

Aber was heißt schon normal, wer Schnäppchenjäger- und sammler ist, kauft ja alles wo der Stempel "billiger" draufsteht und glaubt wohl auch noch, nachdem er 40 Euro abgedrückt hat, dass er Geld gespart hat ;-)

LOL

@ jOman

Man kann nur hoffen, daß vor jeder Bestellung das Gehirn eingeschaltet wird. Das entwickelt sonst eine fatale Eigendynamik !
Insofern sollte man diese Seite mit einer Art "Warnhinweis" versehen - wäre glaube ich ganz fair.

ich komm bei den 3 Artikeln (Lampe, Gutschein und den Gratisartikel) immer auf 0€, soll ich bestellen?

img234.imageshack.us/my.…jpg

da fragst du ernsthaft noch ???
100 % !
Und dann hoffen das es klappt !
Wie hast du das denn geschafft ?

naja bei 0,00 EURO meldet das System spätestens beim Versand einen Fehler .

MFG

Bei Amazon kostet die große 3D-LED von Maglite auch nur 34,97 Euro inkl. Versand: amazon.de/gp/…JVY

@Tobi: na klar! no risk no fun! (natürlich erstma abwarten+vorkasse)

@joe: ... ich hoffe das mit dem Warnhinweis war ein Witz

das gleiche mit dem IE

img81.imageshack.us/my.…jpg

wird aber unten drunter wird keine Bestelladresse angezeigt und bei Zahlungsbedingung kann ich nicht Vorkasse auswählen

KLar war's ein Witz ! Unüberlegtes Kaufen gefährdet Ihr Konto - oder so.

Zitat jOman:
Naja, Maglite hin oder her - es bleibt immernoch eine Taschenlampe!
Und dafür gibt ein normaler Mensche eigentlich keine 40 Euro aus.


das is ja auch keine 5 euro billig funzel.
beim ersten benutzen sieht man schon einen extremen unterschied.

damit kann man nachts flugzeuge anlocken

Ich kann nur von Conrad abraten - habe mir letztens erst wieder etwas bestellt (per Nachname), und dann den 10€ Gutschein genutzt. Diesen hat er auch ohne weiteres akzeptiert. Auch in der Bestätigung kam noch, dass der Gutschein akzeptiert wurde. Gestern nun ging der Artikel raus und siehe da: Der Gutschein war verschwunden...

@ venio.

Ging mir mit dem kürzlich vorgestellten Navi via ELV? so.
Auftragsbestätigung über 95,45. Abgebucht und abgerechnet wurden 125,07. Man muß wirklich auf der Hut sein.

Zitat Johannes:
Bei Amazon kostet die große 3D-LED von Maglite auch nur 34,97 Euro inkl. Versand: amazon.de/gp/…JVY

Ja, und die 2AA die auch dabei ist nochmal 30 Euro dazu. Macht rd. 65 Euro.

Vielen Dank für den Hinweis. Ich hab zugeschlagen.
Die c`t Hefte sind auch nochmal 18 Euro Wert.

MagLite und Flugzeug anlocken? Ich glaube, du solltest mal Lampen von SureFire, Streamlight oder LED Wave testen. MagLite ist ein Spielzeug und die Technik hängt 5 Jahre zurück. Es war schon ein Wunder, dass überhaupt mal die LED-Technik bei denen eingeführt wurde

Zitat Joe:
@ venio.

Ging mir mit dem kürzlich vorgestellten Navi via ELV? so.
Auftragsbestätigung über 95,45. Abgebucht und abgerechnet wurden 125,07. Man muß wirklich auf der Hut sein.

Was stand denn in der Mail die sie zum Versand des Pakets geschickt hatten? 95€ oder 125€?

Finde die Magelites ehrlich gesagt auch sehr teuer. Da bezahlt man eindeutig für den Markennamen.

Haltet mal Ausschau nach folgender Taschenlampe:
"LEDFINITY - Ultra 52 Emergency Pro"
^^Die Taschenlampe ist sehr lichtstark, extrem robust und besitzt eine lange Lebensdauer. Sie liegt sehr gut in der Hand und sieht auch noch sehr gut aus. Ich bin total von der Taschenlampe überzeugt. Habe damals gleich 10 Stück von denen günstig gekauft und meine Familie sowie einige Bekannte damit ausgerüstet. :-)

Ein Bild findet ihr hier:
mp3-empire.com/Ult…jpg

Zitat SpecialK:
MagLite und Flugzeug anlocken? Ich glaube, du solltest mal Lampen von SureFire, Streamlight oder LED Wave testen. MagLite ist ein Spielzeug und die Technik hängt 5 Jahre zurück. Es war schon ein Wunder, dass überhaupt mal die LED-Technik bei denen eingeführt wurde

ich will ja keine ganzen stadtteile beleuchten

ich wollt nur sagen, dass man für die 40 euro auch schon was ordentliches bekommt, wenn zu hause mal der strom ausfällt oder man draussen rumrennt

Zitat Simon:
Finde die Magelites ehrlich gesagt auch sehr teuer. Da bezahlt man eindeutig für den Markennamen.

Haltet mal Ausschau nach folgender Taschenlampe:
"LEDFINITY - Ultra 52 Emergency Pro"
^^Die Taschenlampe ist sehr lichtstark, extrem robust und besitzt eine lange Lebensdauer. Sie liegt sehr gut in der Hand und sieht auch noch sehr gut aus. Ich bin total von der Taschenlampe überzeugt. Habe damals gleich 10 Stück von denen günstig gekauft und meine Familie sowie einige Bekannte damit ausgerüstet. :-)

Ein Bild findet ihr hier:
mp3-empire.com/Ult…jpg

bei der lässt sich der Lichtkegel ja nichtmal einstellen...
Ne Taschenlampe sollte auch auf 50m Entfernung noch wirksam sein und da wird das ding sicherlich nicht funktionieren.

Taschenlampen sind eine Wissenschaft für sich

Ich kann die Fenix Modelle empfehlen:
fenixlight.com/new…asp

So jetzt hats auch mich erwischt - Conrad hat meine Bestellung vom 11.9 nach oben korrigiert! Gut dass ich bisher noch nix überwiesen habe. Meine anderen beiden Bestellungen warte ich auch noch ab, nicht dass da Conrad auch noch rumkorrigiert ... . Dachte das würde den ein oder anderen evlt interessieren, wobei es hier natürlich schon eher klappen könnte, da der Warenwert deutlich höher liegt als bei mir.

Hier der Auszug aus der Mail/PDF:

341447 HAMA KABEL 3,5-MM AUF 3,5 1 ST
976752 GERÄUSCH-ENTKOPPLER FÜR N 1 ST
905848 NERO 8 ESS. OEM max. 1 St 1 ST
401038 32 EUR Vistaprint Gutsche 1 ST
*** Die folgende Position ist nicht lieferbar ***
020105 10,- EUR Gutschein wird s 1 ST

Voher 9,02 jetzt 19,02 € ---> ohne mich

Avatar
Anonymer Benutzer

50 Euro sind für ne Mag LED einfach zuviel. Wie Tom schon meinte sind Fenix Modelle cutting edge zur Zeit und ab 1. Dezember aufgrund der Erhöhung des Zollfreibetrags leicht zu importieren.

Ich habe 2 3D-Cell Maglites. Eine mit Malkoff Drop-In (www.malkoffdevices.com) und eine mit einem Cree Dropin von Sven Dittmann (www.led4more.de). Vom original MagLite Drop-In raten die Profis im candlepower forum (www.candlepowerforums.com) ab.

Spart lieber auf eine gute Fenix

Bearbeitet von: "" 17. Sep 2016

wer sich mit noch bezahlbaren Taschenlampen beschäftigt, welche auf dem Stand der Zeit sind, kommt an Fenix nicht vorbei.
Hab selber eine und mich passend zur dunklen Jahreszeit auch wieder mal damit beschäftigt,
Is einfach geil, was aus so ner kleinen Leuchte an Licht rauskommt.
Import is da nich unbedingt notwendig - schaut doch mal bei Globetrotter. Die sind übrigens laut Käuferfeedback auch top.
Schaut doch mal
globetrotter.de/de/…t=0

is sogar n´ganz guter Preis, wieich meine.
greeetz!

Zitat JanC:
Zitat Simon:


bei der lässt sich der Lichtkegel ja nichtmal einstellen...
Ne Taschenlampe sollte auch auf 50m Entfernung noch wirksam sein und da wird das ding sicherlich nicht funktionieren.

Da hast du sicherlich Recht. Man muss immer wissen für welchen Zweck man einen Taschenlampe haben will. Soll die Taschenlampe extrem hell sein, extrem weit leuchten, extrem viel Platz in der Nähe ausleuchten?

Für meine Freundin und mich ist die LED Taschenlampe jedenfalls perfekt. Nutzen Sie zum spatzieren gehen und im Haus. Da braucht man keine 50 Meter. ;-)

finds im übrigen wichtig, dass Taschenlampen mit "normalen" Batterien versorgt werden können, die auch im Tante Emma Laden irgendwo auf der Welt erhältlich sind. Sonst bleibts auf dauer nicht günstig. Darum ist Fenix auch sooo interessant! und besonders dieses Modell.

braucht man nicht hat man einfach und verstellbaren Kegel braucht man da ne mehr. Schau mal bissl utube.

und die Laufzeit ist bei gleichbleibender Leuchtkraft eeeewig.

Zitat n3m:
50 Euro sind für ne Mag LED einfach zuviel. Wie Tom schon meinte sind Fenix Modelle cutting edge zur Zeit und ab 1. Dezember aufgrund der Erhöhung des Zollfreibetrags leicht zu importieren.


Könnt ihr alle nicht lesen? Es dreht sich um 2 Mag LED

aussage steht - fenix top , mag schrott!

Ist interessant, dass es die Fenix Modelle auch mit AA Batterien gibt. War mir neu.

Habt ihr Tipps wo man sich informieren kann? Foren, usw.?
Wie viel Lumen hat denn eine Mag 2D mit LED?

aaa ,glaub ich.

Nix gegen Eure Fenix, aber es wäre
mal gut zu wissen ob das Angebot der MagLites für "normale" Menschen wie mich die keinen Landescheinwerfer im Outback benötigen OK ist. Immerhin bekomme ich hier 2 gute Taschenlampen zu einem wie ich meine guten Preis.

Somit kann ich meinem Kleinen die "Kleine" zum Pinckeln geben und ich nehme derweil die Große zum großen Geschäft

...Wegen des 10 Euro Gutscheines:

"Die Einlösefrist für den von Ihnen angegebenen Bonus ist abgelaufen, wir können diesen nicht mehr anrechnen!"

Habt ihr eventl. das selbe Problem

Zitat maddinG7:
...Wegen des 10 Euro Gutscheines:

"Die Einlösefrist für den von Ihnen angegebenen Bonus ist abgelaufen, wir können diesen nicht mehr anrechnen!"

Habt ihr eventl. das selbe Problem

...scheint wohl eher die Gratis Baterien zu betreffen...

Die Maglites sind gut, der Preis ist auch gut [PUNKT]

Ich zahl hier 20 Euro für eine Taschenlampe guter Qualität.

Für son Fenix-China-Getüddel zahlt man 80 Euro. Für EINE Lampe.
Für eine Surefire Guardian M6 (komisch das die hier noch nicht genannt wurde) bin ich mit 400 Euro dabei. Klar das die heller ist aber eine Maglite reicht für den Hausgebrauch vollkommen. Da drin ist eine 3 Watt Luxeon-LED (die übrigens auch in vielen Fenix-Lampen steckt...) die lt. Hersteller 80 Lumen bringt.

Kurz: Kaufen. Vernünftiges Preis/Leistungsverhältnis. Wer seine Lampe täglich intensiv benutzt kann gern zu Fenix/Surefire greifen. Wer seine Lampe ab und an benutzt, einen einstellbaren Lichtkegel für jede Situation will und es robust haben will ist mit der Maglite gut dabei.

Zitat maddinG7:
Zitat maddinG7:


...scheint wohl eher die Gratis Baterien zu betreffen...

Nee, hatte ich auch 2-3 mal, irgendwann gings (Gutschein löschen und neu eingeben)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler