MagentaEINS Beta - Router Auswahl

25
eingestellt am 10. Aug
Telekom bietet mir folgende Geräte:
1. Speedport Smart 3 (€ 156)
2. Speedport Pro (€ 390)
3. Speed Home WiFi (€ 78)

Der Ratenkauf ist für mich nicht verfügbar.

Sind die Telekom Geräte OK?
Oder gibt es da Alternativen mit mehr value for money?

Ich will VPN auf dem Router aufstellen (wg. Netflix Region).
Zusätzliche Info
Sonstiges
Beste Kommentare
Nimm eine FritzBox 7530
Streuselkuchen10.08.2020 13:11

routermiete.deBeste, 80€ für zwei Jahre, Top-Gerät, wenn was dran ist gib …routermiete.deBeste, 80€ für zwei Jahre, Top-Gerät, wenn was dran ist gibts nen neuen. Besser fährst du nicht.


Die gibt es doch immer wieder für ca. 160€ mit 5 Jahren Garantie.
Würde lieber kaufen, als mieten und zurückschicken zu müssen.
Bearbeitet von: "noname951" 10. Aug
25 Kommentare
Nimm eine FritzBox 7530
gibt es auch weitere empfehlungen für ein gebrauchtes gerät:-)
routermiete.de

Beste, 80€ für zwei Jahre, Top-Gerät, wenn was dran ist gibts nen neuen. Besser fährst du nicht.
Streuselkuchen10.08.2020 13:11

routermiete.deBeste, 80€ für zwei Jahre, Top-Gerät, wenn was dran ist gib …routermiete.deBeste, 80€ für zwei Jahre, Top-Gerät, wenn was dran ist gibts nen neuen. Besser fährst du nicht.


Die gibt es doch immer wieder für ca. 160€ mit 5 Jahren Garantie.
Würde lieber kaufen, als mieten und zurückschicken zu müssen.
Bearbeitet von: "noname951" 10. Aug
Ja und dann haste halt nach deinem DSL Vertrag einen mit Kabel oder Glasfaser und schaust in die Röhre
Ich hab den Speedport W921v für 10€ auf Ebay gekauft. Dieser unterstützt die Vdsl 50k Leitung und ist für eine Wohnung vollkommen ausreichend
Nur als Anmerkung: Der SpeedHome WiFi ist kein Router, sondern ein Meshfähiger Repeater
Streuselkuchen10.08.2020 13:44

Ja und dann haste halt nach deinem DSL Vertrag einen mit Kabel oder …Ja und dann haste halt nach deinem DSL Vertrag einen mit Kabel oder Glasfaser und schaust in die Röhre



Wer nimmt denn freiwillig Kabel?

Glasfaser kriegst du doch ein Modem gestellt, wo der Router per Lan rankommt, oder? Und im schlimmsten Fall verkaufen, Preis bleibt ja recht stabil....
Streuselkuchen10.08.2020 13:44

Ja und dann haste halt nach deinem DSL Vertrag einen mit Kabel oder …Ja und dann haste halt nach deinem DSL Vertrag einen mit Kabel oder Glasfaser und schaust in die Röhre


Nö, dann schaue ich bei eBay oder Kleinanzeigen vorbei und verkaufe die Fritte.
Wobei bei Glasfaser braucht man wahrscheinlich eh einen Router wie es crumpy schon erwähnt hat.
Egal. Geht jeder Router. Ist ja nur einfachstes VDSL mit 50Mbit. Schau Mal Kleinanzeigen Fritzbox 7330 zB.
äölkjhgfdsa10.08.2020 14:48

Egal. Geht jeder Router. Ist ja nur einfachstes VDSL mit 50Mbit. Schau Mal …Egal. Geht jeder Router. Ist ja nur einfachstes VDSL mit 50Mbit. Schau Mal Kleinanzeigen Fritzbox 7330 zB.


Würde dann doch eher zu einer 7560 greifen. Mit dieser kann man später auch das AVM eigene Mesh einrichten.
Wegen vpn am router gehen bei speedport garnicht muss schon Fritzboxxx nehmen

Aber generell kannst mit speedport router am pc von Software runterladen und nutzen aber direkt IP am router eintragen klappt wohl nicht
Bearbeitet von: "daylighty" 10. Aug
nokion10.08.2020 15:53

Würde dann doch eher zu einer 7560 greifen. Mit dieser kann man später a …Würde dann doch eher zu einer 7560 greifen. Mit dieser kann man später auch das AVM eigene Mesh einrichten.


Wenn eine WLAN Station nicht reicht, sollte man was vernünftiges nehmen. Da wäre eine FB + AVM Repeater nicht meine erste Wahl


Was willst du denn bei VPN machen?
Du wirst dich ja nicht in dein Netz wählen wollen, sondern mit der Nutzung eines VPN Anbieters raus gehen. Mit welchem Endgerät? Oder möchtest du wirklich deinen kompletten Traffic über das VPN jagen?
Ich habe mir für die "Beta" eine neue Fritzbox 7530 für 50€ bei eBay Kleinanzeigen geholt.
Macht bei 14 Monaten Laufzeit gerade mal 3,50€/Monat.
Bearbeitet von: "Tam_TamTam" 10. Aug
ABC5610.08.2020 21:35

Wenn eine WLAN Station nicht reicht, sollte man was vernünftiges nehmen. …Wenn eine WLAN Station nicht reicht, sollte man was vernünftiges nehmen. Da wäre eine FB + AVM Repeater nicht meine erste Wahl Was willst du denn bei VPN machen?Du wirst dich ja nicht in dein Netz wählen wollen, sondern mit der Nutzung eines VPN Anbieters raus gehen. Mit welchem Endgerät? Oder möchtest du wirklich deinen kompletten Traffic über das VPN jagen?


Handy, Fernseher und Laptop sollen über NordVPN (auf dem Router fest eingestellt) ans Internet verbunden sein.
Somit wäre Netflix auf der richtigen Region und AdBlock würde viele Werbung eliminieren.
nokion10.08.2020 15:53

Würde dann doch eher zu einer 7560 greifen. Mit dieser kann man später a …Würde dann doch eher zu einer 7560 greifen. Mit dieser kann man später auch das AVM eigene Mesh einrichten.


geht der 7560 denn bei beta? denke, der kann kein VDSL?
äölkjhgfdsa10.08.2020 14:48

Egal. Geht jeder Router. Ist ja nur einfachstes VDSL mit 50Mbit. Schau Mal …Egal. Geht jeder Router. Ist ja nur einfachstes VDSL mit 50Mbit. Schau Mal Kleinanzeigen Fritzbox 7330 zB.


Die 7330 kann nur ADSL
coyote11.08.2020 15:24

geht der 7560 denn bei beta? denke, der kann kein VDSL?


Kann VDSL Vectoring.
Nur kein Super-Vectoring.
slloerk11.08.2020 18:19

Die 7330 kann nur ADSL


Das heißt eine 7330 funktioniert gar nicht mit MagentaEINS VDSL?
Hallo, möchte mich, mit meinen bisherigen Erfahrungen bzgl. Magentaeins beta, kurz einbringen.
Ich habe die Fritzbox 7560 und bekomme leider keine Verbindung obwohl der Schalttermin am 11.08. war. Durch den "easy login" bekommt man wohl keine Zugangsdaten von der Telekom, sowie es bei einem "normalen" DSL Anschluss ist. Auch die Eingabe von "Phantasie Daten" als Zugangsdaten brachte kein Erfolg. So wie ich das verstehe unterstützen nur wenige Fritzboxen den "easy login". Ich hab den "Rückruf", zwecks Info, am Sonntag und Mittwoch nochmal erbeten aber leider bisher keine Antwort...
Um mich als "Fehlerquelle" auszuschließen, habe ich eine Fritzbox 7590 bestellt. Mal sehen wie sich die anmelden lässt. Wenn das nicht geht liegt es dann doch wohl an der Telekom...
Gruss

Nachtrag:
heute, 14.08. habe ich eine email bekommen. Mir scheint es als ob die Kollegen nicht zurückrufen, sondern emailen.
Mein Schalttermin ist nun der 18.08.!
Alles ist wieder offen ... !
Bearbeitet von: "Erique_Bahquai" 14. Aug
Easy Login funktioniert mit 1234
Hab von Amazon Warehouse einen TP-LINK Archer VR300 gekriegt.
Dazu brauchte ich noch ein TAE Kabel (guter Nachbar hatte extra von Fax Maschine übrig, Kaufland und co. verkaufen sowas nicht?!).
Funktioniert!
45/10 Mb
20 ms ping
Ich habe nen TP-Link TD-W9980B
Heute wurde der Anschluss geschaltet, jedoch connected sich die Box nur alle paar min für ein paar Sekunden.
- initialisieren
- verbinden
- verbunden
- getrennt

immer wieder.
Habe als Zugangsdaten 1234 genommen, da es keine Option für den Easy Login gibt.

Hat jemand ne Idee, woran das Problem liegen könnte ?
fortuna9531.08.2020 12:04

Ich habe nen TP-Link TD-W9980BHeute wurde der Anschluss geschaltet, jedoch …Ich habe nen TP-Link TD-W9980BHeute wurde der Anschluss geschaltet, jedoch connected sich die Box nur alle paar min für ein paar Sekunden.- initialisieren - verbinden - verbunden - getrennt immer wieder.Habe als Zugangsdaten 1234 genommen, da es keine Option für den Easy Login gibt.Hat jemand ne Idee, woran das Problem liegen könnte ?


Erledigt. Habe nun ne Fritzbox 7350. Läuft perfekt, knapp 60Mbit.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text